Portugal - Land der großen Entdecker, Portugal intensiv, Faro, Algrve, Lagos, Sagres, Cabo Sao Vicente, Alte, Evora, Lissabon, Belem, Sintra, Cabo da Roca, Cascais, Obidos, Alcobaca, Fatima, Coimbra, Porto, Rio Douro, Braga, Guimaraes, Portwein, Hieronymuskloster
max. 18 Pers.

Portugal - Land der großen Entdecker

10 Tage ab € 2.290,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Faro – Algarve

Sie fliegen von Wien nach Faro. Nach der Ankunft empfängt Sie die örtliche Reiseleitung und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel an der Algarve, der südlichsten Region des portugiesischen Festlandes.

2. Tag: Algarve – Lagos – Sagres – Cabo São Vicente – Évora

Heute fahren Sie entlang der Küste ins Hafenstädtchen Lagos an der Algarveküste, welches bekannt ist für seine Sandstrände. Hier erinnert alles an Heinrich den Seefahrer, welcher die Neue Welt entdecken half. Die Kapelle Santo Antonio bietet uns einen Einblick in die Welt des portugiesischen Barocks. Weiter nach Sagres, wo Sie die Festung Fortaleza auf der Ponte de Sagres besuchen, und zum Cabo de São Vicente, der Südwestspitze des europäischen Festlandes. Ein 24m hoher Leuchtturm bewacht diesen letzten Vorposten des Kontintents. Anschließend fahren Sie weiter nach Évora, wo Sie für die kommende Nacht Ihr Hotel beziehen.

3. Tag: Évora – Lissabon

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Évora, die Hauptstadt der Region Alentejo und von UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Évora bietet den einzig erhaltenen römischen Tempel auf der Iberischen Halbinsel, auch Tempel der Diana genannt, und die Arkaden gesäumte Praça do Giraldo. Besuch der Kirche von San Francisco mit ihrer Knochenkapelle. Am Nachmittag fahren Sie nach Lissabon, der Hauptstadt Portugals an der Atlantikküste. Doch bevor Sie Lissabon via der berühmten Hängebrücke „Ponte de 25 de Abril” erreichen, besuchen Sie noch die Christusstube, wo Sie einen Überblick über Lissabon erhalten. In Lissabon beziehen Sie Ihr Hotel im Zentrum der Stadt.

4. Tag: Lissabon – Belém

Die Besichtigung von Lissabon, dem wirtschaftlichen sowie kulturellen Zentrum Portugals, beginnt bei der Kathedrale Sé und führt durch typische verwinkelte Gassen der Alfama bis zum Fluss Rio Tejo. Am Rossio Platz erfahren Sie wie die Stadt im 18. Jahrhundert durch ein Erdbeben zerstört wurde und aus den Ruinen ein völlig neues Zentrum durch Marques de Pombal erschaffen wurde. Hier wurden zwischen der Praça do Comércio am Tejo und dem Hauptplatz die Straßenzüge Schachbrettförmig angelegt. Weiter geht es für Sie zum Padrão dos Descobrimentos, zum Turm von Belem und zur Praça do Império mit dem imposanten Hieronymuskloster, einem der bedeutendsten Bauwerke des manuelinischen Baustils das als Bindeglied der portugiesischen Spätgotik zur Renaissance gilt.

5. Tag: Lissabon – Sintra – Cabo da Roca – Cascais

Der heutige Ausflug führt Sie unter anderem nach Sintra, der ehemaligen Sommerresidenz der portugiesischen Monarchen, wo Sie das 600 Jahre alte Königsschloss besichtigen. Weiter geht es entlang der Küste zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Von hier aus geht es am Stand von Guincho entlang bis zum beliebten Badeort Cascais. Anschließend geht es zurück entlang der Küste von Estoril nach Lissabon, wo Sie einen Panoramablick auf das Casino und die Gärten der „portugiesischen Riviera” haben.

6. Tag: Lissabon – Óbidos – Alcobaça – Fátima

Heute geht es nach Óbidos, einer der malerischsten Städte des Landes. Die heutige Stadtbefestigung mit Stadtmauer und Burg entstand zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert. Anschließend fahren Sie weiter nach Alcobaça am Fluss Alcoa, das von einer Zisterzienserabtei, einem Weltkulturerbe, beherrscht wird. Sie erreichen abschließend den Wallfahrtsort Fátima, wohin jährlich hundertausende Gläubige hinpilgern. Abends können Sie an der Messe und an einer Lichterprozession teilnehmen. Die Nächtigung erfolgt ebenfalls in Fátima.

7. Tag: Fátima – Coimbra – Lamego – Porto

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Coimbra, der früheren Hauptstadt Portugals, wo Sie eine der ältesten Universitäten Europas mit ihrer Bibliothek besichtigen. Coimbra bietet eine Vielzahl an Sehenwürdigkeiten an, wie unter anderen das Convento Santa Clara oder Sé Nova, die neue Kathedrale. Auf dem Weingut Quinta da Pacheca können wir den weltbekannten Portwein verkosten. Anschließend geht es nach Lamego zur Wallfahrtsstätte Nossa Senhora dos Remédios mit dem barocken Treppenaufgang (686 Stufen). Anschließend geht es weiter nach Porto am Rio Douro. Hotelbezug im Zentrum.

8. Tag: Porto – Rio Douro

Heute geht es durch Portos Straßen und Sie sehen bei der Stadtbesichtigung unter anderem den Torre dos Clerigos Turm, das Wahrzeichen der Stadt. Danach spazieren Sie durch verwinkelte Gassen in das Altstadtviertel Ribeira Cais am Fluss. Außerdem besuchen wir den Bahnhof São Bento. 20.000 Azulejos, bunt gestaltete Keramikkacheln, zieren die Vorhalle des 1916 eröffneten Bahnhofsgebäudes und vermitteln die Geschichte Portos. Zum Abschluß des Tages machen Sie eine Bootstour auf dem Rio Douro.

9. Tag: Porto – Braga – Guimarães

Der heutige Ausflug führt Sie zuerst nach Braga, auch bekannt als das „portugiesische Rom“. Zuletzt geht es weiter nach Guimarães, welche als Wiege Portugals gilt da hier der erste König Portugals, Afonso Henriques, geboren ist. Hier flanieren Sie durch die Altstadt die eng mit der Entstehung und Identität Portugals verbunden ist. Anschließend Rückfahrt nach Porto zu Ihrem Hotel.

10. Tag: Porto – Wien

Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen von Porto. Am frühen Nachmittag Rückflug nach Wien.

Routenänderungen vorbehalten / Die Hotelklassifizierungen entsprechen den Landeskategorien.

Impressionen

Portugal - Land der großen Entdecker, Portugal intensiv, Faro, Algrve, Lagos, Sagres, Cabo Sao Vicente, Alte, Evora, Lissabon, Belem, Sintra, Cabo da Roca, Cascais, Obidos, Alcobaca, Fatima, Coimbra, Porto, Rio Douro, Braga, Guimaraes, Portwein, Hieronymuskloster
Portugal - Land der großen Entdecker
Portugal - Land der großen Entdecker, Portugal intensiv, Faro, Algrve, Lagos, Sagres, Cabo Sao Vicente, Alte, Evora, Lissabon, Belem, Sintra, Cabo da Roca, Cascais, Obidos, Alcobaca, Fatima, Coimbra, Porto, Rio Douro, Braga, Guimaraes, Portwein, Hieronymuskloster
Portugal - Land der großen Entdecker
Portugal - Land der großen Entdecker, Portugal intensiv, Faro, Algrve, Lagos, Sagres, Cabo Sao Vicente, Alte, Evora, Lissabon, Belem, Sintra, Cabo da Roca, Cascais, Obidos, Alcobaca, Fatima, Coimbra, Porto, Rio Douro, Braga, Guimaraes, Portwein, Hieronymuskloster
Portugal - Land der großen Entdecker

Leistungen

maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge Wien – Faro/Porto – Wien mit LUFTHANSA über München bzw. Frankfurt
  • inkl. Flughafentaxen, 23 kg Freigepäck
  • Rundreise im modernen Reisebus
  • 1x Nächtigung im 4 Sterne Hotel Turim Presidente o.ä. in Portimão (Algarve)
  • 1x Nächtigung im 4 Sterne Hotel Évora o.ä.
  • 3x Nächtigung im zentralen 4 Sterne Hotel Turim Europa o.ä. in Lissabon
  • 1x Nächtigung im zentralen 3 Sterne Azinheira o.ä. in Fatima
  • 3x Nächtigung im zentralen 4 Sterne Hotel Turim Porto o.ä.
  • Doppelzimmer mit DU/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 8x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen in Porto im Restaurant Chez Lapin o.ä. inkl. Tischwein & Wasser
  • Bootsausflug Rio Douro
  • Portweinverkostung in Regua
  • Eintritt: Hieronymuskloster mit Audioguide System
  • Eintritt: Bibliothek Coimbra mit Audioguide System
  • Eintritte: Festung von Sagres, Kirche San Franziskus mit Knochenkappelle & Museum, Königspalast Sintra, Börsenpalast Porto
  • Audioguides
  • FISCHER Reiseleitung vor Ort (ab Faro/bis Porto)

Nicht inkludiert

Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

1. - 2. Tag

Hotel Turim Presidente

Portimão (Algarve)

Das komplett renovierte und auf der Spitze der Klippe von Praia do Vau gelegene Turim Presidente Hotel verfügt über 178 Zimmer mit herrlichen Balkonen, auf denen Sie sich einfach unter der angenehmen Sonne entspannen können. 

Neben dem nur wenige Schritte entfernten Strand können Sie auch den Swimmingpool genießen, mit Blick auf den Atlantik. Im Inneren des Hotels finden Sie eine Bar im englischen Stil – Pub – und ein wunderschönes Restaurant, beide mit Außenterrasse.

Zimmerausstattung: Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV, kostenloses WLAN, eine Minibar, Dusche, WC und Televon. 

2. - 3. Tag

Évora Hotel ★ ★ ★ ★

Evora

Das Evora Hotel ist von angelegten Gärten umgeben und bietet neben 2 Außenpools auch einen beheizten Innenpool und ein Fitnessstudio. In diesem Hotel wohnen Sie am Stadtrand von Évora in der Avenida Túlio Espanca. Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon.

Das Hotel bietet ein Restaurant mit regionaler Küche und einem Buffet, das von den Bewohnern von Évora seit 29 Jahren geschätzt wird. Das hochwertige Angebot reicht bis hin zu einem süßen Buffet, das komplett in der Konditorei des Evora Hotels zubereitet wird. Neben dem regionalen Restaurant erwartet Sie im Evora auch das Restaurant Lounge Natural Living, das verschiedene leichte Gerichte mit natürlichen Zutaten serviert. In der Bar erhalten Sie erfrischende Getränke und Snacks.

Die Zimmer des Evora bieten Aussicht auf die Ebenen des Alentejo, den Hotelgarten oder den Poolbereich. Zur Ausstattung gehören eine Minibar und Sat-TV.

3. - 6. Tag

Hotel Turim Europa ★ ★ ★ ★

Lissabon (Zentrum)

In der Gegend von Picoas, in der Nähe von Saldanha und Marquês de Pombal, befindet sich das Turim Europa Hotel.

Die 100 geräumigen Zimmer des Turim Europa verfügen über alle Einrichtungen in komfortabler Atmosphäre und exquisiter Dekoration.

Das Restaurant des Turim Europa Hotels serviert typisch portugiesische Küche und internationale Spezialitäten. Cocktails, Tee und leichte Mahlzeiten können Sie an der Bar genießen.

6. - 7. Tag

Hotel Azinheira ★ ★ ★

Fatima (zentral)

Das Hotel in Fátima bietet die beste Lage, zu der Komfort und Wohlbefinden hinzukommen. Es zeichnet sich durch seine privilegierte Lage in der Nähe des Heiligtums unserer Lieben Frau von Fátima aus, wo Stille und Privatsphäre zu Ruhe und Selbstbeobachtung einladen.

Bei aller Zugänglichkeit können die Gäste während ihres Aufenthalts WLAN, Klimaanlage, Bar und Restaurant genießen, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten.

7. - 10. Tag

Hotel Turim Porto ★ ★ ★ ★

Porto (zentral)

Das 2022 eröffnete Turim Oporto Hotel mit 100 Zimmern liegt an der Praça da Trindade im Zentrum von Porto.

Das 4-Sterne-Hotel wird allen Komfort und exzellenten Service bieten, die für Turim Hotels charakteristisch sind.

Hotelausstattung: Bar, Restaurant, kostenloses W-Lan, Multimediaraum, Cafeteria, Klimaanlage

Hoteländerungen vorbehalten / Die Hotelklassifizierungen entsprechen den Landeskategorien / Hotelbeschreibungen dienen zu Informationszwecken und sind ohne Gewähr.

Fluginforamtion

Termin Termine 21.04. - 30.04. / 05.05. - 14.05.24
Hinflug OS 111
Von Wien
Nach München
Abflug 06:30
Ankunft 07:30
Hinflug LH 1786
Von München
Nach Faro
Abflug 10:50
Ankunft 13:00
Rückflug OS 446
Von Porto
Nach Wien
Abflug 13:25
Ankunft 17:40
Termin Termine 25.04. - 04.05. / 16.05. - 25.05. / 06.06. - 15.06.24
Hinflug OS 205
Von Wien
Nach Frankfurt
Abflug 08:50
Ankunft 10:20
Hinflug LH 1162
Von Frankfurt
Nach Faro
Abflug 12:25
Ankunft 14:30
Rückflug OS 446
Von Porto
Nach Wien
Abflug 15:30
Ankunft 19:45

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/portugal/

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 1450) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit

https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/

Klima & Kleidung
Das Klima an der Algarve ist regenarm, sehr sonnig und hat mediterranen Charakter. Schon ab Mai steigen die Temperaturen auf 20 Grad, ab Juni klettern sie rasch Richtung 25 Grad.

Reiseunterlagen
Wir senden Ihnen Ihre Reiseunterlagen nach vollem Zahlungseingang gerne per Post zu. Auf Wunsch können Sie Ihre Unterlagen auch bei uns direkt im Büro abholen. Beachten Sie dabei jedoch, uns dies zumindest 20 Werktage vor Reiseantritt bekannt zu geben.

Stornospesen:
Es gelten folgende Stornobedingungen zzgl. Bearbeitungsgebühr von € 18,–:
bis 60 Tage vor Reiseantritt = 20% des Reisepreises
ab 59. bis 30.Tage vor Reiseantritt = 40% des Reisepreises
ab 29 bis 15.Tage vor Reiseantritt = 60% des Reisepreises
ab 14 bis 3 Tage vor Reiseantritt = 80% des Reisepreises
ab dem 2. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt = 90% des Reisepreises
bei Nichterscheinen bei Reisebeginn = 100% des Reisepreises.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Termine & Preise

Termin 25.04. - 04.05.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Ausgebucht
Termin 05.05. - 14.05.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Ausgebucht
Termin 16.05. - 25.05.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Termin 06.06. - 15.06.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Termin 11.07. - 20.07.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Termin 12.09. - 21.09.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Termin 19.09. - 28.09.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Termin 26.09. - 05.10.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590
Termin 03.10. - 12.10.2024
Doppelzimmer € 2.290
Einzelzimmerzuschlag € 590

Inklusivpreise pro Person.