Quer durch Europa, Amsterdam, Köln, Rüdesheim, Miltenberg, Werheim, Würzburg, Bamberg, Nürnberg, Regensburg, Passau, Schlögener Schlinge, Wien, Niederlande, Holland, Deutschland, Österreich, MS Gustav Klimt, Rhein, Main, Donau

Flussreise - Quer durch Europa - Von der Nordsee zu den Alpen

11 Tage ab € 1.299,–

Reiseverlauf

1. Tag: Amsterdam

Individuelle Anreise
Falls Sie das Anreisepaket gebucht haben: Flug nach Amsterdam und Transfer zum Schiff.
Die Crew heißt Sie an Bord der MS Aurora herzlich willkommen. Die Einschiffung erfolgt ab 14 Uhr. Nach Bezug der Kabinen haben wir die Gelegenheit, alle Annehmlichkeiten an Bord näher kennenzulernen. Je nach Ankunftszeit bietet sich vielleicht auch schon die Möglichkeit für einen individuellen Spaziergang.

2. Tag: Amsterdam

Heute Vormittag verweilen wir in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam, sodass wir am Vormittag eine Grachtenfahrt Amsterdam (Ausflugspaket) unternehmen können. Dabei lernen wir viele Highlights wie den Damrak kennen. Außerdem durchfahren wir einige der insgesamt rund 1.200 Brücken, die das Stadtbild prägen und Amsterdam zu Recht den Beinamen „Venedig des Nordens“ verleihen. Mittags verlassen wir unseren Einschiffungshafen und steuern auf den Rhein zu.

3. Tag: Köln

Am Vormittag genießen wir die Zeit an Bord bis wir gegen Mittag Köln erreichen. Seit jeher gilt Köln als wirtschaftliche, kulturelle und historische Hauptstadt des Rheinlandes und ist vor allem auch für das lebendige Treiben in ihrer Innenstadt bekannt. Neben den historischen Gebäuden ist auch die moderne Architektur eines der großen Highlights der rheinischen Karnevalsstadt. Bei einem nachmittäglichen Stadtrundgang (Ausflugspaket) erkunden wir die Metropole am Rhein und sehen dabei auch den berühmten Dom. Für Genießer empfiehlt es sich, den Ausflug mit einem kühlen Kölsch ausklingen zu lassen. Abends nehmen wir wieder Fahrt auf, einem absoluten landschaftlichen Höhepunkt der Reise entgegen.

4. Tag: UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ – Rüdesheim

Heute Vormittag durchfährt die MS Aurora den wohl berühmtesten und schönsten Streckenabschnitt des romantischen Mittelrheins mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen, der sich 130 m hoch über den Fluss erhebt. An dieser engsten und tiefsten Stelle des Rheins bildeten Felsklippen und Stromschnellen bis ins 19. Jahrhundert äußerst gefährliche Hindernisse für die Schiffe und Flösse. Da das Rheintal an diesem Ort auch für sein gutes Echo bekannt ist, entstand hier vor langer Zeit die Sage von der schönen „Loreley“, die mit ihrem lieblichen Gesang die Schiffer verzauberte und ins Verderben lockte. Aber keine Sorge, unser Kapitän hat zur Sicherheit immer Ohrstöpsel auf der Brücke. Links und rechts des Rheins werden wir auf diesem Streckenabschnitt auch zahlreiche Burgen und Schlösser vom Sonnendeck aus bewundern können. Nach dem Mittagessen können wir Rüdesheim – das wohl bekannteste Weindorf des Rheinlands – erkunden. Bei einer Fahrt mit dem Winzerexpress (Ausflugspaket) gelangen wir bis zur berühmten „Drosselgasse“, wo sich Weinfreunde aus der ganzen Welt in Kneipen und Weinkellern die Klinke in die Hand drücken

5. Tag: Miltenberg

Mittags legt unsere MS Aurora kurz in Miltenberg an, damit wir bei einem Ausflug (Ausflugspaket) die „Perle des Mains“, wie Miltenberg auch genannt wird, besichtigen können. Besonders auffallend ist der alte Marktplatz mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern, das nebenbei auch ein beliebtes Fotomotiv ist. Nach der Wiedereinschiffung an Bord nimmt unser Schiff Fahrt auf in Richtung Würzburg.

6. Tag: Würzburg

Die weithin sichtbaren Türme von Dom, Marienkapelle, Neumünster und Käppele, die Alte Mainbrücke und die Festung Marienberg bestimmen das Stadtbild von Würzburg. Und umrahmt von zauberhaften Weinbergen lädt die alte fränkische Haupt- und Bischofsstadt zum gemütlichen Verweilen ein, überragt wird die Stadt dabei von ihrem Wahrzeichen, der hoch über dem linken Mainufer thronenden mittelalterlichen Festung Marienberg. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket) erkunden wir die Universitätsstadt näher, ehe das Schiff in der Nacht Kurs auf Wertheim nimmt.

7. Tag: Bamberg

Nach dem Mittagessen an Bord folgt heute eine Stadtbesichtigung in Bamberg (Ausflugspaket). Überragt vom Dom des Bischofssitzes bildet die Altstadt ein denkmalgeschütztes Ensemble mittelalterlicher und barocker Baukunst. Als größter, unversehrt erhaltener historischer Stadtkern Deutschlands ist die Bamberger Altstadt auch bei der UNESCO als Weltkulturerbe eingetragen. Abends heißt es dann wieder „Leinen los!“.

8. Tag: Nürnberg

In der Früh legen wir in Nürnberg an. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket) lassen wir uns vom authentischen mittelalterlichen Charme mit Festungsmauern und zahlreichen Türmen der historischen Altstadt bezaubern. Zudem thront feierlich am Nordrand der Altstadt die Kaiserburg. Nachmittags befahren wir weiter den Main-Donau-Kanal Richtung Donau.

9. Tag: Regensburg

Am Morgen erreicht unser Schiff Regensburg. Heute erforschen wir vormittags die freie Reichsstadt im Rahmen eines Stadtrundgangs (Ausflugspaket) näher. Anschließend bleibt noch ausreichend Zeit um die Stadt auf eigene Faust weiter zu erkunden, oder die Annehmlichkeiten an Bord zu genießen.

10. Tag: Passau – Schlögener Schlinge

Heute früh erreicht unsere MS Aurora die Grenzstadt Passau. In der alten Bischofsstadt vereinigt sich die Donau mit dem Inn und der Ilz, weshalb Passau auch den Beinamen „die Drei-Flüsse-Stadt“ trägt. Bei einem Stadtrundgang (Ausflugspaket) lernen wir die schönsten Seiten der Altstadt kennen, ehe wir nachmittags weiter flussabwärts fahren. Dabei befahren wir die atemberaubend schöne „Schlögener Schlinge“ die im sanften Hügelland des Mühlviertels einen landschaftlichen Höhepunkt der Tour bildet.

11. Tag: Wien

Nach einem letzten Frühstück sagen wir der MS Aurora Lebwohl, nehmen Abschied von der Crew und treten die Heimreise an.

 

Termine 17.05. & 21.10.2024 umgekehrter Reiseverlauf:
1. Tag: Wien - Einschiffung
2. Tag: Fahrt durch die Schlögener Schlinge - Passau: Stadtrundgang Passau (Ausflugspaket)
3. Tag: Regensburg: Stadtrundgang Regensburg (Ausflugspaket)
4. Tag: Nürnberg: Stadtbesichtigung Nürnberg (Ausflugspaket)
5. Tag: Bamberg: Stadtbesichtigung Bamberg (Ausflugspaket)
6. Tag: Würzburg: Stadtbesichtigung Würzburg (Ausflugspaket)
7. Tag: Miltenberg: Besichtigung Miltenberg (Ausflugspaket)
8. Tag: Rüdesheim: Fahrt mit Winzerexpress (Ausflugspaket) - Fahrt durch das Mittelrheintal - Andernach
9. Tag: Köln: Besichtigung Köln (Ausflugspaket)
10. Tag: Amsterdam: Grachtenfahrt Amsterdam (Ausflugspaket)
11. Tag: Amsterdam - Ausschiffung

Routenänderungen vorbehalten / Die Hotelklassifizierungen entsprechen den Landeskategorien.

Impressionen

Quer durch Europa, Amsterdam, Köln, Rüdesheim, Miltenberg, Werheim, Würzburg, Bamberg, Nürnberg, Regensburg, Passau, Schlögener Schlinge, Wien, Niederlande, Holland, Deutschland, Österreich, MS Gustav Klimt, Rhein, Main, Donau
Quer durch Europa

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Schiffsreise an Bord der MS Aurora ****
  • Unterbringung in der gebuchten Außenkabine
  • Vollpension (beginnend mit Abendessen 1.Tag, endend mit Frühstück letzter Tag)
  • 1x Galaabend im Rahmen der Vollpension
  • Freie Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung

An- bzw. Abreisepaket: € 300,–

  • Flug Wien – Amsterdam (ggfs. Umsteigeverbindung) inkl. 20kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen Amsterdam – Hafen Amsterdam

Ausflugspaket mit 9 Ausflügen € 379,–

  • Stadtbesichtigung Passau
  • Stadtbesichtigung Regensburg
  • Stadtbesichtigung Nürnberg
  • Stadtbesichtigung Bamberg
  • Stadtbesichtigung Würzburg
  • Ausflug mit Besichtigung Miltenberg
  • Stadtbesichtigung Rüdesheim, Winzerexpress
  • Stadtrundgang Köln
  • Grachtenfahrt Amsterdam

Hinweis: Das Ausflugspaket ist nur im Voraus und im Ganzen buchbar.

Nicht inkludiert

Getränke & Persönliche Ausgaben
Trinkgelder (empfohlen: ca. € 10,- pro Person/Tag)

Ihr Schiff

MS Aurora ★ ★ ★ ★

Beschreibung

Das 4-Sterne Wohlfühlschiff MS Aurora im edlen englischen Stil mit modernem Touch aus dem Jahr 1999 wurde 2020/2021 komplett renoviert. Es fährt unter Schweizer Flagge und wird von der Reederei Navibelle Cruises GmbH betrieben. Es hat eine Gesamtlänge von 110 m und eine Breite von 11,4 m. Insgesamt gibt es vier Decks, von unten nach oben: Hauptdeck, Mitteldeck, Oberdeck und Sonnendeck

Bordeinrichtung & Bordleben

Das einladende Schiff bietet eine gemütliche, verglaste Panorama-Lounge mit „Captain’s Corner“, Bar und Tanzfläche, von welcher aus Sie die vorbeiziehenden Flusslandschaften sowie gesellige Abende und informative Vorträge genießen können. In der Bibliothek finden Sie Ruhe und guten Lesestoff. Das Mitteldeck beheimatet im vorderen Bereich einen kleinen Fitnessraum und den Saunabereich mit Indoor-Whirlpool. Auf dem großzügigen Sonnendeck können Sie es sich auf unterschiedlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten bequem machen. Ein Lift befördert Sie zwischen Mittel- und Oberdeck (das Haupt- und Sonnendeck sind nur über die Treppe erreichbar). Gratis WLAN gibt es an Bord nach Verfügbarkeit und Empfang entlang unserer Route. An Bord empfehlen wir legere, sportliche Kleidung, während Ausflügen zusätzlich festes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich, zum Kapitänsdinner ist formellere Kleidung erwünscht.Unsere Bordsprache ist Deutsch, die Bordwährung ist Euro. Bezahlen können Sie in bar, mit Bankomatkarte, Mastercard oder VISA. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Rauchen nur in den dafür vorgesehenen Bereichen auf dem Sonnendeck erlaubt ist.

Restaurant & Mahlzeiten

Die Mahlzeiten an Bord werden jeweils in einer Sitzung im Restaurant eingenommen. Zum Frühstück und Mittagessen bereiten wir ein reichhaltiges Buffet für Sie vor. Jeden Abend erwartet Sie ein mehrgängiges Menü, das Ihnen von unserem freundlichen Serviceteam zum Tisch gebracht wird. Im Rezeptionsbereich können Sie sich rund um die Uhr an der Kaffee- bzw. Teestation ein Heißgetränk zubereiten.

Kabinen

Insgesamt beheimatet die MS Aurora 70 Doppelkabinen und 3 Einzelkabinen für den perfekten Aufenthalt unserer Gäste an Bord. Alle Doppelkabinen (ca. 15 m²) sind mit bequemen Doppelbetten ausgestattet, die Einzelkabinen (ca. 13 m2) mit gemütlichen Einzelbett. Selbstverständlich verfügen alle Kabinen über Dusche/WC, Föhn, TV, Bordtelefon, Safe, Heizung, kleinen Tisch und Stühlen und 220 Volt Stromversorgung. Das Schiff ist vollklimatisiert, wobei Sie das Kabinenklima Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können. Die Kabinen am Oberdeck haben als Besonderheit einen Privatbalkon mit Sitzmöglichkeiten. Im vorderen Bereich des Schiffes befinden sich auf dem Mitteldeck Kabinen mit großem Panoramafenster, welches aufgrund der Wassernähe nicht zu öffnen ist. Im mittleren und hinteren Bereich des Mitteldecks kann ein Teil des großen Fensters in der Kabine aufgeschoben werden, um den Fahrtwind zu genießen. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über ein Fenster im oberen Bereich, das aufgrund der Wassernähe nicht geöffnet werden kann.

Technische Daten

  • Länge 110 m
  • Breite11,4 m
  • Decks 4
  • Kabinen 73

Die Klassifizierungen entsprechen den Landeskategorien.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise / Visum
Wir weisen Sie daraufhin, dass österreichische Staatsbürger alle aktuellen und notwendigen Informationen über das geplante Reiseziel auf der Webseite des Außenministerium finden: 

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/deutschland/
https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/niederlande/

Klima
Niederlande
: Ozeanisches Klima mit geringen Temperaturunterschieden, die Sommer sind relativ kühl, die Winter mild und schneearm. Eine hohe Luftfeuchtigkeit, ständiger, manchmal stürmischer Wind und häufige abrupte Wetterwechsel prägen die Wetterlage in großen Teilen des Landes.
Deutschland: Deutschland gehört vollständig zur gemäßigten Klimazone Mitteleuropas im Bereich der Westwindzone und befindet sich im Übergangsbereich zwischen dem maritimen Klima in Westeuropa und dem kontinentalen Klima in Osteuropa und wird unter anderem vom Golfstrom beeinflusst.
Bitte informieren Sie sich vor Abfahrt über die aktuellen Temperaturen vor Ort!

Kleidung
An Bord ist tagsüber legere, sportlich bequeme Kleidung empfehlenswert, die den verschiedensten Witterungsverhältnissen gerecht wird. Abends ist keine förmliche Abendkleidung erforderlich, allerdings ‚empfehlen‘ wir zum Kapitänsdinner angemessene Kleidung. Für die Landausflüge empfiehlt sich bequemes, festes Schuhwerk sowie einen Regenschutz. Um die Stunden an Deck genießen zu können, raten wir sowohl Ihnen einen Sonnenschutz als auch eine Sonnenbrille in Ihrem Reisegepäck vorzusehen.

Reiseleitung
Während der gesamten Flussreise kümmert sich das Team der MS Aurora um Ihr Wohlbefinden. Die Ausflüge werden von örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitern geführt. Es besteht für Sie die Möglichkeit, an diversen Bordveranstaltungen teilzunehmen. Während der gesamten Reise wird Ihr Kreuzfahrtleiter an Bord sein, um für etwaige Fragen und Anliegen Ihnen gerne zur Verfügung zu stehen.

Währung
Die Bordwährung ist der Euro. Um das Bordleben so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir den bargeldlosen Zahlungsverkehr eingeführt. Am Tage der Einschiffung erhalten Sie Ihre persönliche Kabinenkarte, welche Sie an Bord für alle Konsumationen vorweisen: Getränke an der Bar, im Restaurant oder aus Ihrer Kabine, Einkäufe im Shop und den Reinigungsservice Ihrer privaten Wäsche. Am Ende der Reise können Sie Ihre Gesamtrechnung bequem mit Bargeld, Bankomatkarte (Maestro) oder mittels Kreditkarte (Mastercard und Visa) begleichen. Geldwechsel ist an Bord nicht möglich.

Anmerkungen
HOCH- / NIEDRIGWASSER
Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, zu unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder ev. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste, insbesondere infolge von Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt, alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.

Stromversorgung
Das Stromnetz an Bord ist für 220Volt/50Hertz Wechselstrom ausgelegt; es ist kein Adapter erforderlich.

Trinkgeld
Empfohlen werden € 10,- pro Person pro Reisetag.

Bedingungen & Veranstalter
Für die Flusskreuzfahrten an Bord der MS Aurora gelten die verbindlichen Pauschalreisegesetz (PRG) der neuesten Fassung, jedoch mit abgeänderten Stornobedingungen. Veranstalter: GSW Touristik AG

Gesonderte Stornobedingungen
Für die Flusskreuzfahrten an Bord der MS Aurora ersetzen die Allgemeinen Stornobedingungen und lauten wie folgt:

ab Buchung bis 60. Tag vor Reiseantritt 25 %
ab 59. bis 40. Tag vor Reiseantritt 50 %
ab 39. bis 20. Tag vor Reiseantritt 75 %
ab 19 Tage vor Abreise 100 %

Termine & Preise

Termin 11.10. - 21.10.2024
Ausgebucht
Amsterdam - Wien
Glückskabine € 1.299
Einzelkabinenzuschlag € 779
Amsterdam - Wien
Hauptdeck € 1.349
Einzelkabinenzuschlag € 350
Amsterdam - Wien
Mitteldeck Bug mit Panoramafenster € 1.899
Einzelkabinenzuschlag € 1.139
Amsterdam - Wien
Mitteldeck € 2.199
Einzelkabinenzuschlag € 1.539
Amsterdam - Wien
Oberdeck mit Privatbalkon € 2.599
Einzelkabinenzuschlag -
Termin 21.10. - 31.10.2024
Wien - Amsterdam
Glückskabine € 1.299
Einzelkabinenzuschlag € 779
Wien - Amsterdam
Hauptdeck € 1.349
Einzelkabinenzuschlag € 350
Wien - Amsterdam
Mitteldeck Bug mit Panoramafenster € 1.899
Einzelkabinenzuschlag € 1.139
Wien - Amsterdam
Mitteldeck € 2.199
Einzelkabinenzuschlag € 1.539
Wien - Amsterdam
Oberdeck mit Privatbalkon € 2.599
Einzelkabinenzuschlag -

Inklusivpreise pro Person.