Lyon - Beaujolais & Auvergne, Frankreich, Gourmet, Wein, Vulkan, Volvic, Vichy, Macon, Clermont-Ferrand, Puy-du-Drome, Fischer Touristik, Rundreise
max. 16 Pers.

Lyon - Beaujolais & Auvergne

6 Tage ab € 1.690,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Lyon

Flug nach Lyon. Anschließend besichtigen Sie bei einer Führung die mittelalterlichen Straßen der Altstadt und die engen „Traboules“, die sogenannten überdachten Passagen zwischen Gebäuden, die Vieux Lyon und das auf einem Berg gelegene Viertel La Croix-Rousse durchziehen. Häuserfassaden im Renaissancestil begleiten Sie auf dem Weg zur majestätischen Basilika, die auf dem Hügel Fourvière thront. Lassen Sie sich in der bekannten Markthalle Paul Bocuse kulinarisch einstimmen auf den Abend, wo Sie die Spezialitäten und die Atmosphäre in einem typischen rustikalen Lyoneser Bouchon, dem volkstümlichen Bistrot, probieren. Sie nächtigen im modernen Stadtviertel La Con uence, auf einer Halbinsel zwischen Rhône und Saône gelegen.

2. Tag: Lyon – Le Puy-en-Velay – Clermont-Ferrand – Auvergne

Nach dem Frühstück fahren Sie in die älteste Region Frankreichs, die Auvergne, bis Le Puy-en-Velay, wo Sie die einzigartige, wunderbar erhaltene Altstadt mit ihren hübschen Häusern und der Kathedrale Notre-Dame- de-France, ein UNESCO-Weltkulturerbe, besichtigen. Dann geht es weiter bis Clermont-Ferrand inmitten der Vulkanlandschaft der Auvergne gelegen, mit vielen Bauwerken aus Vulkangestein, die der Hauptstadt des französischen Départements ein einzigartiges Antlitz verleihen, wie die schwarze Kathedrale Notre-Dame de l'Assomption mit dem angeblich schönsten Kreuzgang in Europa. Hier beziehen Sie Ihr Hotel am Rande der Innenstadt für die nächsten zwei Nächte.

3. Tag: Clermont-Ferrand – Naturpark Auvergne – Zentralmassiv – Puy de Dôme

Vormittags erwartet Sie eine Rundfahrt durch den beeindruckenden Naturpark der Auvergne mit seinen erloschenen Vulkanhügel. Mit der Zahnradbahn geht es auf Riesen unter den Vulkanen, dem Puy de Dôme im Zentralmassiv. Mit seinen 1.465 Metern ist er der bekannteste Gipfel der Auvergne, der bereits in der Antike verehrt wurde und aus zwei Lavadomen besteht. Von der Spitze können Sie die etwa 80 umliegenden erloschenen Vulkane der Vulkankette Chaîne des Puys ausgiebig betrachten, die seit 2018 auch of ziell zum UNESCOWeltkulturerbe zählt. Rückfahrt nach Clermont-Ferrand.

4. Tag: Clermont-Ferrant – Volvic – Vichy – Mâcon

Heute besuchen Sie die bekannten Wasserkur-Orte Volvic und Vichy. Bei einem Aufenthalt haben Sie auch Gelegenheit, die Quellen und Wasserabfüllanlage der Mineralwassermarken zu besichtigen. Weiterfahrt durch die historische Landschaft und ehemalige Grafschaft in das südliche Burgund, das Mâconnais. Am Ufer des Flusses Saône gelegen, vermittelt die Altstadt von Mâcon mit ihren bunten Fassaden, den Ziegeldächern und dem wunderschönen Renaissance-Holzhaus eine mediterrane Stimmung. Hier beziehen Sie Ihr Hotel für die letzten beiden Nächte.

5. Tag: Mâcon – Beaujolais – Burgund

Ihr heutiger Ausflug führt Sie in das Beaujolais, dessen Name nicht nur der bekannteste und beliebteste französische Rotwein ist, sondern auch jener hügeligen Landschaft im Süden Burgunds. Der Beaujolais Primeur oder auch Beaujolais nouveau war der erste Wein, der bereits im selben Jahr seiner Herstellung verkauft werden durfte, traditionell ist dies der dritte Donnerstag im November. Bei einer Rundfahrt durch die liebliche Landschaft sehen Sie auch einige historische Weindörfer und herrschaftliche Weingüter entlang der Route des Vins du Beaujolais. Dann tauchen Sie in Europas größtem Weinmuseum “Hameau du Beaujolais“ auf originelle Weise in die Welt der Weine ein. Natürlich verlassen Sie das Gebiet des Beaujolais nicht, ohne den berühmten Wein der Region zu verkosten!

6. Tag: Mâcon – Borg-en-Bresse – Pérouges – Lyon – Wien

Vormittags machen Sie noch einen Abstecher nach Bourg-en-Bresse am Westrand des französischen Jura, am linken Ufer der Reyssouze, einem Nebenfluss der Saône. Im Königlichen Kloster Brou besichtigen Sie das Grabmal der Margarete von Österreich und die große Abteikirche. Nach einem Fotostopp im mittelalterlichen Städtchen Pérouges mit einem außergewöhnlichen Architekturerbe erfolgt die Fahrt zum Flughafen, wo Sie den Rückflug antreten.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Lyon - Beaujolais & Auvergne, Frankreich, Gourmet, Wein, Vulkan, Volvic, Vichy, Macon, Clermont-Ferrand, Puy-du-Drome, Fischer Touristik, Rundreise
Lyon - Beaujolais & Auvergne
Lyon - Beaujolais & Auvergne, Frankreich, Gourmet, Wein, Vulkan, Volvic, Vichy, Macon, Clermont-Ferrand, Puy-du-Drome, Fischer Touristik, Rundreise
Lyon - Beaujolais & Auvergne

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge Wien – Lyon – Wien mit AUSTRIAN
  • inkl. Flughafentaxen dzt. € 106,–
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Rundreise im modernen Reisebus
  • Unterbringung in zentralen 4 Sterne Hotels in Lyon, Clermont-Ferrand & Macon
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 4x Abendessen
  • 1x Abendessen in einem typischen Lyoneser „Bouchon“-Restaurant
  • Stadtführung in Lyon
  • Besuch in der Markthalle Paul Bocuse
  • Fahrt mit der Zahnradbahn zum Vulkan Puy de Dôme
  • Weinverkostung im Beaujolais
  • Eintritt: Weinmuseum „Hameau du Beaujolais“
  • Eintritt: Grabmahl der Margarethe von Österreich im königlichen Klosterbräu
  • Kurtaxe
  • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

Aufzahlung Flüge Business Class: € 390,-

Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Fluginforamtion

Termin
Hinflug OS 405
Von Wien
Nach Lyon
Abflug 10:25
Ankunft 12:10
Rückflug OS 406
Von Lyon
Nach Wien
Abflug 12:55
Ankunft 14:40

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreisebestimmungen
Wir empfehlen für eine reibungslose und planmäßige Reisedurchführung dringend einen gültigen Impf- oder Genesungsnachweis (2 G), da es während der Reise, falls vorgeschrieben, möglicherweise keine Testmöglichkeiten gibt. Kosten für eventuell benötigte vorgeschriebene Testungen sind von dem Reisenden selbst zu tragen. Wir informieren Sie mit den Reiseunterlagen (ca. 3 Wochen vor Abreise) über die aktuell gültigen Bestimmungen (vorab ersichtlich beim Außenministerium www.bmeia.gv.at). Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Ein- & Ausreisebestimmungen selbst verantwortlich. Bei Nichteinhaltung der rechtlich vorgesehenen Einreiseregelungen behalten wir uns vor, die Mitnahme zu verweigern. Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen, falls die Einreisebestimmungen nicht eingehalten werden können oder wollen.

Einreise/Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/frankreich/

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit

https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/

Klima & Kleidung
Während der Reise empfiehlt sich bequeme Straßenschuhe, sowie die Mitnahme von Regenbekleidung.

Reiseunterlagen
Wir ersuchen Sie höflich, Ihre Reiseunterlagen 5 Tage vor Abflug Ihrer gebuchten Reise in unserem Büro abzuholen! Auf Anfrage schicken wir Ihnen Ihre Reiseunterlagen nach vollem Zahlungseingang auch gerne per Post zu. Beachten Sie dabei jedoch, uns dies zumindest 10 Werktage vor Reiseantritt bekannt zu geben.

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Termine & Preise

Termin 23.09. - 28.09.2022
Doppelzimmer € 1.690
Einzelzimmerzuschlag € 295

Inklusivpreise pro Person.