Stille Nacht - Heilige Nacht im Salzburger Land, Salzburger Jubiläums-Adventsingen „Stille Nacht“, Advent, Christkind, Österreich, Weihnachten, Christkind, Winter, Schnee

Stille Nacht, heilige Nacht im Salzburger Land

4 Tage ab € 555,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Salzburg – Schloss Hellbrunn – Salzburg-Bergheim

Direkte Anreise nach Salzburg und Freizeit auf dem Christkindlmarkt am Domplatz oder für einen Spaziergang durch die berühmte Getreidegasse. Am späten Nachmittag besuchen wir den Adventzauber auf Hellbrunn, deren Schlossfassade mit ihren 24 Fenstern sich in einen überdimensionalen Adventkalender verwandelt. Vor der märchenhaften Kulisse gibt es einen Märchenwald, geschmückt mit 103.000 roten Kugeln und Lichterketten. Weiter zu unserem Hotel. Begrüßung mit Glühwein oder Punsch und Keksen in unserem Traditionshotel in Salzburg- Bergheim am nördlichen Stadtrand. Direkt neben dem Hotel befindet sich die Bushaltestelle, von wo aus Sie bequem das Zentrum erreichen können, falls Sie in Eigenregie die Mozartstadt erleben möchten.

2. Tag: Salzburg-Bergheim – Mondsee – Christkindl-Express – Stille Nacht-Kapelle Oberndorf

Heute besuchen wir Mondsee im Salzkammergut an der Romantikstraße. Besichtigung der Basilika St. Michael und des Kreuzganges im ehemaligen Klosters Mondsee. Am Nachmittag bringt uns der Christkindl-Express, ein Nostalgiezug nach Oberndorf. Wirspazieren entlang der Salzach bis zum Christkindlmarkt am Stille-Nacht-Platz. Dort erleben wir eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier bei der Stille Nacht-Kapelle, wo 1818 das Weihnachtslied zum ersten Mal erklang. Ab 15:00 Uhr musikalische Einstimmung durch das Paris-Lodron-Ensemble und ab 17.00 Uhr Gedenkfeier mit Bläserensembles, der Liedertafel, dem Weihnachtsschießen der Königlichen Schützen, Glockengeläut, Weihnachtsevangelium und -segen und als Höhepunkt „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ in der Originalfassung von Franz Xaver Gruber mit Chor und Solisten (Änderungen vorbehalten). Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel, wo uns am Abend ein festliches Heiligabend-Menü und ein geschmückter Christbaum erwarten.

3. Tag: Salzburg-Bergheim – Hallein

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen gemütlichen Weihnachtsausflug nach Hallein, wo wir auf den Spuren von Franz Xaver Gruber, durch die denkmalgeschützte Altstadt mit ihren imposanten Bürgerhäusern, großzügigen Plätzen und verträumten Gassen spazieren. Besuch in der Stadtpfarrkirche, der Wirkungsstätte des berühmten Komponisten. Abends genießen wir ein Christtags-Menü im Hotel.

4. Tag: Salzburg-Bergheim – Salzburg – Wien

Heute fahren wir nochmals in die nahe gelegene Mozartstadt. Freizeit für einen individuellen Kaffeehausbesuch oder zu einem Spaziergang durch die Getreidegasse. Dann treten wir die direkte Rückreise an.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Stille Nacht - Heilige Nacht im Salzburger Land, Salzburger Jubiläums-Adventsingen „Stille Nacht“, Advent, Christkind, Österreich, Weihnachten, Christkind, Winter, Schnee
Stille Nacht - Heilige Nacht im Salzburger Land

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus mit WC & Air Condition
  • Nächtigung im 3 Sterne Hotel Jägerwirt in Salzburg-Bergheim o.ä.
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 1x 3-Gang-Abendmenü
  • Begrüßung mit Glühwein oder Punsch und Kekse
  • 1 x Festliches 4-Gang-Menü am Heiligabend
  • 1 x 4-Gang-Christtags-Menü am 25.12.
  • Eintritt Weihnachtsmarkt Schloss Hellbrunn
  • Fahrt mit dem Nostalgie-Christkindl-Express von Bergheim bis Oberndorf
  • Teilnahme an der Gedenkfeier bei der Stille Nacht-Kapelle Oberndorf mit musikalischer Umrahmung, Weihnachtsevangelium und „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ in der Originalfassung
  • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

1. - 4. Tag

Hotel Gasthof Jägerwirt ★ ★ ★

Salzburg-Bergheim

Das 3 Sterne Hotel & Restaurant - Der Jägerwirt ist in Bergheim und Umgebung seit vielen Jahren für authentische und gelebte Gastfreundschaft bekannt - diese Tradition verpflichtet und macht bodenständig. Neben den 34 komfortablen und gemütlich eingerichteten Zimmern, laden die charmanten und zugleich behaglichen Gaststub‘n zum Wohlfühlen ein.

Durch die ideale Lage zur Stadt Salzburg und die knapp zweiminütige Entfernung zur Autobahnabfahrt "Salzburg Nord" ist unser Haus sowohl für Geschäftsreisende als auch für Kurzurlauber der optimale Ausgangspunkt für einen gemütlichen Aufenthalt.

Hoteländerungen vorbehalten.

Abfahrtszeiten

Abfahrtszeiten

Unsere Abfahrtsstelle:
1130 Wien, Schönbrunner Schlossstrasse, APCOA Busterminal (Abfahrtsstelle)
U4: Station Schönbrunn (Liftaufgang)
Autobus: Linie 10A, Station Schönbrunn

Abfahrtszeit: 07:00 Uhr

PKW/TAXI: Sollten Sie mit dem Taxi bzw. mit dem Privat-PKW zur Abfahrtsstelle gebracht werden, gibt es eine Haltemöglichkeit auf der rechten Seite der Schönbrunner Schlossstrasse oder wenn Sie den Parkplatz nutzen möchten, kostet dieser € 3,90 pro Stunde.

Weitere Zustiegsstellen:
07:45 St. Pölten, Pfleger Busterminal
08:35 Amstetten-West, Autobahnabfahrt Park&Drive-Anlage
08:45 St. Valentin, Raststation Landzeit
09:10 Linz/Ansfelden, Raststation Landzeit
(Fahrtrichtung Salzburg/Bei der Heimreise Ausstieg Fahrtrichtung Wien, Fußgänger-Unterführung ist vorhanden)

 

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit (https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/) oder der WHO.

Stornospesen:
Es gelten folgende Stornobedingungen zzgl. Bearbeitungsgebühr von € 18,–:
bis 60 Tage vor Reiseantritt = 20% des Reisepreises
ab 59. bis 30.Tage vor Reiseantritt = 40% des Reisepreises
ab 29 bis 15.Tage vor Reiseantritt = 60% des Reisepreises
ab 14 bis 3 Tage vor Reiseantritt = 80% des Reisepreises
ab dem 2. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt = 90% des Reisepreises.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Termine & Preise

Termin 23.12. - 26.12.2022
Doppelzimmer € 555
Einzelzimmerzuschlag -

Inklusivpreise pro Person.