Norwegische Fjorde & Nordkap, Norwegen, Hamburg, Alesund, Honningsvag, Nordkap, Tromsö, Lofoten, Leknes, Trondheim, Hellesylt, Geiranger, Bergen, Deutschland, Costa, Pacifica

Kreuzfahrt - Norwegische Fjorde & Nordkap

12 Tage ab € 1.399,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien - Hamburg

Flug nach Hamburg. Nach der Ankunft in der Hansestadt erfolgt der Transfer zum Hafen von Kiel, wo uns die Costa Favolosa schon erwartet. Nachdem dem Kabinenbezug heißt es um 17:30 Uhr „Leinen los!“ und der Kapitän geht auf Nordkurs.

2. Tag: Auf See

Heute haben wir genügend Zeit um das Schiff in Ruhe zu erkunden.

3. Tag: Ålesund

Wir erreichen die durch Fjorde, Berg- und Inselketten geprägte Stadt Ålesund, die nach einem großen Brand im Jahre 1904 fast vollständig im Jugendstil aufgebaut wurde. Bei einem optionalen Rundgang entlang des Borgundfjords besichtigen wir die modernen Stadtviertel und das alte Handelszentrum. Vom Stadtberg Aksla eröffnet sich ein traumhafter Blick über die Stadt, das Meer mit seinen Inseln und die Sunnmøre-Alpen.

4. Tag: Auf See

Heute genießen wir alle Annehmlichkeiten an Bord unseres Schiffes.

5. Tag: Honningsvag - Nordkap

Ein fakultativer Ausflug führt uns durch die einzige wirklich polare Landschaft Europas bis zu dessen nördlichstem Ende – dem Nordkap, wo sich das felsige Vorgebirge aus 307 m Höhe steil zum Arktischen Ozean herabstürzt. Von der Panoramaterrasse genießen wir einen eindrucksvollen Blick auf die unendliche Weite des Meeres.

6. Tag: Tromsø

Im Rahmen unseres fakultativen Ausflugs besuchen wir in Tromsø das Polarmuseum, in dem das Leben der Arktis in all seinen Facetten dargestellt wird. Weiters stehen die Besichtigung der „Arktischen Kathedrale“ – der Tromsdalenkirche – und eine Fahrt mit der Bergseilbahn auf dem Programm.

7. Tag: Leknes - Lofoten

Die zauberhafte Inselgruppe der Lofoten fasziniert bereits vom Meer aus mit den steil ins Meer abfallenden Bergen, einer üppigen Vegetation und weißen Stränden. Unser fakultativer Ausflug führt uns zu malerischen Fischerdörfern, einem interessanten Stockfischmuseum und letztendlich nach Svolvaer, in dessen Nähe der Gipfel des Vaagekallen, ein Wahrzeichen der Gegend, majestätisch emporragt.

8. Tag: Trondheim

In der mittelalterlichen Universitätsstadt Trondheim haben wir die Möglichkeit, im Rahmen einer Stadtbesichtigung ganz besondere Prachtbauten kennen zu lernen, die sich vor allem um den wichtigsten Platz der Stadt, den Torvat, gruppieren. Allen voran können wir die goti-Nordmeersche Kathedrale, den Nidarosdom, bewundern, die über dem Grab des Wikingerkönigs Olaf errichtet wurde und
das herausragendste sakrale Bauwerk Skandinaviens darstellt. Auch das Folk Museum, das zeitgenössische und mit einzigartigsten Techniken hergestellte Objekte des Handwerks ausstellt, ist sehenswert.

9. Tag: Hellesylt – Geiranger

Von Hellesylt, der „Spitze des Fjordlandes“, führt eine fakultative Panoramafahrt nach Geiranger, der sogenannten „Perle Norwegens“. Wir gelangen dabei zum Hellesylt Wasserfall und zum tiefsten See Europas, dem smaragdgrünen Hornindalsvatnet See. Weiter geht es
zum Jostedal Gletscher und über Heidelandschaften zum Gipfel des Dalsnibba Berges, wo wir die Costa Pacifica tief unter uns im berühmten Geirangerfjord liegen sehen.

10. Tag: Bergen

Mit dem Beinamen „Tor zu den Fjorden“ ist Bergen eine geschichtsträchtige und bezaubernde Stadt. Bei unserer fakultativen Besichtigung gelangen wir zur Grieghalle und zum großen Fischmarkt, der von alten Holzhäusern aus der Hansezeit umgeben ist. Die Besichtigung der Holzstabkirche Fantoft sowie das reizvolle Hanseviertel Bryggen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, stehen ebenfalls am Programm. Die Fahrt mit der Bergener Hochseilbahn zum Berggipfel des Mount Floien ist wegen des fantastischen Ausblicks auf die Stadt und die Umgebung ein absolutes Muss.

11. Tag: Auf See

Heute lassen wir Revue passieren und entspannen uns an Bord.

12. Tag: Kiel – Hamburg – Wien

Um 08:00 Uhr erreichen wir unseren Ausgangshafen Kiel. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen Hamburg und der Rückflug.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Norwegische Fjorde & Nordkap, Norwegen, Hamburg, Alesund, Honningsvag, Nordkap, Tromsö, Lofoten, Leknes, Trondheim, Hellesylt, Geiranger, Bergen, Deutschland, Costa, Pacifica
Norwegische Fjorde & Nordkap
Norwegische Fjorde & Nordkap, Norwegen, Hamburg, Alesund, Honningsvag, Nordkap, Tromsö, Lofoten, Leknes, Trondheim, Hellesylt, Geiranger, Bergen, Deutschland, Costa, Pacifica
Norwegische Fjorde & Nordkap
Norwegische Fjorde & Nordkap, Norwegen, Hamburg, Alesund, Honningsvag, Nordkap, Tromsö, Lofoten, Leknes, Trondheim, Hellesylt, Geiranger, Bergen, Deutschland, Costa, Pacifica
Norwegische Fjorde & Nordkap

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge Wien – Hamburg – Wien mit AUSTRIAN oder EUROWINGS
  • inkl. Flughafentaxen dzt. € 137,–
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Alle Transfers lt. Programm
  • Kreuzfahrt an Bord der Costa Favolosa ****(*) in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord
  • Alle Hafensteuern
  • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Trinkgelder inklusive
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung

Nicht inkludiert

Landausflüge
Getränkepakete
Trinkgelder & Persönliche Ausgaben

Ihr Schiff

Costa Pacifica ★ ★ ★ ★ +

Allgemeine Beschreibung

Von der Musik inspiriert, bestimmt das lebendig-farbenfrohe Dekor mit Musiknoten das Ambiente an Bord. Das Geheimnis der Pracht des Schiffes liegt in den verschiedenen Stilrichtungen Das Flair an Bord der Costa Pacifica ist atemberaubend, fesselnd und unterhaltsam zugleich: Der Grand-Prix- Rennwagen-Simulator, die imposanten Sonnendecks mit ausfahrbarem Glasdach und die Kinoleinwand, "Kinoerlebnisse unter dem Sternenhimmel" ermöglicht und das Theater mit einer überragenden Soundanlage für Hörgenuss der besonderen Art. Natürlich befindet sich auch das Samsara Spa, das luxuriöse Wellnesscenter an Bord. Die magische Atmosphäre sowie orientalische Anwendungen garantieren Momente der Ruhe und Erholung.

Einrichtungen an Bord

Kabinen & Suiten:

Insgesamt 1.504 Kabinen, davon 91 mit direktem Zugang zum Spa, 521 mit privatem Balkon, 58 Suiten mit privatem Balkon und 12 Suiten mit direktem Zugang zum Spa

Die Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC, Klimaanlage, Satelliten-TV, Telefon, Minibar, Safe, Föhn und Radio.

Kulinarische Genüsse:

5 Restaurants inklusive dem Club-Restaurant und dem Samsara Restaurant (mit Reservierung und gegen Gebühr); 13 Bars inklusive der „Cigar Bar“ und der „Coffee & Chocolate Bar

Wellness und Sport:

4 Whirlpools, 4 Swimmingpools, zwei davon mit ausfahrbarem Glasdach und einer für Kinder

Samsara Spa:

Wellness-Bereich auf 6.000 m², über zwei Decks, mit Fitnesscenter, Thalassotherapie, Räumen für Anwendungen, Sauna, Türkischem Dampfbad, Solarium

Unterhaltung:

Theater über 3 Decks, Kasino, Discothek, Grand-Prix Simulator, Tonstudio

Technische Daten

Baujahr: 2009; Länge: 290m; Breite: 35,5m; Durchschnittsgeschwindigkeit: 21,5 Knoten; max. Geschw. 23 Knoten

Fluginforamtion

Termin
Hinflug OS 175
Von Wien
Nach Hamburg
Abflug 07:15
Ankunft 08:45
Rückflug OS 174
Von Hamburg
Nach Wien
Abflug 15:15
Ankunft 16:45

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Dokumente:        
Für Kreuzfahrten benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Dieser muss noch 6 Monate nach Reiseende gültig sein. Bitte beachten Sie, dass bei Fluglinien seit Umstellung auf die elektronischen Tickets beim Check In am Flughafen - unabhängig von geltenden Behördenregelungen und nationalen Gesetzen für die Einreise im jeweiligen Zielland (Schengen-Abkommen etc.) - einen gültigen Reisepass oder gültigen Personalausweis verlangen. Kunden ohne gültiges Dokument können von der Fluglinie gemäß ihren Geschäfts- und Beförderungsbedingungen beim Check In abgewiesen werden.

Währung & Kosten:            
In den Touristengebieten – zumindest in den Souvenirgeschäften – sollte das Bezahlen mit Euro möglich sein. Wir empfehlen dennoch die Mitnahme von US-Dollar in kleiner Stückelung. Wir empfehlen pro Person die Mitnahme von ca. € 350,- bis € 400,- für die Bezahlung von Getränken, Postkarten, etc. ohne Berücksichtigung besonderer Ausgaben wie etwa Landausflüge. Die Währung an Bord ist der Euro. Wir empfehlen die Mitnahme einer Kreditkarte. American Express, MasterCard oder Visa, werden akzeptiert. Es ist nur in begrenztem Umfang möglich, an Bord Geld in fremde Währung umzutauschen. Daher empfehlen wir Ihnen, genügend Fremdwährung für jedes Land, in dem das Schiff anlegt, mitzunehmen. An Bord der Costa-Schiffe gibt es keinen Geldautomaten.

Bekleidung:        
Für das Leben an Bord empfehlen wir leichte sportliche Kleidung und bequeme Schuhe. Auch Pullover und Jacke sind empfehlenswert, um Temperaturunterschiede zwischen den klimatisierten Innenräumen und den Außenbereichen auszugleichen. In den Haupt-Restaurants und Salons darf keine Badebekleidung getragen werden. Zum Frühstück und Mittagessen in den Buffet-Restaurants können Sie jedoch Bermuda-Shorts tragen. Es gibt keinen verbindlichen Dress-Code für den Abend, im Tagesprogramm jeden Tages finden Sie eine Kleiderempfehlung. Auf jeder Kreuzfahrt finden ein oder mehrere Gala-Abende statt, für die Sie ein elegantes Kleidungsstück mitnehmen sollten. Wir empfehlen Ihnen, Schuhe mit flachen Absätzen zu tragen, insbesondere wenn Sie auf den Außendecks unterwegs sind.

Für die Landausflüge empfehlen wir Ihnen Freizeitbekleidung und bequeme Schuhe. Handtücher stehen auf den Sonnendecks und an den Pools sowie in den Duschen des Fitnesscenters zur Verfügung.

Erreichbarkeit: 
Auf jedem Schiff der Costa Flotte ist ein Internet-Point mit Internetverbindung per Satellit vorhanden. Auch verfügen alle Schiffe der Costa Flotte über WiFi-Service, der es ermöglicht, jederzeit überall an Bord kabellos mit dem eigenen Laptop oder Smartphone im Internet zu surfen.

Strom:                 
An Bord der COSTA FAVOLOSA gibt es eine Stromspannung von 220-115 Volt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, außer Ihrem Rasierapparat keine weiteren Elektrogeräte zu benutzen. In jeder Kabine steht Ihnen ein Fön zur Verfügung. Bügeln ist in den Kabinen nicht erlaubt.

Stornobedingungen bei dieser Costa Kreuzfahrt:
bis
121           Tage vor Abfahrt                          20%      Stornogebühren
120-91       Tage vor Abfahrt                          25%      Stornogebühren
90-61         Tage vor Abfahrt                          40%      Stornogebühren
60-41         Tage vor Abfahrt                          50%      Stornogebühren
40-31         Tage vor Abfahrt                          60%      Stornogebühren
30-11         Tage vor Abfahrt                          75%      Stornogebühren
10             Tage bis Abfahrt                            100%    Stornogebühren

Betrifft der Rücktritt einen Platz in einer Doppel- oder Mehrbettkabine beträgt der pauschalierte Schadensersatzanspruch in der Regel 100% des Reisepreises des zurücktretenden Kunden!

Termine & Preise

Termin 17.07. - 28.07.2020
Balkon Standard € 2.399
Einzelkabinenzuschlag € 1.025
Außen Premium € 2.099
Einzelkabinenzuschlag € 850
Außen Standard € 1.999
Einzelkabinenzuschlag € 800
Innen Premium € 1.599
Einzelkabinenzuschlag € 650
Innen Standard € 1.499
Einzelkabinenzuschlag € 600
Termin 07.08. - 18.08.2020
Balkon Standard € 2.299
Einzelkabinenzuschlag € 975
Außen Premium € 1.999
Einzelkabinenzuschlag € 800
Außen Standard € 1.899
Einzelkabinenzuschlag € 750
Innen Premium € 1.499
Einzelkabinenzuschlag € 600
Innen Standard € 1.399
Einzelkabinenzuschlag € 550
Termin 28.08. - 08.09.2020
Balkon Standard € 2.299
Einzelkabinenzuschlag € 779
Außen Premium € 1.999
Einzelkabinenzuschlag € 636
Außen Standard € 1.899
Einzelkabinenzuschlag € 595
Innen Premium € 1.499
Einzelkabinenzuschlag € 472
Innen Standard € 1.399
Einzelkabinenzuschlag € 431

Inklusivpreise pro Person.