Hohe Tatra & Zipser Land

4 Tage ab € 297,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Bratislava – Bojnice – Levoca

Fahrt über Bratislava in die Kurstadt Bojnice zum Schloss des Grafen Palffy. Gelegenheit zum Besuch des Schlosses. Weiter nach Levoca (Leutschau), der „Königin der Zips“, wo wir den Stadtplatz mit Gotik- und Renaissancebauten sowie die Jakobkirche mit dem höchsten gotischen Altar der Welt sehen und auch unser Hotel beziehen.

2. Tag: Levoca – Poprad – Kezmarok – Hohe Tatra – Štrbske Pleso

Zunächst besuchen wir in Poprad den kunsthistorisch bedeutenden Stadtteil Spišská Sobota mit der Kirche des Hl. Georg. Dann spazieren wir über den Hauptplatz von Kezmarok und besichtigen noch die Artikulare Holzkirche, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Panoramafahrt entlang des Hauptkamms der Belaer und der Hohen Tatra ins Goralendorf Ždiar mit typischen Holzhäusern. Spaziergang zum Bergsee Štrbske Pleso (Tschirmer See), dem höchstgelegenen Ort der Slowakei.

3. Tag: Levoca – Spišská Kapitula – Zipser Kapitel – Hervartov – Bartfeld oder Dunajec

Heute besichtigen wir in der Kirchenstadt Spišská Kapitula die spätromanische Kathedrale des Hl. Martin und machen einen Besichtigungsstopp bei der Zipser Burg, einer der größten Burgen Mitteleuropas und UNESCO-Weltkulturerbe. Weiter nach Hervartov zur römisch- katholischen Holzkirche des Hl. Franz von Assisi, der ältesten und am besten erhaltenen Holzkirche in der Slowakei. Zu den wertvollsten Teilen des Interieurs gehören gotische Tafelbilder und Wandmalereien aus den Jahren 1655 und 1805. Bei schönem Wetter bietet sich die einmalige Gelegenheit zu einer ca. eineinhalbstündigen Floßfahrt durch die wildromantische Flusslandschaft des Dunajec, der die Grenze zwischen Polen und Tschechien bildet. Alternativ Besichtigung von Bardejov (Bartfeld) mit einer der schönsten Altstädte der Slowakei, die ebenfalls auf der Liste der UNESCO steht.

4. Tag: Levoca – Banska Stiavnica – Wien

Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise an, mit einem Aufenthalt in der UNESCO-Stadt Banska Stiavnica.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Hohe Tatra & Zipser Land, Bojnice, Schloss des Grafen Palffy, Leutschau, Jakobkirche, Poprad, Kezmarok, Goralendorf Zdiar, Tschirmer See, Spisska Kapitula, Zipser Burg, Bartfeld, Banska Stiavnica
Hohe Tatra & Zipser Land

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Luxusbus mit WC & Air Condition
  • Reiseverlauf lt. Programm
  • Unterbringung im 3 Sterne Hotel Arkada o.ä. in der UNESCO-Welterbestadt Levoca
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 3x Abendessen
  • Eintritt Holzkirche Hl. Franz von Assisi
  • Kurtaxe
  • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

Eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

Hotel Arkada ★ ★ ★

Levoca

Das Hotel Arkada befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 14. Jahrhundert direkt am Hauptplatz Námestie Majstra Pavla im Zentrum der UNESCO-geschützten Stadt Levoča. Von den Zimmern in diesem Hotel aus genießen Sie Aussicht auf den Platz oder den Innenhof.

Im Hotel Arkada wohnen Sie in Zimmern mit einem eigenen Bad, Sat-TV, kostenfreiem WLAN, einem Kühlschrank, einem Telefon, einem Kleiderschrank, einem Safe und einem Haartrockner.

Im renovierten historischen Keller befindet sich ein geräumiges Restaurant. Freuen Sie sich hier auf Mahlzeiten oder ein Getränk in einer separaten Bar. Konferenz- und Businesseinrichtungen sind ebenfalls vorhanden.

Spielen Sie in der Unterkunft zudem Billard, Darts und Schach.

Hoteländerungen vorbehalten.

Abfahrtszeiten

Abfahrtszeiten

Unsere Abfahrtsstelle:
1130 Wien, Schönbrunner Schlossstrasse, APCOA Parkplatz (Abfahrtsstelle)
U4: Station Schönbrunn (Liftaufgang)
Autobus: Linie 10A, Station Schönbrunn

Abfahrtszeit: 07:00 Uhr

PKW/TAXI: Sollten Sie mit dem Taxi bzw. mit dem Privat-PKW zur Abfahrtsstelle gebracht werden, gibt es eine Haltemöglichkeit auf der rechten Seite der Schönbrunner Schlossstrasse oder wenn Sie den Parkplatz nutzen möchten, kostet dieser € 3,90 pro Stunde.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/slowakei/

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit

https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/

Klima & Kleidung
In der auf bis zu 2.700 Meter ansteigenden Hohen Tatra herrscht typisches Gebirgsklima mit je nach Höhenlage sehr kalten, schneereichen Wintern und kühlen, trockeneren Sommern. Nehmen sie Wanderschuhe mit!

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Termine & Preise

Termin 09.07. - 12.07.2020
Doppelzimmer € 297
Einzelzimmerzuschlag € 35
Termin 27.08. - 30.08.2020
Doppelzimmer € 297
Einzelzimmerzuschlag € 35
Termin 17.09. - 20.09.2020
Doppelzimmer € 297
Einzelzimmerzuschlag € 35

Inklusivpreise pro Person.