Altösterreich - Galizien & Bukowina

9 Tage ab € 1.170,–

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Olmütz – Krakau

Fahrt nach Olmütz, durch die Beskiden und die Karpaten nach Krakau zum Hotel im Zentrum. Stadtrundgang.

2. Tag: Krakau – Lancut – Przemysl

Bei einer weiteren Besichtigung sehen wir u.a. den Marktplatz mit den Tuchhallen und die Marienkirche. Auf dem Weg in die Festungsstadt Przemysl besichtigen wir das Schloss Lancut mit dem Kutschenmuseum.

3. Tag: Przemysl – Lemberg

Nach einer Stadtführung Fahrt in die Ukraine nach Lemberg, damals viertgrößte Stadt der Monarchie, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Abendessen in einem landestypischen Restaurant und Nächtigung im Zentrum.

4. Tag: Lemberg

Bei einer Stadtführung stehen die Höhepunkte Lembergs auf dem Programm: u.a. die Boim-Kapelle, die Armenische Kirche, das Jüdische Viertel sowie die Oper. Später Besuch des Lytschakiw Friedhofs.

5. Tag: Lemberg – Brody – Potschajiw – Kamjanez Podilskyj

Bei einem Rundgang durch Brody besichtigen wir das Roth-Gymnasium, die Ruinen der jüdischen Synagoge und den jüdischen Friedhof. Mittagessen in der Klosteranlage Potschajiw Lawra, der zweitwichtigste orthodoxe Wallfahrtsort der Ukraine. Fahrt in die Burgstadt Kamjanez Podilskyj.

6. Tag: Kamjanez Podilskyj – Chotyn – Czernowitz

Nach der Stadtführung und Burgbesichtigung legen wir noch einen Fotostopp bei der Burg von Chotyn ein und erreichen Czernowitz, auch „Klein-Wien des Ostens“ genannt. Nach der Führung Abendessen in einem Restaurant.

7. Tag: Czernowitz – Kolomyja – Jaremtsche

Über den Ringplatz und durch die Herrengasse gehen wir zum Paul Celan Geburtshaus, zum Theater, zum jüdischen Friedhof und besichtigen die Metropolitenresidenz, ein UNESCO-Weltkulturerbe. In Kolomyja Besuch des Osterei-Museums und der UNESCO-Holzkirche in Nyschnij Werbisch. Abendessen mit Folkloremusik in Jaremtsche.

8. Tag: Jaremtsche – Karpatenpass – Uschhorod

Morgens Spaziergang zum Wasserfall am Fluss Pruth. Fahrt durch das „Geographische Zentrum Europas“ nach Mukatschewo zum Schloss Palanok. Nach einer Weinprobe mit Abendessen Nächtigung nach Uschhorod.

9. Tag: Uschhorod – Wien

Bei einer Stadtführung sehen wir u.a. das Ungwarer Schloss und die lange Lindenallee. Rückreise durch die Ungarische Tiefebene nach Wien.

Routenänderungen vorbehalten.

Impressionen

Altösterreich – Galizien & Bukowina, Krakau, Lancut, Przemysl, Lemberg, Brody, Potschajiw, Kamjanez, Podilskj, Chotyn, Czernowitz, Kolomyja, Jaremtsche, Karpatenpass, Uschhorod
Altösterreich – Galizien & Bukowina

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Luxusbus mit WC & Air Condition
  • Unterbringung in zentralen 3 & 4 Sterne Hotels
  • Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension
  • Reiseverlauf lt. Programm
  • 1x Mittagessen im Kloster Potschajiw Lawra
  • 1x Weinverkostung; 1x Livemusik
  • Stadtführungen: Lemberg, Brody, Czernowitz, Jaremtsche, Uschhorod
  • Eintritte: Schloss Lancut & Kutschenmuseum, Lytschakiw Friedhof, Kloster Potschajiw, Burg Kamjanez Podilskyj, Metropolitenresidenz Czernowitz, Osterei-Museum, UNESCOHolzkirche, Schloss Palanok, Schloss Ungwarer
  • Audioguide-System
  • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

Trinkgelder
Persönliche Ausgaben

Sie Wohnen

1. - 2. Tag

Hotel Secesja ★ ★ ★

Krakau

Das nur 5 Gehminuten von der Burganlage Wawel entfernte 3-Sterne-Hotel Secesja bietet Ihnen klimatisierte Zimmer mit Minibars und kostenlosem WLAN. Morgens genießen Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet.

Die komfortabel eingerichteten Zimmer im Secesja überzeugen alle durch ihre Gestaltung mit stilvollen Details. Zur Ausstattung gehören jeweils Sat-TV und ein modernes Bad mit einer Badewanne oder einer Dusche sowie einem Haartrockner.

Freuen Sie sich auf eine elegante Bar und ein Restaurant im Secesja, spezialisiert auf traditionelle polnische und internationale Gerichte. Kostenlosen Tee und Kaffee erhalten Sie den ganzen Tag über.

Das Personal an der Rezeption ist rund um die Uhr verfügbar und versorgt Sie gerne mit Touristeninformationen und Wegbeschreibungen zu Sehenswürdigkeiten.

Das Hotel Secesja begrüßt Sie in einer ruhigen Gegend des jüdischen Viertel Kazimierz, 1,3 km vom vom schönen Marktplatz von Krakau entfernt. Ihre Unterkunft befindet sich auch in der Nähe der großen Einkaufszentren Krakowska, Bonarka und Kazimierz. Das Kongresszentrum ICE Kraków erreichen Sie nach 900 m. 

2. - 3. Tag

Hotel Accademia ★ ★ ★

Przemysl

Das Hotel Accademia befindet sich 500 m vom Marktplatz in der Altstadt entfernt und bietet klassisch eingerichtete Zimmer mit kostenfreiem WLAN und Sat-TV.

Alle Zimmer im Hotel Accademia sind klassisch eingerichtet und in warmen Farben gehalten. Jede Unterkunft ist mit einem eigenen Bad ausgestattet.

Ihr Frühstück genießen Sie morgens im klimatisierten Hotelrestaurant, das Ihnen polnische und internationale Gerichte serviert. Auch ein Zimmerservice steht Ihnen zur Verfügung.

3. - 5. Tag

Hotel Eurohotel ★ ★ ★

Lemberg

Das Eurohotel im Zentrum von Lemberg heißt Sie in eleganten Zimmern mit kostenfreiem WLAN willkommen. Ihr Fahrzeug können Sie auf einem nahe gelegenen Privatparkplatz abstellen.

Alle Zimmer im Eurohotel sind geschmackvoll in warmen Farben gestaltet und mit einem Kabel-TV sowie einem Schreibtisch ausgestattet. Alle Zimmer verfügen zudem über ein eigenes Bad mit Duschkabine.

Das Frühstücksbuffet wird im Restaurant serviert. Hier erhalten Sie auch eine Vielzahl europäischer und ukrainischer Gerichte. Gerne verwöhnt Sie der Zimmerservice rund um die Uhr.

Im Hotel erwarten Sie zudem ein großer Konferenzsaal und modern ausgestattete Konferenzeinrichtungen. Die Mitarbeiter an der 24-Stunden-Rezeption arrangieren gerne Ihren Flughafentransfer.

Der internationale Flughafen Lemberg ist 4 km entfernt, zum Bahnhof sind es 2 km. Das Fußballstadion Lviv liegt 4,5 km entfernt. In 10 Fahrminuten erreichen Sie das Theater für Oper und Ballett von Lviv sowie das Hohe Schloss. 

5. - 6. Tag

Hotel Kleopatra ★ ★ ★ ★

Kamjanetz Podilskyi

Das 4-Sterne-Hotel Kleopatra begrüßt Sie im malerischen Zentrum von Kamianets-Podilskyi nur 20 Gehminuten von der historischen Burg von Kamianets-Podilskyi entfernt. Freuen Sie sich hier auf einen Wellnessbereich mit einem Innenpool und ein Spielezimmer.

Die geräumigen, klassischen Zimmer erwarten Sie mit einem Flachbild-TV, einem Schreibtisch und einem kostenfreien Internetzugang (LAN). Dicke Teppiche und Kronleuchter schaffen ein gemütliches Interieur.

Morgens steht im großen Speisesaal ein Frühstücksbuffet für Sie bereit. Das Restaurant serviert Ihnen à la carte ukrainische und europäische Küche. Getränke und leichte Snacks können Sie an der Bar im Landhausstil oder auf der hübschen Terrasse genießen.

Erholsame Momente verspricht der weitläufige Wellnessbereich des Kleopatra VIP mit einer Sauna, einem Whirlpool und einem türkischen Dampfbad. Gönnen Sie sich auch eine Massage oder eine Schönheitsanwendung. Vergnügen Sie sich im Billardzimmer und bei Bowling.

6. - 7. Tag

Hotel Bukowina ★ ★ ★ ★

Czernowitz

Im Zentrum von Czernowitz, nur 1 Gehminute vom Park Tarasa Shevchenka und dem botanischen Garten von Czernowitz entfernt, bietet Ihnen dieses Hotel einen Innenpool, ein Fitnesscenter und kostenfreies WLAN.

Die Zimmer im Bukovyna Hotel sind in Pastelltönen gestaltet und verfügen über eine Minibar, Kabel-TV und ein eigenes Bad mit Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten.

Im Restaurant Chernivtsi genießen Sie europäische und ukrainische Küche, eine Bar lädt zum Verweilen mit einem Getränk ein. Jüngere Gäste freuen sich auf das Café Vinnie mit Kinderanimation.

Die Wellnesseinrichtungen beinhalten einen Massageservice und eine Sauna.

Die Bushaltestelle an der Golovna-Straße ist 20 m vom Hotel Bukovyna entfernt. Den Bahnhof von Czernowitz erreichen Sie nach 2 km. Auf Anfrage steht ein Shuttleservice zum 3 km entfernten internationalen Flughafen von Czernowitz zu Ihrer Verfügung. 

7. - 8. Tag

Hotel Vodospad ★ ★ ★

Jaremtsche

8. - 9. Tag

Hotel Uschhorod ★ ★ ★

Uschhorod

Dieses moderne Hotel bietet eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Karpaten sowie ein großes Restaurant. Zu den Vorzügen der Zimmer im Hotel Uzhgorod gehört kostenfreies WLAN.

Die klimatisierten Zimmer verfügen über eine Minibar sowie einen Schreibtisch und einen TV. Das eigene Bad in jedem Zimmer ist mit einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten ausgestattet. Die weiteren Leistungen des Hotels umfassen eine 24-Stunden-Rezeption, eine Terrasse und eine Bar.

Gerichte aus der Region werden im Hotel serviert. Außerdem gelangen Sie in 10 Gehminuten zu mehreren Bars und Restaurants.

Das Hotel erwartet Sie in zentraler Lage am südlichen Ufer des Flusses Usch. Die Umgebung bietet verschiedene Geschäftseinrichtungen und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Die malerische Burg Uschhorod und das Museum für Regionalgeschichte liegen ebenfalls nur 2 km entfernt.

Hoteländerungen vorbehalten.

Abfahrtszeiten

Abfahrtszeiten

Unsere Abfahrtsstelle:
1130 Wien, Schönbrunner Schlossstrasse, APCOA Parkplatz (Abfahrtsstelle)
U4: Station Schönbrunn (Liftaufgang)
Autobus: Linie 10A, Station Schönbrunn

Abfahrtszeit: 07:00 Uhr

PKW/TAXI: Sollten Sie mit dem Taxi bzw. mit dem Privat-PKW zur Abfahrtsstelle gebracht werden, gibt es eine Haltemöglichkeit auf der rechten Seite der Schönbrunner Schlossstrasse oder wenn Sie den Parkplatz nutzen möchten, kostet dieser € 3,90 pro Stunde.

Weitere Zustiegsstellen:

Nordstrecke:
07:35 Wien-Floridsdorf, Schnellbahnhof
07:55 Korneuburg, Agip-Tankstelle

Bitte beachten Sie, dass auf Grund des Reiseverlaufes der Ausstieg nur in Wien-Schönbrunn möglich ist.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen Reisepass, welcher 6 Monate nach Ausreise noch seine Gültigkeit hat!
Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land

Landeswährung
Tschechien: Tschechische Krone

https://www.finanzen.at/waehrungsrechner/euro-tschechische-krone

Polen: Polnischer Zloty

https://www.finanzen.at/waehrungsrechner/euro-polnischer-zloty

Ungarn: Ungarischer Forint

https://www.finanzen.at/waehrungsrechner/euro-ungarischer-forint

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit (https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/) oder der WHO.

Klima & Kleidung
Während der Reise empfiehlt sich warme Straßenkleidung und bequeme, warme Schuhe, sowie die Mitnahme eines Regen- bzw. Windschutzes.

STORNOSPESEN:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Termine & Preise

Termin 01.06. - 09.06.2019
Doppelzimmer € 1.170
Einzelzimmerzuschlag € 250
Termin 20.07. - 28.07.2019
Doppelzimmer € 1.170
Einzelzimmerzuschlag € 250
Termin 08.09. - 16.09.2019
Doppelzimmer € 1.170
Einzelzimmerzuschlag € 250
Termin 28.09. - 06.10.2019
Doppelzimmer € 1.170
Einzelzimmerzuschlag € 250

Inklusivpreise pro Person.