max. 25 Pers.

Musikalischer Sonnenaufgang in Ravello

4 Tage ab € 1.450,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Neapel – Ravello

In Begleitung von Daniel Serafin, MA künstlerischer Direktor Oper im Steinbruch

„Ich habe den Zaubergarten von Klingsor gefunden!“ schrieb Richard Wagner 1880, als er den Garten der Villa Rufolo in Ravello oberhalb von Amalfi betrat. Die natürliche Terrasse des Gartens 340 m über der Bucht von Salerno bietet mit ihrem Panorama über die Costiera bis hinein in den Cilento einen wahrhaft atemberaubenden Ausblick. Die Inspiration Wagners war der eigentliche Anstoß, schon 1953 das erste Ravello Musikfestival und somit eines der ältesten Open Air Festivals Europas zu gründen. Der Zauber der Veranstaltung hängt nicht nur von der natürlichen Umgebung und der Bühne ab, die sich wie auf einer Wolke im Himmel auf einem Felsvorsprung in 15 Meter Höhe befindet. Auf dieser Loge vereinigen sich auch die besten Orchester und Künstler zu einem natürlichen und atemberaubenden Bild der lebenden Musik. Ein Highlight unter den Veranstaltungen an diesem Ort der Magie bleibt das jährliche Sonnenaufgangskonzert. Das Erwachen des Tages und der Sinne begleitet von schönster klassischer Musik schenkt ein unbeschreibliches Glücksgefühl, das bei jeder Erinnerung an Ravello wieder entfacht.

Flug von Wien nach Neapel, danach erfolgt die Fahrt entlang des Golfs von Neapel via Sorrent und entlang der Amalfi tana nach Ravello. Sie beziehen Ihr Zimmer im 4-Sterne-Hotel Giordano, einer eleganten Villa aus dem 19. Jahrhundert, die sich direkt in Ravello befi ndet. Genießen Sie die herrliche Atmosphäre des wunderschönen Ortes beim Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in der Umgebung.

2. Tag: Ravello – Amalfi – Capri

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug in die bezaubernde Küstenstadt Amalfi . Der Ort liegt in der Mündung einer tiefen Schlucht am Fuße des Monte Cerrato, der 1315 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Amalfi ist von Klippen und einer herrlichen Küstenlandschaft umgeben. Nach einem geführten Rundgang haben Sie Gelegenheit, die einmalige Atmosphäre dieses UNESCO- Weltkulturerbes zu erleben. Danach geht es per Schiff weiter auf die Trauminsel Capri. Bereits aus der Ferne sehen Sie das kleine Eiland, das hoch aus dem Meer emporragt. Schon die römischen Kaiser wussten diesen „magischen“ Ort zu schätzen. Bei einer geführten Rundfahrt bzw. einem Rundgang lernen Sie die Orte Capri und Anacapri kennen. Danach geht es per Schiff wieder zurück ans Festland mit anschließender Rückfahrt nach Ravello.

3. Tag: Ravello – Sonnenaufgangskonzert – Pompeji

Mit einem kleinen Frühstück beginnen wir den Tag und begeben uns zu Fuß in den Garten der rund 3 Minuten entfernten Villa Rufolo. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre der musikalischen Darbietung, die in der herrlich-magischen Kulisse des Sonnenaufgangs ihren Höhepunkt findet. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von der Komposition aus Musik und Ausblick verzaubern! Nach der Aufführung erwartet Sie nochmals ein ausgiebiges Frühstück im Hotel. Erholen Sie sich vom frühen Start des Tages und lassen Sie die besonderen Momente noch einmal Revue passieren. Am Nachmittag bietet sich die Möglichkeit, am hoteleigenen Pool zu entspannen, oder am fakultativen Ausflug zu den Ausgrabungsstätten von Pompeji am Fuße des Vesuvs teilzunehmen.

4. Tag: Ravello – Neapel – Wien

Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt in die süditalienische Metropole Neapel. Bei einer ausführlichen Besichtigungstour erleben Sie diese imposante Küstenstadt, die schon so oft in Liedern besungen wurde. Genießen Sie noch ein letztes Mal das süditalienische Flair, bevor Sie wieder Ihre Heimreise antreten. Rückflug und Ankunft in Wien.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Musikalischer Sonnenaufgang in Ravello, Italien, Neapel, Sorrent, Positano, Amalfi, Ravello, Pompeji, Vesuv, Capri, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Daniel Serafin, künstlerischer Direktor Oper im Steinbruch
Musikalischer Sonnenaufgang in Ravello, Italien, Neapel, Sorrent, Positano, Amalfi, Ravello, Pompeji, Vesuv, Capri, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Musikalischer Sonnenaufgang in Ravello
Musikalischer Sonnenaufgang in Ravello, Italien, Neapel, Sorrent, Positano, Amalfi, Ravello, Pompeji, Vesuv, Capri, Kleinstgruppe, Kleingruppe, Exklusiv, Exclusiv, Platin, Fischer Touristik, fein
Musikalischer Sonnenaufgang in Ravello

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Flüge Wien – Neapel – Wien mit AUSTRIAN
  • Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 149,-
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Schiffspassagen lt. Programm
  • Ausflüge & Transfers im modernen Reisebus bzw. Minibussen
  • 3 Nächte im 4 Sterne Hotel Giordano in Ravello
  • Doppelzimmer Basic mit Du/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 1x Morgensnack vor dem Konzert am 3. Tag
  • 1 Abendessen in einem Lokal in Ravello (exklusive Getränke)
  • Eintrittskarte inklusive Sitzplatz für das 35. Sonnenaufgangskonzert
  • Ausflug Amalfi & Capri am 2. Tag (inkl. Fährüberfahrten und Eintritte)
  • Stadtrundfahrt Neapel am 4. Tag
  • Kurtaxen
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Wien
  • 3-tägige Begleitung durch Herrn Daniel Serafin (10.-12.08.)

Nicht inkludiert

Aufzahlung Standardzimmer: € 60,–
Aufzahlung Comfortzimmer: € 100,–
Aufzahlung Flüge Business Class: € 650,–
Ausflug Pompeij am 3. Tag: (min. 10 Personen) € 75,–
Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

Hotel Giordano ★ ★ ★ ★

Ravello

Das Hotel gehört der Familie Palumbo und bietet dem Gast die romantische Atmosphäre des bezaubernden Ravello. Es befindet sich in zentraler Lage zwischen der Villa Rufolo, dem Hauptplatz und der Villa Cimbrone. Parkplatz und Pool.

Der ursprüngliche Bau des Hotels Giordano ist bereits im 18. Jahrhundert angelegt worden. Am einstigen Kern sind im Laufe der Zeit viele Umbauten und Erweiterungen vorgenommen worden sind. Die letzte größere Renovierung ist gerade abgeschlossen worden.

Es ist äußerst beliebt, ohne dabei prunkvoll zu sein, der Luxus ist so bemessen, dass er nicht unerschwinglich wird. Dabei hat das Haus eine sehr intime Atmosphäre. Entree und Treppenhäuser sind mit Stilmöbeln und Gemälden ausgewählter Künstler eingerichtet.

Das Haus gliedert sich auf fünf Stockwerke, die mit charakteristischen Rundbögen gekrönt sind, die die gesamte Komposition als sehr harmonisch erscheinen lassen.

Ein moderner Aufzug erreicht alle Etagen des Hotels, zudem auch Restaurant und Poolbereich.

Der Swimmingpool ist eine aufwändige Konstruktion im Umfang von 20 mal zehn Metern und liegt ebenfalls auf dem Gelände des Hotels Giordano. Umgeben ist der Pool von einer Terrasse zum Sonnenbaden, der stattliche Magnolien-Bäume in Teilen Schatten spenden.

Die Zimmer und Bäder sind vollkommen neu eingerichtet und mit handbemalten Majoliken von Meistern der Vietrensischen Keramikschule zauberhaft verziert worden. Alle Bäder sind mit Dusche oder Wanne mit Hydromassage ausgestattet. 

Alle Zimmer sind – wie das gesamte Anwesen – klimatisiert und verfügen über Satellitenfernsehen. Alle Gäste in Zimmern vom Typ "Superior" erwartet eine private Terrasse zum Sonnenbaden.

Basiczimmer: ca. 14m²
Standardzimmer: ca. 15-17m²  (falls verfügbar mit französischem Balkon oder Terasse)
Comfortzimmer: ca. 23m² (falls verfügbar mit französischem Balkon oder Terasse)

Hoteländerungen vorbehalten.

Fluginforamtion

Termin
Hinflug Austrian OS525
Von Wien
Nach Neapel
Abflug 12:45
Ankunft 14:20
Rückflug Austrian OS526
Von Neapel
Nach Wien
Abflug 15:05
Ankunft 16:45

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/italien/

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit (https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/) oder der WHO.

Klima & Kleidung
Die beste Reisezeite für Sorrento in Italien ist von Mai bis Oktober, da Sie ein angenehme oder warme Temperaturen haben und kaum bis wenig Niederschlag. Die höchste Durchschnittstemperatur in Sorrento ist 29°C im Juli. Die Wassertemperatur liegt zwischen 15°C und 28°C. 

Reiseunterlagen
Wir senden Ihnen Ihre Reiseunterlagen nach vollem Zahlungseingang gerne per Post zu. Auf Wunsch können Sie Ihre Unterlagen auch bei uns direkt im Büro abholen. Beachten Sie dabei jedoch, uns dies zumindest 20 Werktage vor Reiseantritt bekannt zu geben.

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Termine & Preise

Termin 09.08. - 12.08.2020
Doppelzimmer € 1.450
Einzelzimmerzuschlag € 380

Inklusivpreise pro Person.