Osttiroler Gustostückerl mit Herrenansitz Strasserwirt zu Tirol, Lienz, Strassen im Pustertal, Cadorische Dolomiten, Sexten, Innichen, Fischleintal, Karnische Dolomiten, Obertilliach, Villgratental, Innervillgraten, Maria Schnee, Matrei, Gschlösstal, hölzernes Dorf, Gourmetreise, Kulturreise, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
max. 18 Pers.

Osttiroler Gustostückerl mit Herrenansitz Strasserwirt zu Tirol

4 Tage ab € 1.050,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Lienz – Strassen im Pustertal

Anreise nach Lienz, zu einem Rundgang durch die Hauptstadt Osttirols. Weiter ins Pustertaler Dorf Strassen zum historischen Herrenansitz Strasserwirt aus dem 6. Jahrhundert, eine der traditionsreichsten Adressen Tirols, behutsam renoviert und dem Zeitgeist angepasst. Die romantischen Stuben, der Lyrische Garten sowie der moderne SPA-Bereich laden zu genussvollen Stunden ein. Am Abend wird Ihnen ein 4-Gang-Menü serviert.

2. Tag: Strassen – Cadorische Dolomiten – Sexten – Innichen – Fischleintal – Karnische Dolomiten – Obertilliach

Nach dem Vitalfrühstück Fahrt in die fast noch unberührten Cadorischen Dolomiten nach Italien, vorbei an Sillian, dem Hauptort des Südtiroler Hochpustertales. Zunächst besichtigen Sie die Stiftskirche von Innichen und die berühmte Sonnenuhr Von Sexten, dann bestaunen Sie die Naturszenerie des Fischleintales mit Zehner und Einser. Zurück geht es über den Kreuzbergpass nach St. Stefano di Cadore und Sappada zur Piaveschlucht. Auf der Karnischen Dolomitenstrasse erreichen Sie Obertilliach, wo Sie bei einem Spaziergang durch das „hölzerne Dorf“ einige bekannte Filmschauplätze aus dem James-Bond-Streifen„Spectre“ sehen. Abends werden Sie mit einem Aperitif empfangen und genießen ein 6-Gang-Menü aus der Haubenküche.

3. Tag: Strassen – Villgratental – Innervillgraten – Maria Schnee

Heute entführen wir Sie in die völlig andere Welt des Villgratentales, eine der ursprünglichsten Natur- und Kulturlandschaften der Alpen. Im Bergbauerndorf Innervillgraten besuchen Sie das Grab des letzten Wilderers, im kleinen Weiler Kalkstein besichtigen Sie die neugotische Wallfahrtskirche Maria Schnee. Der Wurzerhof veranschaulicht auf eindrucksvolle Weise die früher übliche Lebens- und Wirtschaftsform der Tiroler Bergbauern. Bei einer Betriebsführung in der „Villgrater Natur“ lernen Sie auch die heimischen Produkte kennen. Abends wird im Strasserwirt ein Pustertaler Schmankerlbuffet aufgetischt mit traditionellen Gerichten aus Ost- und Südtirol.

4. Tag: Strassen – Matrei – Gschlösstal – Wien

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Matrei in Osttirol und besuchen noch im Gschlösstal, dass als der schönste Talabschluss der Ostalpen gilt, die denkmalgeschützte Felsenkapelle, die 1688 von den Almbesitzern des Tals errichtet wurde. Rückreise über die Felbertauernstraße ins salzburgische Zell am See nach Wien.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Osttiroler Gustostückerl mit Herrenansitz Strasserwirt zu Tirol, Lienz, Strassen im Pustertal, Cadorische Dolomiten, Sexten, Innichen, Fischleintal, Karnische Dolomiten, Obertilliach, Villgratental, Innervillgraten, Maria Schnee, Matrei, Gschlösstal, hölzernes Dorf, Gourmetreise, Kulturreise, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Osttiroler Gustostückerl mit Herrenansitz Strasserwirt zu Tirol
Osttiroler Gustostückerl mit Herrenansitz Strasserwirt zu Tirol, Lienz, Strassen im Pustertal, Cadorische Dolomiten, Sexten, Innichen, Fischleintal, Karnische Dolomiten, Obertilliach, Villgratental, Innervillgraten, Maria Schnee, Matrei, Gschlösstal, hölzernes Dorf, Gourmetreise, Kulturreise, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Osttiroler Gustostückerl mit Herrenansitz Strasserwirt zu Tirol

Leistungen

Kostenloses Umbuchungsrecht bis 30 Tage vor Abreise

maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus mit WC & Air Condition
  • Nächtigung im historischen 4 Sterne Hotel Strasserwirt, Herrenansitz zu Tirol
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Tägliches Vital-Frühstück vom Buffet 
  • Aperitif im Lyrischen Garten oder im Innenhof
  • 1x Abendessen mit 4-Gang-Wahlmenü
  • 1x Abendessen mit 6-Gang-Gourmet-Menü 
  • 1x Pustertaler Schmankerlbuffet 
  • Betriebsführung in der „Villgrater Natur“
  • Stadtführung Lienz; Kurtaxe
  • Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

1. - 4. Tag

Hotel Strasserwirt, Herrenansitz zu Tirol ★ ★ ★ ★

Strassen im Pustertal

Kulinarische Genüsse
Die leichte Tiroler Haubenküche mit viel Liebe und Sensibilität gekocht von Werner Gander – Küchenchef mit Leib und Seele, und so mancher Tropfen aus dem Strasserwirt Weinkeller, lassen jeden Besuch in den historischen Stuben zu einem besonderen Erlebnis werden.

Entspannende Momente
Damit Sie sich frei von Verspannungen und Anspannungen ganz neu begegnen können, wartet im Hotel in Osttirol ein Team von Masseuren und Körpertherapeuten mit einem breit gefächerten Angebot auf Sie – im komplett neuen SPA mit großem Saunenangebot!

Zimmerausstattung

  • ca. 20 m², fast alle Zimmer neu renoviert mit Vollholzmöbeln und edlen Eichenböden, Dusche, getrenntes WC, Schreibtisch, Flat-TV, Safe und Föhn; Villgrater Naturbetten aus Schafwolle für beste Schlafqualität, Ohne Balkon

Hoteländerungen vorbehalten.

Abfahrtszeiten

Abfahrtszeiten

Unsere Abfahrtsstelle:
1130 Wien, Schönbrunner Schlossstrasse, APCOA Parkplatz (Abfahrtsstelle)
U4: Station Schönbrunn (Liftaufgang)
Autobus: Linie 10A, Station Schönbrunn

Abfahrtszeit: 07:00 Uhr

PKW/TAXI: Sollten Sie mit dem Taxi bzw. mit dem Privat-PKW zur Abfahrtsstelle gebracht werden, gibt es eine Haltemöglichkeit auf der rechten Seite der Schönbrunner Schlossstrasse oder wenn Sie den Parkplatz nutzen möchten, kostet dieser € 3,90 pro Stunde.

Weitere Zustiegsstellen:
07:25 Baden, McDonalds
07:50 Wr. Neustadt, Wasserturm
08:30 Mürzzuschlag, Bahnhof
09:00 Bruck an der Mur, Bahnhof
09:45 Graz, Hbf

Reiseinfos

Reiseinfos

2-G Regel
Ab 01.09.2021 gilt für Neubuchungen die 2-G Regel (geimpft oder vollständig genesen).
Geimpft: Der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen Covid-19 ist bei Reiseantritt Pflicht und muss entweder elektronisch oder in Papierform ersichtlich sein, müssen aber in jedem Fall einen QR-Code enthalten.
Genesen: Als genesen gelten Sie, wenn Sie nachweisen können, dass Sie während des gesamten gebuchten Reisezeitraums (es geht nicht um den Buchungszeitpunkt) innerhalb der letzten 6 Monate positiv mittels PCR-Test, auf SARS-CoV-2 getestet wurden und das Testergebnis während des gesamten gebuchten Reisezeitraums mindestens 28 Tage zurückliegt und Sie genügend Antikörper besitzen. Ein Nachweis muss in Form des Gesundheitspasses entweder elektronisch oder in Papierform vor Reiseantritt vorgelegt werden und muss in jedem Fall einen QR-Code enthalten.

Weiterhin gelten natürlich die lokalen behördlichen Bestimmungen der jeweiligen Reisedestination über die wir Sie kurz vor Abreise informieren (vorab ersichtlich beim Außenministerium www.bmeia.gv.at)

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit (https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/) oder der WHO.

Klima & Kleidung
Während der Reise empfiehlt sich Straßenkleidung und bequeme Schuhe, sowie die Mitnahme eines Windschutzes.

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Termine & Preise

Termin 23.06. - 26.06.2022
Doppelzimmer € 1.050
Einzelzimmerzuschlag € 95
Termin 22.09. - 25.09.2022
Doppelzimmer € 1.050
Einzelzimmerzuschlag € 95
Termin 13.10. - 16.10.2022
Doppelzimmer € 1.050
Einzelzimmerzuschlag € 95

Inklusivpreise pro Person.