Segel-Kreuzfahrt auf dem Nil mit Kairo & Luxor, Kairo, Gizeh, Luxor, West-Theben, Schiff, Fluss, Esna, Edfu, El Silsila, Kom Ombo, Assuan, Insel Agilkia, Ägypten, Pharao, Pyramide, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
max. 16 Pers.

Segel-Kreuzfahrt auf dem Nil mit Kairo & Luxor

11 Tage ab € 3.270,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Luxor

Flug mit Egypt Air ab Wien nach Luxor via Kairo. Transfer zu Ihrem Segel-Kreuzfahrtschiff. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Luxor – Theben West

Nach den Frühstück wartet bereits ein unvergessliches Highlight: Theben West, eine der glanzvollsten Metropolen der Alten Welt: Hier besuchen wir drei ausgewählte Grabanlagen im Tal der Könige. Anschließende Besichtigung des Totentempels der Hatschepsut sowie der gewaltigen Memnon Kolosse, die steinernen Zeitzeugen des einstigen Totentempels Amenophis III. Das Mittagessen wird an Bord eingenommen. Während wir geruhsam in Richtung Esna segeln wird unter dem Sonnendeck "Teezeit" gehalten. Auch das Abendessen nehmen wir während der Fahrt ein und gelangen schließlich an unseren Ankerplatz nahe einer kleinen Insel. Sanft wiegt uns der Nil in einen erholsamen Schlaf. Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Esna – Edfu

Die Kreuzfahrt führt stromabwärts nach Esna, wo Sie die Schleuse früh morgens passieren. Während der Weiterfahrt nach Edfu segeln Sie entspannt vorbei an einigen der kleinen Nilinseln, die Sie bei Zwischenstopps teilweise erkunden können, nach Edfu. Am Nachmittag Besuch des Horustempel in Edfu, einer vollkommen erhaltenen Tempelanlage aus der ptolemäischen Zeit. Abendessen und Übernachtung an Bord.

4. Tag: Edfu – Kom Ombo – Assuan

In Kom Ombo, einstiges Handelszentrum für Gold, Besichtigung des Doppel-Tempels des Sobek & Haroëris, einer architektonischen Besonderheit, auf einem Hügel über dem Nil gelegen. Abends erfolgt die Weiterfahrt nach Assuan. Abendessen und Übernachtung an Bord.

5. Tag: Assuan – Isis Tempel (Philae) – Staudamm

Besuch in den Granitbrüchen mit dem Unvollendeten Obelisken. Danach Bootsfahrt zur kleinen Insel Agilkia, auf der nach dem Bau des Hochdammes die eindrucksvollen Tempel der Isis (Philae Tempel) wiedererrichtet wurden. Anschließend Besichtigung eines der größten Staudämme der Welt, dem Assuan-Staudamm (Hochdamm). Abendessen und Übernachtung an Bord.

6. Tag: Assuan – Abu Simbel

Ausflug mit dem Bus zum „Sonnenwunder“ Abu Simbel. Der gigantische Felsentempel Ramses des Großen liegt ca. 280 km südlich von Assuan. An seinem ursprünglichen Standort war auch er durch den Bau des Assuan-Staudammes gefährdet. In einer internationalen Gemeinschaftsaktion wurden der große Tempel und der kleinere Hathor-Tempel aus dem Felsen gesägt und an einer sicheren Stelle wieder aufgebaut. Es war sogar möglich den Tempel wieder so exakt auszurichten, dass Besucher auch heute noch ein besonderes Schauspiel, das "Sonnenwunder“, erleben können. Zweimal im Jahr, zur Tag- und Nachtgleiche, fallen die Strahlen der aufgehenden Sonne ins Allerheiligste und beleuchten die dort aufgestellten vier Sitzfiguren. Diese Statuen stellen die Götter Ptah, Amun, Re und den vergöttlichten Ramses selber dar. Abfahrt vom Schiff ca. 4:00 Uhr, Rückkehr ca. 13:00 Uhr. Während der Fahrt mit dem Segelschiff zurück in Richtung Esna können Sie nochmals die Ruhe und Schönheit der Nillandschaft erleben und vom Sonnendeck aus Wasserbüffel und Esel am Ufer beobachten. Lassen Sie sich vom außergewöhnlichen Service an Bord verwöhnen!

7. Tag: Luxor

Bazars in Luxor lohnt sich an Ihrem vorletzten Tag im Niltal. Manch Reisender findet die Gelegenheit zu einer Wasserpfeife im Teehaus. Vielleicht lassen Sie sich abends bei einem fakultativen großartigen Sound & Light Show verzaubern, die Ihnen das Vermächtnis und die Kunstschätze des Karnak Tempels nahe bringt. Die historische Einführung zeigt Ihnen den Ursprung der großartigen antiken Stadt von Theben und den Bau des Karnak Tempels. Ein unvergessliches Erlebnis mit Blick über den Heiligen See. Abendessen und Übernachtung an Bord.

8. Tag: Luxor – Karnak Tempel – Luxor Tempel – Kairo

Nach der Ausschiffung in Luxor unternehmen Sie einen- Ausflug zu dem größten Sakralgelände der Welt in Karnak, der Krönung der altägyptischen Monumental-Architektur. Besichtigung der eindrucksvollen Sphingenallee, des Amun-Tempels, des Amenophis-Tempels. In Luxor Besichtigung des Luxor Tempels (Amun-Mut-Chons-Tempel). Anschließend Bustransfer zum Flughafen Luxor und Inlandsflug (ca. 50 min) mit Egypt Air nach Kairo. Transfer zum Hotel im Zentrum von Kairo. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

9. Tag: Kairo – Ägyptische Museum & Salah el Din

Ausführlicher Besuch des Ägyptischen Museums mit seinen mehr als 150000 Exponaten, um einen Überblick über die ägyptische Geschichte zu erhalten. Weiter geht es ins Zentrum des islamischen Kairo. Fahrt zur Zitadelle, hier genießen Sie einen fantastischen Blick über die Altstadt Kairos, anschließende Besichtigung der Mohamed Ali Moschee (Alabastermoschee) mit ihrer überaus imposanten Kuppel und der Ibn Qalawun Moschee.

10. Tag: Kairo – Memphis – Sakkara – Pyramiden von Gizeh

Morgens Fahrt nach Memphis, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Alten Reiches. Besichtigung der Alabastersphinx und der Kolossalstatue Ramses II. Weiterfahrt nach Saqqara, einer der bedeutendsten unterägyptischen Grabstätten. Dort besichtigen Sie die berühmte Stufenpyramide des Djoser, die als das älteste, monumentale Steinbauwerk Ägyptens gilt. Danach geht es weiter nach Gizeh (mit kurzer Pause in einem Garten-Restaurant). In Gizeh erwartet Sie der großartige Anblick der Pyramiden von Gizeh und der Sphinx. Ausführliche Besichtigung.

11. Tag: Kairo – Wien

Transfer zum Kairo Flughafen und Rückflug.

Routenänderungen vorbehalten / Die Hotelklassifizierungen entsprechen den Landeskategorien.

Impressionen

Segel-Kreuzfahrt auf dem Nil mit Kairo & Luxor, Kairo, Gizeh, Luxor, West-Theben, Schiff, Fluss, Esna, Edfu, El Silsila, Kom Ombo, Assuan, Insel Agilkia, Ägypten, Pharao, Pyramide, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Segel-Kreuzfahrt auf dem Nil mit Kairo & Luxor
Segel-Kreuzfahrt auf dem Nil mit Kairo & Luxor, Kairo, Gizeh, Luxor, West-Theben, Schiff, Fluss, Esna, Edfu, El Silsila, Kom Ombo, Assuan, Insel Agilkia, Ägypten, Pharao, Pyramide, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Segel-Kreuzfahrt auf dem Nil mit Kairo & Luxor

Leistungen

maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen

Inklusivleistungen

  • Flüge Wien – Kairo – Wien mit EGYPT AIR
  • Inlandsflüge Kairo – Luxor – Kairo
  • Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 225,-
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Transfers & Ausflüge im landestypischen modernen Reisebus
  • 3x Unterbringung im zentralen 5 Sterne Hotel Grand Nile Tower o.ä. mit Frühstück
  • Doppelzimmer Standard mit Du/WC
  • 7 Nächte mit Vollpension auf dem Nil-Segelschiff Orient Star Dahabiya oder gleichwertig
  • Getränke (Tee, Kaffee, Mineralwasser) zu den Mahlzeiten am Schiff
  • Aussenkabinen mit Du/WC & Fenster (10 Außenkabinen ca. 13m2 mit Air Condition)
  • Stadtbesichtigung Kairo mit Pyramiden von Gizeh
  • Eintritt & Führung Ägyptisches Nationalmuseum
  • Eintritt Zitadelle mit Alabastermoschee
  • Besichtigung Tal der Könige, Hatschepsut-Tempel und Memnon-Kolosse
  • Ausflugspaket Nilkreuzfahrt
  • Ausflug Abu Simbel per Bus
  • Kutschenfahrt & Besichtigung Tempel von Edfu
  • Bootsausflug zur Insel Agilkia im Stausee
  • Eintritte: Karnaktempel, Luxortempel, Philae-Tempel, Tempelanlage von Sobek und Haroeris
  • Visum Ägypten (im Wert von € 35,–)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inkludiert

Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Trinkgelder (ca. € 5,- pro Person/Tag)
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

8. - 11. Tag

Grand Nile Tower ★ ★ ★ ★ ★

Kairo

DerGrand Nile Tower liegt direkt am herrlichen Nil in erstklassiger Lage im Zentrum von Kairo, in der Nähe vieler kultureller und touristischer Attraktionen. Das Hotel bietet Ihnen elegant gestaltete Unterkünfte, die eine große Auswahl an Zimmertypen für Ihre Bedürfnisse umfassen, eine atemberaubende Terrasse mit spektakulärem Blick auf den Nil.

 

Zimmer: High-Speed-Internetzugang, Marmorbad, Klimaanlage, Breitbild-LCD, Haartrockner, Safe, Schreibtisch, Balkon, Möglichkeit zur Verbindung von zwei Einzelbetten oder Zimmer mit Kingsize-Bett.

Hoteländerungen vorbehalten / Die Hotelklassifizierungen entsprechen den Landeskategorien / Hotelbeschreibungen dienen zu Informationszwecken und sind ohne Gewähr.

Ihr Schiff

Orient Star Dahabiya (oder gleichwertig)

Beschreibung

Segeln auf dem Nil mit einer Dahabiya ist keine gewöhnliche Nilkreuzfahrt – denn bei einer Dahabiya (auch die Schreibweise Dahabeya ist korrekt) handelt es sich um ein reines Fluss-Segelschiff. Unsere Nil-Segelschiffe verkehren zwischen Esna und Assuan und sind den Nilschiffen vergangener Tage nachempfunden: Eine Dahabeya hat daher keinen eigenen Motorantrieb. Da man bei einer Segelkreuzfahrt auf dem Nil stromaufwärts segelt, hat jede Dahabiya ein Zugschiff an Bord, welches das Nilsegelschiff schleppt, falls der Wind zu schwach ist. Die Langsamkeit einer Segelkreuzfahrt auf dem Nil bietet ideale Bedingungen, um Körper, Geist und Seele baumeln zu lassen. Doch das Segeln auf dem Nil bietet gegenüber einer gewöhnlichen Nilkreuzfahrt noch einen weiteren Vorteil: Da die Dahabeya nicht bei den Anlegestellen der großen Nilschiffe anlegt, sondern irgendwo am Nilufer oder an einer der romantischen Nilinseln, ist es während der Nacht auf der Dahabiya absolut ruhig und entsprechend erholsam.

Ausstattung

Das Orient Star Dahabyia ist ein Boutique-Segelboot, das von Isnā nach Assuan segelt und ein Restaurant bietet. Die Unterkunft ist mit einer Klimaanlage ausgestattet. Neben einer Dusche ist das eigene Badezimmer mit einem Haartrockner ausgestattet. Zu den Extras gehört ein Safe.

Das Restaurant und Lounge Orient Star serviert lokale und internationale Küche. Entlang der Flussufer und Inseln werden ein Grillabend oder ein Picknick organisiert.

entspannte Atmosphäre

Segeln auf dem Nil bedeutet pure Entspannung. Eine Nilkreuzfahrt auf einem Dahabiya-Segelschiff macht Ihren Urlaub in Ägypten zu einem unvergesslichen Erlebnis. Genießen Sie an Bord der Dahabeya eine Kulturreise in entspannter Atmosphäre und besichtigen Sie gleichzeitig die ägyptischen Monumente entlang des Nils. Selbstverständlich ist an Bord der Dahabeya für typisch ägyptische Verpflegung gesorgt, während Sie auf dem Nil segeln: Der bordeigene Koch zaubert für seine Passagiere köstliche Gerichte, z.B. Fleisch, Fisch, Moussaka, dazu Reis, Kartoffeln und Nudeln und leckere Desserts mit Früchten.

An Bord der Dahabiya befindet sich eine Bordreiseleitung, die jederzeit für all Ihre Fragen zur Verfügung steht und individuelle Landausflüge mit Ihnen unternehmen wird. Auf diese Weise sind Sie bei einer Segelkreuzfahrt auf einer Dahabeya unabhängig von den großen, stressigen Gruppen der großen Nilschiffe. Gerne erfüllt Ihr persönlicher Reiseleiter auch persönliche Wünsche. Auch die restliche Dahabiya-Crew wird unvergessliche Abende für Sie organisieren: Wie wäre es zum Beispiel mit einem ägyptischen Barbeque am Nilufer - mit Kerzenlicht zwischen Wasserbüffeln und Eseln? Bei Gesang und Tanz werden Sie in die Zeit der großen Pharaonen abtauchen.

 

Die Klassifizierung entspricht der ägyptischen Landeskategorie.

Die Klassifizierungen entsprechen den Landeskategorien.

Fluginforamtion

Termin
Hinflug MS798
Von Wien
Nach Kairo
Abflug 14:30
Ankunft 18:50
Hinflug MS060
Von Kairo
Nach Luxor
Abflug 22:00
Ankunft 23:00
Flug MS075
Von Luxor
Nach Kairo
Abflug 15:35
Ankunft 16:45
Rückflug MS797
Von Kairo
Nach Wien
Abflug 10:50
Ankunft 13:30

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Visumpflicht: Ja für gewöhnliche Reisepässe.

Visum erhältlich: Bei der Einreise, gilt allerdings nur für touristische Zwecke. Rechtsverbindliche Informationen über Einreisebestimmungen kann nur die Vertretungsbehörde dieses Landes erteilen.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/aegypten/

Reisedokumente: Reisepass

Passgültigkeit: Mindestens sechs Monate bei Einreise.

Währung: 1 Ägyptisches Pfund (EGP) = 100 Piastres (PT)

Zeitunterschied zu MEZ: MEZ + 1 h

Elektrischer Strom: 220 bzw. 380 Volt Wechselstrom, 50 Hertz

Klima
Ägypten ist ein Wüstenland. Mehr als 95 % des Staatsgebietes ist von Wüste bedeckt. Daher dominiert ein sehr trockenes Klima mit heißen Sommern, milden Wintern und enormen Temperaturschwankungen im Tages- und Jahresverlauf das Land.

Stornospesen:
Es gelten folgende Stornobedingungen zzgl. Bearbeitungsgebühr von € 18,–:
bis 60 Tage vor Reiseantritt = 20% des Reisepreises
ab 59. bis 30.Tage vor Reiseantritt = 40% des Reisepreises
ab 29 bis 15.Tage vor Reiseantritt = 60% des Reisepreises
ab 14 bis 3 Tage vor Reiseantritt = 80% des Reisepreises
ab dem 2. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt = 90% des Reisepreises
bei Nichterscheinen bei Reisebeginn = 100% des Reisepreises.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Termine & Preise

Termin 19.10. - 29.10.2024
Inklusivpreis € 3.270
Einzelkabinenzuschlag € 1.350
Termin 09.11. - 19.11.2024
Inklusivpreis € 3.270
Einzelkabinenzuschlag € 1.350
Termin 15.02. - 25.02.2025
Inklusivpreis € 3.370
Einzelkabinenzuschlag € 1.350
Termin 08.03. - 18.03.2025
Inklusivpreis € 3.370
Einzelkabinenzuschlag € 1.350

Inklusivpreise pro Person.