max. 18 Pers.

Küstenwandern in der Bretagne

7 Tage ab € 1.590,–
Ausgebucht

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Paris – Brocéliande – Quimper

Flug nach Paris. Fahrt durch die Bretagne. Erste Wanderung beim Wald von Brocéliande auf den Spuren der Artussage. Danach fahren wir zum Hotel im Raum Quimper. Altstadtbummel mit Fachwerkhäusern und der Kathedrale.

2. Tag: Quimper – Pointe du Raz - Pointe du Van - ca. 1,5 Std, 4km, mittel

Heute geht es zu dem Pointe du Raz, der westlichste Punkt Frankreichs. Hier wandern wir durch die zerklüftete Küsten-Landschaft mit seiner einmaligen Vegetation unter anderem Ginster, Lilien, Orchideen. Vorbei an einsamen Buchten zum Pointe du Van, von wo aus wir die Aussicht über die Atlantikküste genießen. Am Nachmittag fahren wir nach Locronan, einem der wichtigsten Pilgerorte der Bretagne mit mittelalterlichem Flair. Von hier starten wir unsere Wanderung entlang des alten Pilgerpfades.

3. Tag: Quimper – Tronoën – Pointe de la Torche – Pont-Aven - ca. 2,5 Std, 9km, mittel

Von Tronoën, mit dem ältesten der Kalvarienberge Bretagnes, wandern wir über die Pointe de la Torche bis nach Penmarch. Besichtigung des Leuchtturms Phare d’Eckmühl, einer der höchsten Leuchttürme Europas ist. Nachmittags begeben wir uns ins Städtchen Pont-Aven auf die Spuren der Impressionisten, wie u.a. Paul Gauguin.

4. Tag: Quimper – Saint-Malo – Granitküste – Trégastel – Ploumanach – Saint-Malo - ca. 2,5 Std, 8km, mittel

An der Côte de Granit Rose machen wir eine Wanderung entlang der ehemaligen Zöllnerpfade durch die Landschaft von Trégastel nach Ploumanach. Abends erreichen wir das Korsarenstädtchen Saint-Malo, wo wir das Naturschauspiel der Springflut mit Glück erleben werden.

5. Tag: Saint-Malo – Pointe du Groiun – Canale – Mont-Saint-Michel - ca. 2 Std, 5km, leicht

Am Vormittag unternehmen wir eine kleine Wanderung an der Smaragdküste bei der Pointe du Groiun bis nach Cancale, das für seine Austernzuchten weltberühmt ist. Wir fahren weiter zu dem Mont Saint-Michel mit seiner im Stil einer Burg errichteten Abtei. Bei der Wattwanderung entdecken wir die geologischen Besonderheiten der Bucht beim Mont Saint-Michel, einer der Höhepunkte der Reise.

6. Tag: Saint-Malo – Halbinsel Alet – Dinard – Sables d’Or – Cap Fréhel - ca. 1,5 Std, 4,5km, mittel

Wanderung von Saint-Malo, über die Halbinsel Alet bis zum Gezeitenkraftwerk in Dinard, das erst durch den Tidenhub ermöglicht wird. Der Nachmittag beginnt in Sables d'Or und es geht entlang der Zöllnerpfade zum Cap Fréhel mit seinem Leuchtturm und dem Fort La Latte.

7. Tag: Saint-Malo – Arromanches – Paris – Wien - ca. 2 Std, 7km, leicht

Fahrt Richtung Paris mit Abstecher in die Normandie. Bei unserer Wanderung entlang der Landungsküste können wir die Geschichte der entscheidenden Tage des 2. Weltkrieges verfolgen: Von Longues sur mer, wo noch deutsche Geschützstellungen stehen, geht es nach Arromanches, wo bereits am Tag nach der Invasion ein künstlicher Hafen errichtet wurde, um die alliierten Truppen zu versorgen. Transfer zum Flughafen Paris und Rückflug.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Küstenwandern in der Bretagne, Broceliande, Quimper, Pointe du Raz, Pointe du Van, Tronoen, Pointe de la Torche, Pont-Aven, Saint-Malo, Tregastel, Ploumanach, Canale, Mont-Saint-Michel, Sables d'Or, Arromanches
Küstenwandern in der Bretagne

Leistungen

maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge Wien – Paris – Wien mit AUSTRIAN
  • inkl. Flughafentaxen dzt. € 120,–
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Alle Wanderungen und Ausflüge lt. Programm
  • Nächtigungen in 3 & 4 Sterne Hotels
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Halbpension
  • Eintritt: Mont Saint Michel
  • örtlicher Wanderführer
  • FISCHER Wander-Reiseleitung

Nicht inkludiert

Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Fluginforamtion

Termin
Hinflug OS 411
Von Wien
Nach Paris
Abflug 07:05
Ankunft 09:15
Rückflug OS 418
Von Paris
Nach Wien
Abflug 20:15
Ankunft 22:15

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreisebestimmungen
Wir empfehlen für eine reibungslose und planmäßige Reisedurchführung dringend einen gültigen Impf- oder Genesungsnachweis (2 G), da es während der Reise, falls vorgeschrieben, möglicherweise keine Testmöglichkeiten gibt. Kosten für eventuell benötigte vorgeschriebene Testungen sind von dem Reisenden selbst zu tragen. Wir informieren Sie mit den Reiseunterlagen (ca. 3 Wochen vor Abreise) über die aktuell gültigen Bestimmungen (vorab ersichtlich beim Außenministerium www.bmeia.gv.at). Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Ein- & Ausreisebestimmungen selbst verantwortlich. Bei Nichteinhaltung der rechtlich vorgesehenen Einreiseregelungen behalten wir uns vor, die Mitnahme zu verweigern. Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen, falls die Einreisebestimmungen nicht eingehalten werden können oder wollen.

Einreise/Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/frankfreich

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit (https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/) oder der WHO.

Klima & Kleidung
Während der Reise empfiehlt sich Straßenkleidung und bequeme, feste Schuhe, sowie die Mitnahme eines Regen- bzw. Windschutzes. Die Wattwanderung findet Barfuß statt - nehmen Sie hierfür entsprechende Kleidung wie z.B. kurze Hosen mit. Ein Tuch wird auch benötigt damit Sie sich nachher die Füße vom Schlick putzen können.

Reiseunterlagen
Wir senden Ihnen Ihre Reiseunterlagen nach vollem Zahlungseingang gerne per Post zu. Auf Wunsch können Sie Ihre Unterlagen auch bei uns direkt im Büro abholen. Beachten Sie dabei jedoch, uns dies zumindest 20 Werktage vor Reiseantritt bekannt zu geben

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Termine & Preise

Termin 18.06. - 24.06.2022
Doppelzimmer € 1.590
Einzelzimmerzuschlag € 270
Ausgebucht
Termin 17.09. - 23.09.2022
Doppelzimmer € 1.590
Einzelzimmerzuschlag € 270
Ausgebucht

Inklusivpreise pro Person.