Israel & Jordanien, Petra, Wadi Rum, Amman, Tel Aviv, Jerusalem, Kleingruppe, Rundreise, Fernreise, Fischer Touristik, Bethlehem, Totes Meer, Nazareth
max. 18 Pers.

Israel & Jordanien

10 Tage ab € 2.070,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Tel Aviv – Tiberias

Linienflug nach Tel Aviv. Empfang durch unsere Reiseleitung und Transfer nach Tiberias. Anschließend Hotelbezug.

2. Tag: Tiberias – Nazareth – Kana – Kapernaum – See Genezereth – Berg der Seligpreisung – Tiberias

Morgens Fahrt nach Nazareth zu einem Rundgang durch die Altstadt mit Besichtigung der Synagoge, des Marienbrunnens und der Verkündigungskirche. Anschließend Besuch von Kana, wo Jesus anlässlich der Hochzeit zu Kana, Wasser in Wein verwandelte (Hochzeitskirche). Fahrt nach Kapernaum, der Stadt Jesu, mit Besuch der Synagoge und dem Petrushaus. Anschließend Bootsfahrt auf dem See Genezereth. Weiter zum Berg der Seligpreisung, dann zurück ins Hotel nach Tiberias.

3. Tag: Tiberias – Jardenit – Sheikh Hussein Grenze – Jerash – Amman

Nach dem Frühstück Fahrt nach Jardenit, der Taufstelle am Jordanfluss. Anschließend geht es über die Sheikh Hussein Grenze nach Jerash in Jordanien. Das antike Gerasa ist eine der besterhaltenen römisch-byzantinischen Städte des Nahen Ostens. Ausführlicher Besichtigungsrundgang zu den Thermen, dem Forum und Stadion, dem Nord- und Südtheater, auf der 600 m langen Säulenstraße zum Zeus- und Artemistempel, dem Nymphäum, byzantinischen Kirchenruinen sowie zur St. Peter- und Pauls- Kirche. Weiterfahrt nach Amman, wo wir nächtigen.

4. Tag: Amman – Berg Nebo – Madaba – Kerak – Petra

Morgens geht es zum Berg Nebo, wo einst Moses das „Gelobte Land“ erblickte, kurz bevor er starb. Besichtigung verschiedener antiker Kirchen mit wunderschönen Mosaikböden. Weiterfahrt nach Madaba, berühmt wegen der Mosaik-Landkarte aus dem 6. Jh. in der St. Georgskirche, die den Pilgern Orientierung auf ihrer Reise durch das „Heilige Land“ geben sollte. Besichtigung der Kirche und des archäologischen Parks mit weiteren Mosaiken. Auf dem Weg in Richtung Petra besuchen wir die Kreuzritterfestung Kerak. Nächtigung in Petra.

5. Tag: Petra – Wadi Farasa

Besichtigung der sagenumwobenen Hauptstadt der Nabatäer, die sich inmitten einer einzigartigen, rosaroten Felsenlandschaft befindet. Zu Fuß geht es zur Felsenspalte, dem Sik, zum sogenannten „Schatzhaus des Pharao“, einer der schönsten Fassaden in der Stadt. Besichtigung einiger Felsengräber und des Theaters. Durch das wunderschöne Wadi Farasa geht es zurück zum alten Stadtzentrum. Rückkehr zum Hotel.

6. Tag: Petra – Wadi Rum – Amman

Fahrt ins Wadi Rum, der roten Wüste und dem Wüstental der Beduinen, eine der faszinierendsten Wüstenlandschaften und Drehort des Films „Lawrence von Arabien“. Fahrt mit Jeeps durch das Wüstental und Besuch bei Beduinen. Anschließend Weiterfahrt über die Wüstenautobahn nach Amman.

7. Tag: Amman – Allenby Grenze – Qumran – Totes Meer – Jericho – Bethlehem

Morgens passieren wir die Allenby Grenze nach Qumran, dem Ort der Schriftrollenfunde. Nach einer kurzen Besichtigung Weiterfahrt zum Toten Meer mit der Möglichkeit an der tiefsten Stelle der Erde zu baden. Weiter durch das Jordantal zur Palmenoase Jericho. Besichtigungsrundgang auf dem Ausgrabungshügel, der wohl ältesten Stadt der Welt. Hotelbezug in Bethlehem.

8. Tag: Bethlehem – Jerusalem

Fahrt nach Jerusalem hinauf zum Ölberg und Besuch der Paternoster-Kirche. Über den Palmsonntagsweg hinunter zur Kirche Dominus Flevit, weiter zum Garten Gethsemane mit der Kirche aller Nationen und zum Mariengrab. Anschließend Sparziergang zum Tempelplatz mit der Al-Aqsa-Moschee und dem Felsendom (wenn möglich, Besichtigung nur von außen). Besuch der Klagemauer und weiter auf der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Bummel durch den Bazar. Nächtigung in Bethlehem.

9. Tag: Bethlehem – Ein Kerem

Am Vormittag Besuch der Geburtskirche in Bethlehem mit der Geburtsgrotte und den Hirtenfeldern. Weiter nach Ein Kerem und Besichtigung der Kirche des „Heiligen Johannes des Täufers“, in der die Geburtshöhle des Johannes gezeigt wird. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Bethlehem.

10. Tag: Bethlehem – Jaffa – Tel Aviv – Wien

Nach dem Frühstück Besuch von Jaffa, dem alten Joppe. Besichtigung des Hauses von Simon dem Gerber und dem alten Hafen. Nach der Mittagspause Panoramafahrt durch Tel Aviv. Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Israel & Jordanien, Petra, Wadi Rum, Amman, Tel Aviv, Jerusalem, Kleingruppe, Rundreise, Fernreise, Fischer Touristik, Bethlehem, Totes Meer, Nazareth
Israel & Jordanien
Israel & Jordanien, Petra, Wadi Rum, Amman, Tel Aviv, Jerusalem, Kleingruppe, Rundreise, Fernreise, Fischer Touristik, Bethlehem, Totes Meer, Nazareth
Israel & Jordanien
Israel & Jordanien, Petra, Wadi Rum, Amman, Tel Aviv, Jerusalem, Kleingruppe, Rundreise, Fernreise, Fischer Touristik, Bethlehem, Totes Meer, Nazareth
Israel & Jordanien

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge Wien – Tel Aviv – Wien mit AUSTRIAN
  • inkl. Flughafentaxen dzt. € 217,–
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Unterbringung in ausgewählten 4 Sterne Hotels
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 9x Abendessen
  • Bootsfahrt auf dem See Genezareth
  • Jeepfahrt im Wadi Rum
  • Eintritte lt. Programm
  • Visum Jordanien
  • FISCHER Reiseleitung

Nicht inkludiert

Ausreisegebühren (vor Ort zu bezahlen): ca. 40,–
Ortstaxen & eventuelle weitere Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass!  Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Bei der Einreise wird eine Bestätigung (über die Einreise) ausgestellt, die bis zur Ausreise aufbewahrt werden sollte. Bei der Überquerung von Kontrollpunkten, insbesondere im Westjordanland, kann es zu Schwierigkeiten kommen, wenn keine solche Einreiseerlaubnis vorgewiesen werden kann. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflugticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/israel/

Landeswährung
Israel: Neuer Schekel
https://www.finanzen.at/waehrungsrechner/euro-neuer-schekel

Jordanien: Jordan-Dinar
https://www.finanzen.at/waehrungsrechner/euro-jordan-dinar

Zeitunterschied zu MEZ
Israel: +1 h
Jordanien: +2 h

Elektrizität
Israel: 220 Volt/50 Hertz Wechselstrom, dreipoliger Stecker (Zwischenstecker erforderlich)
Jordanien: 220 Volt/50 Hertz Wechselstrom, europäische Rundstecker, britischer 3-Pinstecker

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit

https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/

Klima & Kleidung
Israel ist rund um das Jahr warm und angenehm. Das beste Wetter für einen Besuch ist im Frühjahr (März und April) oder Herbst (September und Oktober) mit milden Temperaturen in den meisten Regionen. November und März sind ebenfalls angenehm, aber vor allem in den Küstengebieten und im Norden muss mit Regenschauern gerechnet werden.

Reiseunterlagen
Wir ersuchen Sie höflich, Ihre Reiseunterlagen 5 Tage vor Abflug Ihrer gebuchten Reise in unserem Büro abzuholen! Auf Anfrage schicken wir Ihnen Ihre Reiseunterlagen nach vollem Zahlungseingang auch gerne per Post zu. Beachten Sie dabei jedoch, uns dies zumindest 10 Werktage vor Reiseantritt bekannt zu geben.

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Termine & Preise

Termin 18.03. - 27.03.2020
Doppelzimmer € 2.070
Einzelzimmerzuschlag € 485
Termin 07.10. - 16.10.2020
Doppelzimmer € 2.070
Einzelzimmerzuschlag € 485
Termin 11.11. - 20.11.2020
Doppelzimmer € 2.070
Einzelzimmerzuschlag € 485

Inklusivpreise pro Person.