Ein Märchenschloss an der Mosel, Lieser an der Mosel, Burg Eltz, Mittelmosel, Cochem, Beilstein, Bernkastel Kues, Moselschifffahrt, Traben Trarbach, Trier, Luxemburg, Wien
max. 18 Pers.

Ein Märchenschloss an der Mosel

5 Tage ab € 1.490,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Lieser an der Mosel

Anreise über Nürnberg und Frankfurt an die Mosel, das älteste und berühmteste Weinanbaugebiet Deutschlands. Direkt am Moselufer des Winzerdorfes Lieser beziehen Sie Ihr Zimmer im prächtigen Schloss im Stil des Historismus, errichtet aus Moselschiefer und Buntsandstein, gespickt mit Erkern, Türmen und Giebeln. Zum Entspannen laden der Spa-Bereich mit Innenpool und Saunen ein. Wandeln Sie durch prächtige Korridore und bestaunen Sie die beeindruckende Bibliothek, eine Privatkapelle sowie ein Jagdzimmer mit Trophäensammlung. Das Abendessen nehmen Sie in einem moseltypischen Restaurant ein.

2. Tag: Lieser an der Mosel – Burg Eltz – Mittelmosel – Cochem – Beilstein

Nach dem Frühstück entdecken Sie im Rahmen einer Führung die Burg Eltz, eine der schönsten und besterhaltenen Burgen Deutschlands. Besuch der Rüst- und Schatzkammer, die eine der bedeutendsten privaten Sammlungen mit über 500 Exponaten beherbergt. Anschließend Fahrt nach Cochem, bekannt für seine Altstadt mit Fachwerkhäusern. Besuch in der historischen Senfmühle mit Verkostung. In Beilstein Rundgang durch das Moseldörfchen. Auf dem Rückweg genießen Sie eine Feinschmecker-Weinprobe mit rustikaler Winzervesper bei einem prämierten Winzer.

3. Tag: Lieser an der Mosel – Bernkastel-Kues – Moselschiffsfahrt – Traben-Trarbach

Vormittags Spaziergang in Bernkastel-Kues. Danach erwartet Sie eine Moselschifffahrt nach Traben-Trarbach. Vorbei an herrlichen Landschaften, geprägt durch steile Weinhänge, erreichen Sie das bezaubernde Jugendstilstädtchen. Schlendern Sie durch die Gässchen am Ufer der Mosel. Abendessen in typischen Restaurant der Weingegend.

4. Tag: Lieser an der Mosel – Trier – Luxemburg

Mit dem Besuch von Trier, der ältesten Stadt Deutschlands erleben Sie eine Zeitreise durch die 2000jährige Geschichte. Sowohl die Porta Nigra, die Kaiserthermen, das Amphitheater, die Barbarathermen, die neuausgegrabenen Viehmarktthermen und die Römerbrücke über der Mosel zeigen Ihnen noch heute die stattlichen Ausmaße der einst prachtvollen Römerstadt. Den Nachmittag verbringen Sie in Luxemburg, der gleichnamigen Hauptstadt des Großherzogtums. Bei einer Rundfahrt sehen Sie das europäische Bankenviertel, das Großherzogliche Palais und die Altstadt mit dem französischen Flair. Freuen Sie sich auf ein exquisites Dinner im prämierten Hotel-Restaurant Puricelli (je nach Belegung kann das Abendessen auch an einem anderen Tag statt nden).

5. Tag: Lieser an der Mosel – Wien

Nach einem Frühstück vom Buffet erfolgt die Rückreise über Würzburg und Regensburg nach Wien.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Ein Märchenschloss an der Mosel, Lieser an der Mosel, Burg Eltz, Mittelmosel, Cochem, Beilstein, Bernkastel Kues, Moselschifffahrt, Traben Trarbach, Trier, Luxemburg, Wien
Ein Märchenschloss an der Mosel

Leistungen

maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus mit WC & Air Condition
  • Nächtigung im Luxushotel Schloss Lieser an der Mosel
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC; Tägliches Frühstück
  • 1x 3-Gang Abendessen im Hotel-Restaurant Puricelli
  • 2x Abendessen in einem Restaurant
  • 8er Feinschmecker Weinprobe inkl. Eiswein, Winzervesper mit Wurst-Käseplatte & Brot, 1 Schoppen (0,2l)
  • Eintritt & Führung Burg Eltz mit Schatzkammer
  • Eintritt Historische Senfmühle Cochem mit Verkostung
  • Mosel-Schifffahrt (Bernkastel-Kues – Traben-Trarbach)
  • Stadtführungen in Bernkastel-Kues & Trier
  • Stadtrundfahrt Luxemburg
  • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

Ortstaxen & eventuelle Eintritte - sofern im Leistungstext nicht angeführt
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

1. - 5. Tag

Schloss Lieser an der Mosel

Lieser an der Mosel

Schloss Lieser liegt im Herzen der Mosel und zeichnet sich aus durch eine spektakuläre Aussicht auf die Mosel und die umliegenden Weinberge, für die diese Region so bekannt ist. Egal, ob Sie den perfekten Kurzurlaub suchen, oder ein besonderes Ereignis ausrichten und feiern möchten, das Personal begrüßt Sie im Schloss Lieser, um einen erholsamen Aufenthalt in unserem wunderschön restaurierten Schloss zu erleben. Zusätzlich bieten Ihnen das Restaurant und die Bar ein authentisches gastronomisches Erlebnis. Das prächtige Schlossgebäude beherbergt einen typischen Weinkeller, eine Bibliothek und eine Kapelle. Der Spa & Wellness-Bereich umfasst einen Fitnessraum, Innenpool, Saunen und Massageräume.

Das Schloss Lieser ist ein historisches Schloss aus dem 19. Jahrhundert. Das Schloss, das einst die private Residenz des erfolgreichen Unternehmers Eduard Puricelli war, ist heute wunderschön restauriert und in ein Luxushotel und Teil der Autograph Collection Hotels umgewandelt worden.

Die Kunst des Lebens wird in den eleganten und luxuriös gestalteten Gästezimmern zelebriert, in denen Sie entweder den Blick auf die Mosel, oder auf die umliegenden Weinberge genießen können. Schloss Lieser bietet 49 Zimmer und Suiten, die perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind und Sie in eine andere Zeit zurückversetzen. Alle Unterkünfte sind individuell und liebevoll eingerichtet und mit der neuesten Technologie ausgestattet, wobei die Authentizität der Unterkunft gewahrt bleibt.

Zimmerausstattung: 25 bis 30 m², Klimatisiert, Gratis Wifi, Kingsize / Queen bett, Dusche

Im Schloss Lieser erleben Sie außergewöhnliche Gastfreundschaft und inspirierende Gastronomie, in einer atemberaubenden Umgebung, die zum Entspannen und Erholen einlädt. In den Restaurants „Puricelli“ oder „Orangerie“ und teilweise auch in den Salons können Sie sich jeden Abend Ihr eigenes Menü mit mehreren Gängen individuell zusammen stellen.

Hoteländerungen vorbehalten.

Abfahrtszeiten

Abfahrtszeiten

Unsere Abfahrtsstelle:
1130 Wien, Schönbrunner Schlossstrasse, APCOA Parkplatz (Abfahrtsstelle)
U4: Station Schönbrunn (Liftaufgang)
Autobus: Linie 10A, Station Schönbrunn

Abfahrtszeit: 07:00 Uhr

PKW/TAXI: Sollten Sie mit dem Taxi bzw. mit dem Privat-PKW zur Abfahrtsstelle gebracht werden, gibt es eine Haltemöglichkeit auf der rechten Seite der Schönbrunner Schlossstrasse oder wenn Sie den Parkplatz nutzen möchten, kostet dieser € 3,90 pro Stunde.

Weitere Zustiegsstellen:

Weststrecke:
07:45 St. Pölten, Busterminal Pfleger
08:35 Amstetten-West, Autobahnabfahrt Park&Drive-Anlage
08:45 St. Valentin, Raststation Landzeit
09:10 Linz/Ansfelden, Raststation Landzeit
(Fahrtrichtung Salzburg/Bei der Heimreise Ausstieg Fahrtrichtung Wien, Fußgänger-Unterführung ist vorhanden)

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreisebestimmungen
Wir empfehlen für eine reibungslose und planmäßige Reisedurchführung dringend einen gültigen Impf- oder Genesungsnachweis (2 G), da es während der Reise, falls vorgeschrieben, möglicherweise keine Testmöglichkeiten gibt. Kosten für eventuell benötigte vorgeschriebene Testungen sind von dem Reisenden selbst zu tragen. Wir informieren Sie mit den Reiseunterlagen (ca. 3 Wochen vor Abreise) über die aktuell gültigen Bestimmungen (vorab ersichtlich beim Außenministerium www.bmeia.gv.at). Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Ein- & Ausreisebestimmungen selbst verantwortlich. Bei Nichteinhaltung der rechtlich vorgesehenen Einreiseregelungen behalten wir uns vor, die Mitnahme zu verweigern. Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen, falls die Einreisebestimmungen nicht eingehalten werden können oder wollen.

Einreise/Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/deutschland/

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit

https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/

Klima & Kleidung
Die beste Reisezeite für Lieser in Deutschland ist von Juni bis August, da Sie ein angenehme Temperaturen haben und kaum Niederschlag. Die höchste Durchschnittstemperatur in Lieser ist 23°C im Juli und die niedrigste Temperatur beträgt 3°C im Januar. 

Stornospesen:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Diese Reise ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Termine & Preise

Termin 10.10. - 14.10.2022
Doppelzimmer € 1.550
Einzelzimmerzuschlag € 435

Inklusivpreise pro Person.