Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien, Balearen, Menorca, Mallorca, Palma, Neapel, Amalfi, Italien, Frankreich, Toulon, Elba, Napoleon, Fischer Cruises, Fischer Touristik

Kreuzfahrt - Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien

12 Tage ab € 1.139,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Savona

Am Vorabend Busanreise entlang der Südstrecke direkt nach Savona an der Riviera Italiens. Gegen Mittag erfolgt die Einschiffung und der Bezug unserer Kabinen. Um 17:00 Uhr heißt es dann „Leinen los“ und die Costa Victoria verlässt das italienische Festland.

2. Tag: Toulon (Frankreich)

Morgens legen wir im Mittelmeerhafen von Toulon an. Bei einem optionalen Ausflug können wir die nahe Stadt Marseille mit ihrer Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sainte-Marie-Majeure, Fort Saint-Jean, Kirche St-Laurent und die Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde bei einer Panoramatour kennenlernen oder wir fahren zur Universitätsstadt Aix-en-Provence.

3. Tag: Tarragona – Barcelona (Spanien)

Am Morgen erreichen wir die spanische Hafenstadt Tarragona, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und südlich der Region Katalonien gelegen. Bei einer fakultativen Stadtrundfahrt durch das nahe gelegene Barcelona können wir unter anderem die Sagrada Familia – Gaudís unvollendetes Meisterwerk – und die Altstadt, das Barrio Gótico entdecken.

4. Tag: Ibiza (Balearen/Spanien)

Ibiza gilt als Vergnügungsparadies und ist für Sommer, Sonne und Strand bekannt. Ibiza ist aber viel mehr. Bei einer fakultativen Inselrundfahrt sehen wir das Jahrtausende alte Salzbergwerg Las Salinas, das Dorf San José, den größten Ort der Insel, San Antonio Abad, berühmt für seine Bucht, sowie die Altstadt von Ibiza.

5. Tag: Mallorca (Balearen/Spanien)

Heute legen wir in Palma de Mallorca, Haupstadt der gleichnamigen und größten Baleareninsel an. Bei einer optionalen Tour über die Insel können wir die vielen Naturschönheiten und Kulturgüter entdecken. Wir sehen hierbei die gothische Kathedrale, welche von Antonio Gaudí neugestaltet wurde, den Almudaina Palast, die Burg Bellver, das UNESCO-Weltkulturerbe Serra de Tramuntana und zum Abschluß des Ausflugs eine Flamencoshow.

6. Tag: Menorca (Balearen/Spanien)

Die kleinste der drei Baleareninseln ist heute unser Ziel – Menorca. Vom Port Mahon aus können wir bei einem fakultativen Ausflug die Insel erkunden. Im Norden die schroffe Region Tramuntana mit den Naturhäfen an der zerklüfteten Küste und im Süden das Hügelland Migjorn mit seinen tiefen Schluchten. Vom 357 Meter hohen Monte Toro in der Mitte der Insel kann man einen herrlichen Rundblick genießen.

7. Tag: Korsika (Frankreich)

Der Hafen von Ajaccio ist unser Zugangstor zur Insel Korsika, der viertgrößten Insel im Mittelmeer. Hier liegt auch das Geburtshaus des Kaisers Napoleon Bonaparte. Bei unserem Halt im Hafen von Ajaccio entdecken wir unvergleichliche Panoramen, verwinkelte Gassen, ursprüngliche Natur und raue Berglandschaften der Insel im Rahmen eines vorab buchbaren Ausfluges.

8. Tag: Sardinien (Italien)

Wir legen heute im sardinischen Hafen von Olbia, südlich der berühmten Costa Smeralda an. Abseits einer klassischen Inselerkundung können wir bei einem optinalen Ausflug mit der außergewöhnlichen und charakteristischen Schmalspurbahn Trenino Verde im Herzem der Gallura die urwüchsige und ursprüngliche Region entdecken. Vom Bahnhof von Arzachena fahren wir mit der Eisenbahn bis zum Bahnhof von Tempio Pausania, einem Juwel im Liberty-Stil.

9. Tag: Auf See

Heute genießen wir alle Annehmlichkeiten an Bord unseres Schiffes.

10. Tag: Neapel (Italien)

Gegen 08:00 legen wir in Neapel an, einer der geschichtsreichsten Städte Italiens. Von hier aus gibt es eine Vielzahl an möglichen Ausflugszielen, wie z.B. die Ruinen von Pompeji am Fuße des Vesuvs, den Königspalast von Caserta, die Insel Capri – wo bereits die römischen Kaiser urlaubten, sowie die berühmte Küstenstraße Amalfitana mit Positano und Amalfi.

11. Tag: Elba (Italien)

Unser letztes Ziel der Kreuzfahrt ist die Insel Elba. Wir legen in Portoferraio an, hier befindet sich die Villa dei Mulini, der offizielle Wohnsitz von Napoleon und seiner Schwester während des ersten Teils seines Exils. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch der reizenden Ortschaft Marina di Campo, wo man einfach die Seele baumeln lassen kann und gegebenenfalls auch im Meer baden kann.

12. Tag: Savona – Wien

Um 08:00 Uhr erreichen wir wieder den Ausgangshafen Savona. Nach der Ausschiffung erfolgt die Rückreise im Bus nach Österreich.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien, Balearen, Menorca, Mallorca, Palma, Neapel, Amalfi, Italien, Frankreich, Toulon, Elba, Napoleon, Fischer Cruises, Fischer Touristik
Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien
Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien, Balearen, Menorca, Mallorca, Palma, Neapel, Amalfi, Italien, Frankreich, Toulon, Elba, Napoleon, Fischer Cruises, Fischer Touristik
Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien
Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien, Balearen, Menorca, Mallorca, Palma, Neapel, Amalfi, Italien, Frankreich, Toulon, Elba, Napoleon, Fischer Cruises, Fischer Touristik
Mittelmeer Deluxe mit Ibiza, Korsika & Sardinien

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Kreuzfahrt an Bord der Costa Favolosa ****(*) in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord
  • Alle Hafensteuern
  • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Trinkgelder inklusive
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung

Nicht inkludiert

  • Bustransfer Wien – Savona – Wien 199,–
  • (weitere Zustiege entlang der Südstrecke möglich)
  • 3./4. Person Erwachsene: 579,–
  • 3./4. Person Kind (0-17 J.): 0,–
  • Landausflüge
  • Getränkepakete

Ihr Schiff

Costa Victoria ★ ★ ★ ★ +

Schiffsbeschreibung

Baujahr: 1996, Renovierung: 2013, 253 m Länge, 32,25 m Breite, 8 m Tiefgang, 75.166 Tonnen BRZ, 22 Knoten Reisegeschwindigkeit, maximale Geschwindigkeit 24 Knoten, 16 Decks (davon 12 Passagierdecks), Passagiere: 2.250 (2.680 mit Oberbetten), Besatzung 766, Kabinen: 964; 5 Restaurants, Boutiquen, Fotoshop, Friseur, Sport, Pools, Joggingstrecke, 10 Bars, Bibliothek, Discotheken, Kasino, Theater, Wellness, Schönheitssalon, Bordzahlungsmittel: Euro/Dollar, Kreditkarten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Dokumente
Für Kreuzfahrten benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Dieser muss noch 6 Monate nach Reiseende gültig sein. Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Bitte beachten Sie, dass bei Fluglinien seit Umstellung auf die elektronischen Tickets beim Check In am Flughafen - unabhängig von geltenden Behördenregelungen und nationalen Gesetzen für die Einreise im jeweiligen Zielland (Schengen-Abkommen etc.) - einen gültigen Reisepass oder gültigen Personalausweis verlangen. Kunden ohne gültiges Dokument können von der Fluglinie gemäß ihren Geschäfts- und Beförderungsbedingungen beim Check In abgewiesen werden.

Währung & Kosten
In den Touristengebieten sollte das Bezahlen mit Euro möglich sein. Bitte nehmen Sie Euro in kleiner Stückelung mit. Damit Sie sich vor Ort leichter orientieren können. Wir empfehlen pro Person die Mitnahme von ca. € 350,- bis € 400,- für die Bezahlung von Getränken, Postkarten, etc. ohne Berücksichtigung besonderer Ausgaben wie etwa Landausflüge.

Die Währung an Bord ist der Euro. Wir empfehlen die Mitnahme einer Kreditkarte. American Express, MasterCard oder Visa, werden akzeptiert. Es ist nur in begrenztem Umfang möglich, an Bord Geld in fremde Währung umzutauschen. Daher empfehlen wir Ihnen, genügend Fremdwährung für jedes Land, in dem das Schiff anlegt, mitzunehmen. An Bord der Costa-Schiffe gibt es keinen Geldautomaten.

Bekleidung        
Für das Leben an Bord empfehlen wir leichte sportliche Kleidung und bequeme Schuhe. Auch Pullover und Jacke sind empfehlenswert, um Temperaturunterschiede zwischen den klimatisierten Innenräumen und den Außenbereichen auszugleichen. In den Haupt-Restaurants und Salons darf keine Badebekleidung getragen werden. Zum Frühstück und Mittagessen in den Buffet-Restaurants können Sie jedoch Bermuda-Shorts tragen. Es gibt keinen verbindlichen Dress-Code für den Abend, im Tagesprogramm jeden Tages finden Sie eine Kleiderempfehlung. Auf jeder Kreuzfahrt finden ein oder mehrere Gala-Abende statt, für die Sie ein elegantes Kleidungsstück mitnehmen sollten. Wir empfehlen Ihnen, Schuhe mit flachen Absätzen zu tragen, insbesondere wenn Sie auf den Außendecks unterwegs sind.

Für die Landausflüge empfehlen wir Ihnen Freizeitbekleidung und bequeme Schuhe. Handtücher stehen auf den Sonnendecks und an den Pools sowie in den Duschen des Fitnesscenters zur Verfügung.

Erreichbarkeit
Auf jedem Schiff der Costa Flotte ist ein Internet-Point mit Internetverbindung per Satellit vorhanden. Auch verfügen alle Schiffe der Costa Flotte über WiFi-Service, der es ermöglicht, jederzeit überall an Bord kabellos mit dem eigenen Laptop oder Smartphone im Internet zu surfen. Erwerben Sie hierzu an Bord eine WiFi-Karte. Die Kosten werden Ihrem Bordkonto belastet. Aufgrund der Kooperation zwischen Costa und der Telefongesellschaft TIM können Sie auf allen Schiffen den Service "GSM on the ship" nutzen, d.h. Sie können Anrufe tätigen und empfangen und SMS verschicken und empfangen, auch wenn das Schiff auf See ist. Sie können dazu Ihr Mobiltelefon verwenden, sofern Sie entweder TIM-Kunde oder Kunde eines Netzbetreibers sind, der mit TIM einen International-Roaming- Vertrag hat. Im Foto-Shop erhalten Sie Informationen hierzu und können TIM-Telefonkarten kaufen.

Strom                  
An Bord der COSTA FAVOLOSA gibt es eine Stromspannung von 220-115 Volt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, außer Ihrem Rasierapparat keine weiteren Elektrogeräte zu benutzen. In jeder Kabine steht Ihnen ein Fön zur Verfügung. Bügeln ist in den Kabinen nicht erlaubt.

Stornobedingungen bei dieser Costa Kreuzfahrt:
bis
121           Tage vor Abfahrt                          20%      Stornogebühren
120-91       Tage vor Abfahrt                          25%      Stornogebühren
90-61         Tage vor Abfahrt                          40%      Stornogebühren
60-41         Tage vor Abfahrt                          50%      Stornogebühren
40-31         Tage vor Abfahrt                          60%      Stornogebühren
30-11         Tage vor Abfahrt                          75%      Stornogebühren
10             Tage bis Abfahrt                            100%    Stornogebühren

Betrifft der Rücktritt einen Platz in einer Doppel- oder Mehrbettkabine beträgt der pauschalierte Schadensersatzanspruch in der Regel 100% des Reisepreises des zurücktretenden Kunden!

Termine & Preise

Termin 22.05. - 02.06.2020
Innen Standard € 1.139
Einzelkabinenzuschlag € 550
Innen Premium € 1.199
Einzelkabinenzuschlag € 575
Außen Standard € 1.399
Einzelkabinenzuschlag € 700
Außen Premium € 1.439
Einzelkabinenzuschlag € 725
Balkon Standard € 1.699
Einzelkabinenzuschlag € 850
Balkon Premium € 1.799
Einzelkabinenzuschlag € 900

Inklusivpreise pro Person.