Große Polen Rundreise

8 Tage ab € 897,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Königgrätz – Breslau

Anreise über Znaim, Pardubice nach Hradec Kralovce/Königgrätz, berühmt durch die Schlacht von 1866. Rundgang in der Altstadt und durch Schlesien nach Wroclaw/Breslau.

2. Tag: Breslau – Posen

Stadtführung mit Dom, Dominsel und Universität. Nachmittags weiter durch die polnische Tiefebene nach Poznan/Posen. Bummel durch die Altstadt zum Rathaus.

3. Tag: Posen – Thorn – Danzig

Fahrt nach Torun/Thorn an der Weichsel. Rundgang im mittelalterlich-gotischen Kern mit Altstädter Rathausplatz, Kopernikushaus, Johanneskirche und der Stadtbefestigung. Danach Fahrt über Tozew nach Gdansk/Danzig.

4. Tag: Danzig – Oberländerkanal – Marienburg – Allenstein

Vormittags Stadtbesichtigung in Danzig: gotische Marienkirche, Krantor, Langer Markt und seine Bürgerhäuser, Rathaus und Frauengasse. Fahrt nach Buchwalde am Oberländerkanal und Schifffahrt im schönsten Abschnitt nach Hirschfeld. Dabei passieren wir 4 schiefe Ebenen, welche eine technische Meisterleistung darstellen. Weiterfahrt in die Masuren zu unserem Hotel in Allenstein. Unterwegs besichtigen wir die Marienburg, die mächtige Ordensburg.

5. Tag: Allenstein – Masuren – Heilige Linde

Wir fahren in die anmutige Landschaft der Masurischen Seenplatte. Weiter zum Kloster Heilige Linde. Anschließend Gelegenheit zum Besuch der Wolfsschanze, Hitlers Hauptquartier, in dem einst das Stauffenberg-Attentat verübt wurde. Nachmittags Bootsfahrt auf einem der Masurischen Seen.

6. Tag: Allenstein – Warschau

Fahrt über Olstynek/Hohenstein und Besuch des Freilichtmuseums mit masurischer und litauischer Baukunst nach Zelazowa Wola, dem Geburtsort von Frederic Chopin. Nachmittags Ankunft in Warschau.

7. Tag: Warschau – Tschenstochau – Krakau

Vormittags Rundfahrt in der Hauptstadt mit Sigismundsäule, Schloß Belvedere, Radziwill Palais, Heiligenkreuzkirche und Schlossplatz. Kurze Fahrt nach Wilanow mit dem Barockschloss von König Jan III. Sobieski. Nachmittags Fahrt über Lodz nach Tschenstochau. Besichtigung der Kirche mit dem Gnadenbild der Schwarzen Madonna. Weiter nach Krakau.

8. Tag: Krakau – Wien

Besichtigung der Altstadt mit Tuchhallen, Schloss und Kathedrale auf dem Wawel, dem ehemaligen Sitz der polnischen Könige, Marienkirche mit Veit Stoß Altar, Stadttor. Danach geht es vorbei an Brünn über Mikolow zurück nach Wien.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Große Polen Rundreise, Königgrätz, Breslau, Posen, Thorn, Danzig, Marienburg, Wolfsschanze, Warschau, Radziwill Palais, Wilanow, Tschenstochau, Krakau
Große Polen Rundreise

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Luxusbus mit WC & Air Condition
  • Reiseverlauf lt. Programm
  • Unterbringung in guten Mittelklassehotels
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Halbpension
  • Schifffahrten Oberländerkanal & Masuren
  • Eintritt & Führung: Paulinerkloster Tschenstochau
  • Örtliche Führungen Breslau, Posen, Thorn, Danzig, Marienburg, Warschau & Krakau
  • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

Persönliche Ausgaben

Abfahrtszeiten

Abfahrtszeiten

Unsere Abfahrtsstelle:
1130 Wien, Schönbrunner Schlossstrasse, APCOA Parkplatz (Abfahrtsstelle)
U4: Station Schönbrunn (Liftaufgang)
Autobus: Linie 10A, Station Schönbrunn

Abfahrtszeit: 07:00 Uhr

PKW/TAXI: Sollten Sie mit dem Taxi bzw. mit dem Privat-PKW zur Abfahrtsstelle gebracht werden, gibt es eine Haltemöglichkeit auf der rechten Seite der Schönbrunner Schlossstrasse oder wenn Sie den Parkplatz nutzen möchten, kostet dieser € 3,90 pro Stunde.

Weitere Zustiegsstellen:

Nordstrecke:
07:35 Wien-Floridsdorf, Schnellbahnhof
07:55 Korneuburg, Agip-Tankstelle

 

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land

Landeswährung
Polen: Polnischer Zloty

https://www.finanzen.at/waehrungsrechner/euro-polnischer-zloty

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit (https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/) oder der WHO.

Klima & Kleidung
Während der Reise empfiehlt sich warme Straßenkleidung und bequeme, warme Schuhe, sowie die Mitnahme eines Regen- bzw. Windschutzes.

STORNOSPESEN:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Termine & Preise

Termin 25.05. - 01.06.2019
Doppelzimmer € 897
Einzelzimmerzuschlag € 225
Termin 15.06. - 22.06.2019
Doppelzimmer € 897
Einzelzimmerzuschlag € 225
Termin 13.07. - 20.07.2019
Doppelzimmer € 897
Einzelzimmerzuschlag € 225
Termin 10.08. - 17.08.2019
Doppelzimmer € 897
Einzelzimmerzuschlag € 225
Termin 14.09. - 21.09.2019
Doppelzimmer € 897
Einzelzimmerzuschlag € 225

Inklusivpreise pro Person.