Asturien – Kastilien & Galicien, Spanien, Portugal, Jakobsweg, Madrid, Prado, El Escorial, Sierra de Guadarrama, Salamanca, Leon, Oviedo, Nordatlantikküste, La Coruna, Santiago de Compostela, Porto, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
max. 17 Pers.

Asturien - Kastilien & Galicien

8 Tage ab € 2.290,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Madrid

Flug am Vormittag nach Madrid. Bei einer ersten Panoramarundfahrt passieren Sie auch die Straßen wie Castellana und Gran Via sowie das Denkmal von Cervantes, El Prado, die Plaza Major und andere Orte, die diese Hauptstadt zu einer der elegantesten in Europa machen. Hotelbezug in zentraler Lage. Anschließend erkunden Sie das sogenannte „aristokratische Zentrum“, die von den Habsburgern geprägte Altstadt mit der 1620 eingeweihten Plaza Mayor, einer der beliebtesten und typischsten Winkel Spaniens. Besuch im monumentalen Palacio Real, der offiziellen Residenz des spanischen Königshauses aus dem 17. Jahrhundert. Genießen Sie ein typisches Abendessen in einem Restaurant.

2. Tag: Madrid – Prado

Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Führung die kosmopolitische Stadt mit einem großen kulturellen und künstlerischen Erbe kennen. Am Nachmittag können Sie einen Kunstgenuss der besonderen Art erleben im Museo Nacional del Prado, einem der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Rückkehr zum Hotel oder Zeit zur freien Verfügung, um Madrid auf eigene Faust zu erkunden. Abends speisen Sie im Hotel.

3. Tag: Madrid – El Escorial – Sierra de Guadarrama – Salamanca

Fahrt in die Hochebene im Herzen Kastiliens, wo Sie den gigantischen palastartigen Klosterkomplex El Escorial, das Lebenswerk des Monarchen Philipp II., bei einer Führung kennenlernen. Es erwartet Sie das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Kloster, das in seinem Inneren zahlreiche Geheimnisse der spanischen Geschichte birgt und auf einzigartige Weise die habsburgische Herrschaftsideologie veranschaulicht. Nach Ankunft in Salamanca unternehmen Sie einen Spaziergang zur atemberaubenden Plaza Mayor. Die Altstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe, bietet Ihnen ein herausragendes kunsthistorisches Erbe. Besuch in der Kathedrale und in der Universität, die zu den ältesten Hochschulen Europas zählt. Genießen Sie ein Abendessen in Ihrem Hotel.

4. Tag: Salamanca – León – Oviedo

Heute führt Sie die Reise in den Norden Spaniens nach León. Besichtigung der gotischen Kathedrale, die mit ihren wunderschönen Glasfenstern wie ein Tanz der Lichter ist! In Oviedo entdecken Sie die malerische Altstadt und die Kathedrale bei einer Stadtrundfahrt. Vom Berghügel des Monte Naranco über der Stadt Oviedo bietet sich bei schönem Wetter ein herrlicher Blick über die asturische Hauptstadt. Übernachtung und Abendessen in Oviedo.

5. Tag: Oviedo – Nordatlantikküste – La Coruña – Santiago de Compostela

Nach dem Frühstück verlassen Sie Oviedo und folgen der Nordatlantikküste bis nach La Coruña. Iberer, Phönizier, Kelten, Römer haben hier ihre Spuren hinterlassen und das Stadtbild geprägt. La Coruña ist auch die Heimat des einzigen funktionsfähigen römischen Leuchtturms der Welt. Bekannt als der Turm des Herkules wacht dieser seit 2000 Jahren über die Küste. Weiterfahrt nach Santiago de Compostela, die heilige Stadt und der höchste Punkt des Jakobsweges. Abendessen und Hotelbezug in Santiago de Compostela.

6. Tag: Santiago de Compostela

Lernen Sie Santiago de Compostela, die Hauptstadt der nordwestspanischen Region Galicien, kennen, die vor allem bekannt ist als Ziel des Jakobswegs und jährlich Millionen von Menschen aus der ganzen Welt in ihren Bann zieht. Das historische Zentrum der Stadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Besuch der Kathedrale, die über einer Grabstätte, die dem Apostel Jakobus zugeschrieben wird, erbaut wurde. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um diese einzigartige Atmosphäre zu genießen. Bei einem typischen Abendessen können Sie galizische Spezialitäten probieren.

7. Tag: Santiago de Compostela – Porto

Morgens fahren Sie in Richtung Porto, der Hauptstadt der nördlichen Region Portugals. Nach der Ankunft Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten wie Torre dos Clerigos, die frühgotische Kirche São Francisco und Ribeira Cais am Fluss, wo das typische Porto zu finden ist. Danach unternehmen Sie eine stimmungsvolle Bootsfahrt auf dem Rio Douro, der seit 1996 zum Weltkulturerbe gehört. In Porto ist es ein Muss, die lokalen Portweinkellereien zu besuchen und natürlich den berühmten Tropfen zu probieren. Am Abend bietet Ihnen ein traditionelles Abendessen im Restaurant im Ribeira-Viertel den perfekten Abschluss. Übernachtung in Porto.

8. Tag: Porto – Wien

Freizeit für einen individuelle Besichtigung bis zur Abreise im Zentrum von Porto. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Umsteigen nach Wien.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Asturien – Kastilien & Galicien, Spanien, Portugal, Jakobsweg, Madrid, Prado, El Escorial, Sierra de Guadarrama, Salamanca, Leon, Oviedo, Nordatlantikküste, La Coruna, Santiago de Compostela, Porto, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Asturien – Kastilien & Galicien
Asturien – Kastilien & Galicien, Spanien, Portugal, Jakobsweg, Madrid, Prado, El Escorial, Sierra de Guadarrama, Salamanca, Leon, Oviedo, Nordatlantikküste, La Coruna, Santiago de Compostela, Porto, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Asturien – Kastilien & Galicien

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Flüge Wien – Madrid/Porto – Wien mit LUFTHANSA & SWISS über München bzw. Zürich
  • Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 165,-
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Transfers im modernen Reisebus
  • 2x Unterbringung im zentralen 4 Sterne Hotel Abba Madrid o.ä. in Madrid
  • 1x Unterbringung im zentralen 4 Sterne Hotel Abba Fonseca o.ä. in Salamanca
  • 1x Unterbringung im zentralen 4 Sterne Hotel AC Oviedo Form by Marriot o.ä. in Oviedo
  • 2x Unterbringung im zentralen 5 Sterne Hotel Parador de Santiago de Compostela o.ä. in Santiago
  • 1x Unterbringung im 4 Sterne Boutique-Hotel Vila Galé Porto Ribeira o.ä. am Rio Douro
  • Doppelzimmer mit DU/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 4x Abendessen
  • Eintritte: Königlicher Palast Madrid,El Escorial, Universität Salamanca, Prado-Nationalmuseum
  • Eintritte in die Kathedralen Salamanca, Leon und Santiago de Compostela
  • Besuch einer Portweinkellerei mit Verkostung
  • Bootsfahrt auf dem Rio Douro
  • Stadtführungen in Madrid, Salamanca, León, Oviedo und Santiago de Compostela
  • Audioguide-System
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inkludiert

Aufzahlung Flüge Business Class: € 550,–
Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

1. - 3. Tag

Hotel Abba Madrid ★ ★ ★ ★ +

Madrid

Das abba Madrid Hotel ist ein beeindruckendes 4-Sterne-Superior-Hotel mit privilegierter Lage mitten im Einkaufsviertel der Hauptstadt Madrid und in einem der Stadtteile mit der höchsten Geschäftstätigkeit.

Durch seine Lage im Stadtviertel Salamanca befindet sich das abba Madrid Hotel in einer der besten Shoppinggegenden der Hauptstadt, außerdem liegt es neben der Klinik Hospital San José und in unmittelbarer Nähe des Konzerthauses Auditorio Nacional de Música. Es ist hervorragend an den Flughafen Madrid-Barajas angebunden, nur wenige Minuten vom Madrider Messegelände IFEMA entfernt und auch der Autobahnring M30 ist leicht zu erreichen.

Nur 2 Metrostationen vom "Palacio de Deportes" (WiZink Center) von Madrid und der Einkaufszone "Goya" entfernt und ganz in der Nähe der Stierkampfarena "Las Ventas".

Falls Sie ein Fußballfan sind und das neue Stadion von Atlético Madrid, das Wanda Metropolitano Stadion, besuchen möchten, so erreichen Sie es vom Hotel aus innerhalb von 20 Minuten mit der U-Bahn. Es liegt direkt an der Linie 7. 

Die 205 Zimmer unseres modern designten Hauses bieten hohen Komfort und sind alle mit den neuesten Annehmlichkeiten ausgestattet, um den Aufenthalt unserer Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten.

Zur breiten Palette an Dienstleistungen im abba Madrid Hotel zählen ein Fitnessraum, eine Bar, ein Parkplatz, das Restaurant 'abba Mía' sowie exklusive Räume für Kongresse, Tagungen und Veranstaltungen jeder Art.  Die modern ausgestatteten Tagungsräume bieten Platz für bis zu 150 Personen.

3. - 4. Tag

Hotel Abba Fonseca ★ ★ ★ ★

Salamanca

Das abba Fonseca Hotel ist hervorragend gelegen mitten im historischen Stadtzentrum von Salamanca und bietet einen beeindruckenden Panoramablick auf die Kathedrale. Es befindet sich in einer Gegend, die reich an kulturellen Schätzen und Spuren aus der Geschichte Salamancas ist, nur 20 Meter vom Palacio de Fonseca, gegenüber der Kirche Iglesia de San Blas und in direkter Nähe zum Kongresszentrum Palacio de Congresos, der Casa de las Conchas, der Plaza Mayor, der Kathedrale von Salamanca sowie weiteren emblematischen Bauwerken der Stadt von großem historischen und kulturellen Interesse.

Ein Aufenthalt in unserem 4-Sterne-Hotel in Salamanca bietet Ihnen die Möglichkeit, das Stadtzentrum bei einem angenehmen Spaziergang ausgiebig und nach Belieben zu erkunden sowie das reichhaltige Freizeit- und Unterhaltungsangebot der Gegend zu nutzen.

Die 86 modernen Zimmer des Hotels abba Fonseca sind mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, um Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten: Smart TV, Zimmersafe, Minibar, Haartrockner und Vergrößerungsspiel.

4. - 5. Tag

AC Hotel by Marriott Oviedo Forum ★ ★ ★ ★

Oviedo

Das AC Hotel Oviedo Forum befindet sich in idealer Lage im Zentrum von Oviedo, nur fünf Minuten vom historischen Stadtzentrum, was dieses Hotel zu einer ausgezeichneten Wahl für Geschäfts- und Urlaubsreisende macht.

Die klimatisierten Zimmer im AC Hotel Oviedo Forum verfügen über Parkett und ein elegantes, modernes Dekor. Jedes Zimmer bietet Ihnen Sat-TV, eine Minibar und ein eigenes Bad mit einem Haartrockner. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei.

Verweilen Sie an der Bar mit Terrasse und herrlicher Aussicht auf die Stadt.

Das Hotel liegt gleich am Ende der Straße Calle Uria im Handelszentrum der Stadt. Zum Instituto Oftalmológico Fernández-Vega fahren Sie 5 Minuten und den Flughafen Asturias erreichen Sie nach nach 35 Minuten.

5. - 7. Tag

Hotel Parador de Santiago de Compostela ★ ★ ★ ★ ★

Santiago de Compostela

Das Hotel wurde 1499 als Hospital Real, als Übernachtungsgelegenheit für die Wanderer auf ihrem Pilgerweg nach Santiago eröffnet und lädt heute den Gast einen, eine gleichermaßen universelle wie faszinierende Stadt zu erleben. Im Interieur dieses Museums -Paradors, der als das älteste Hotel der Welt gilt, werden Sie vier wunderschöne Kreuzgänge, elegante Räumlichkeiten sowie spektakuläre Gästezimmer und einen luxuriösen Speiseraum entdecken, in dem Fisch- und Fleischgerichte auf galicische Art neben den klassischen feinen Pfannkuchen mit Äpfeln und Karamellcreme  angeboten werden.

Santiago ist eine Stadt voller Magie und unbeschreiblicher Schönheit, in der Sie nicht nur sehen, sondern auch fühlen werden. Neben der Kathedrale und den herrlichen Plätzen Obradoiro und Quintana gibt es noch weitere sehenswerte Orte, z. B. die Stiftskirche Santa María A Real do Sar, – wie an der Kathedrale ist auch in dieser Kirche der größte Teil ihrer ursprünglichen romanischen Bausubstanz sowie der wunderbar proportionierte Innenraum erhalten –  das Renaissancegebäude Colegio de Fonseca sowie das spektakuläre Kloster San Martiño Pinario, um nur einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der wunderbaren Altstadt zu nennen.

Der Charme und die Lebendigkeit der Markthalle am Morgen, die gepflegte Allee, die herrliche Winkel mit wunderbaren Ausblicken auf die Altstadt bietet, die Kirche, das Kloster und der Park von San Domingos de Bonaval, in dem sich das Mausoleum für galicische Berühmtheiten befindet, sowie die grüne Umgebung der Stadt, die sich in einer halben Autostunde bis zum Meer erstreckt, führen Sie durch diese geschichtsträchtige wunderschöne Stadt am Ende des Pilgerweges und am Anfang eines einzigartigen Erlebnisses, das wir Sie mit einer außergewöhnlichen Übernachtungsgelegenheit, dem Parador de Santiago, zu genießen einladen.

7. - 8. Tag

Boutique-Hotel Vila Galé Porto Ribeira

Porto

Nur wenige Minuten von der Altstadt und den wichtigsten touristischen Attraktionen, aber auch von Lordelo do Ouro, einer malerischen Fischergemeinde, gelegen, ist das Vila Galé Porto Ribeira ein charmantes Hotel, das aus der Sanierung von vier Gebäuden am Cais das Pedras, in der Nähe der Alfândega do Porto, entstanden ist und etwa 15 Kilometer vom Flughafen Sá Carneiro entfernt liegt.

Thema des Hotels ist die Malerei. Es befindet sich direkt gegenüber dem Douro und bietet einen hervorragenden Ausblick auf den Fluss. Es ist vollkommen in die urbane Realität des Cais das Pedras und profitiert von der Nähe zum Flussufer in der Altstadt von Porto. Rezeption und Lobby des Hotels pflegen eine enge Beziehung zum Fluss und erlauben des den Gästen, die Aussicht zu genießen. In einigen Zimmern ist der Douro die Kulisse.

Außer seiner Lage hebt sich das Hotel Vila Galé Porto Ribeira auch durch ein innovatives Konzept hervor. Es ist ein papierfreies Hotel, d.h. es funktioniert so gut wie ohne jeglichen Papierverbrauch. Dieses wird durch mobile Terminals und Internet ersetzt. Das Check-In, zum Beispiel, wird mit Hilfe von Tablets getätigt. Dieselben Tablets ermöglichen es auch, Preislisten einzusehen, Sonderangebote kennenzulernen oder Zufriedenheitsumfragen zu beantworten. In den Zimmern werden alle Informationen, die normalerweise in gedruckter Form angeboten werden, über ein Portal mit exklusiven Inhalten auf dem Bildschirm des Fernsehers angezeigt. Alle Menus des hoteleigenen Restaurants sind online verfügbar und können mit dem Smartphone abgerufen werden.

Hoteländerungen vorbehalten.

Fluginforamtion

Termin
Hinflug OS111
Von Wien
Nach München
Abflug 06:30
Ankunft 07:35
Hinflug LH1800
Von München
Nach Madrid
Abflug 08:25
Ankunft 11:05
Rückflug LX2067
Von Porto
Nach Zürich
Abflug 14:05
Ankunft 17:30
Rückflug OS 554
Von Zürich
Nach Wien
Abflug 18:50
Ankunft 20:10

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/spanien/
https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/portugal/

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit

https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/

Klima & Kleidung
An der Atlantikküste, den küstennahen Regionen herrscht ein feucht-mildes ozeanisches Klima. Der Golfstrom beschert angenehm warme Sommer und milde Winter. Allerdings gibt es auch in den Sommermonaten hin und wieder Regen. Doch selbst der zeigt sich in Nordspanien von seiner freundlichen Seite, meist sind es nur kurze Schauer. Dafür wird man mit saftig-grünen Landschaften belohnt, soweit das Auge reicht.

Reiseunterlagen
Wir ersuchen Sie höflich, Ihre Reiseunterlagen 5 Tage vor Abflug Ihrer gebuchten Reise in unserem Büro abzuholen! Auf Anfrage schicken wir Ihnen Ihre Reiseunterlagen nach vollem Zahlungseingang auch gerne per Post zu. Beachten Sie dabei jedoch, uns dies zumindest 10 Werktage vor Reiseantritt bekannt zu geben.

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Termine & Preise

Termin 05.05. - 12.05.2020
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 550

Inklusivpreise pro Person.