Sie sind hier Home Premium Busreisen Siebenbürgen & Moldauklöster
€ 647

Siebenbürgen & Moldauklöster

Rumänien

7 Tage Kulturreise zu den Schönheiten Rumäniens | Halbpension | FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Budapest – Oradea
    Fahrt vorbei an Györ nach Budapest. Mittags geht es weiter durch das Tokaj-Gebiet, vorbei an Debrecen zur rumänischen Grenze und zu unserem Hotel nach Oradea.

    2. Tag: Oradea – Cluj Napoca – Moldovita – Campulung
    Die heutige Fahrt bringt uns nach Cluj Napoca, auch Klausenburg genannt. Bei einem kleinen Rundgang besichtigen wir die Universitätsstadt. Danach fahren wir zum Moldaukloster Moldovita, ein von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärtes Kloster der rumänisch-orthodoxen Kirche. Weiter zu unserem Hotel in Campulung.

    3. Tag: Campulung – Voronet – Poiana Brasov
    Heute besuchen wir das Moldaukloster Voronet nahe der Stadt Gura Humorului, welche auf Grund seiner Fresken auch die „Sixtinische Kapelle des Ostens“ genannt wird. Über die beeindruckende Bicaz-Klamm, die sich durch die Karpaten windet, erreichen wir Poiana Brasov, wo wir unser Hotel für die nächsten zwei Nächte beziehen.

    4. Tag: Poiana Brasov – Prejmer – Brasov – Bran
    Morgens besichtigen wir zuerst die eindrucksvolle Wehrkirche von Prejmer/Tartlau, dann die Kronstadt Brasov. Bei unserem geführten Stadtrundgang sehen wir u.a. den Rathausplatz, die Orthodoxe Kirche und die Schwarze Kirche, den größten Sakralbau Osteuropas. Fahrt nach Bran, deren Höhenburg im 14. Jahrhundert erbaut wurde und den Einwohnern von Brasov als Teil des Schutzgürtels gegen die Osmanen diente. Die Burg, heute ein Museum, wird als Dracula-Schloss präsentiert, der walachische Fürst Vlad III. Draculea hat es jedoch nie bewohnt. Über die mittelalterliche Stadt Agnita zurück zum Hotel.

    5. Tag: Poiana Brasov – Sighisoara – Biertan – Boian – Medias
    Fahrt nach Sighisoara, Schäßburg. Bei einer Stadtführung sehen wir den Uhrturm, das Dracula-Geburtshaus und die Bergkirche. Weiter nach Biertan, Birthälm, bekannt durch die Sächsische Kirchenburg, die bis Ende des 19. Jh. Sitz der evangelischen Bischöfe aus Siebenbürgen war. Nachmittags fahren wir nach Bazna und dann mit dem Pferdewagen zur sächsischen Kirchenburg Boian/Bonnesdorf. Nach dem Abendessen mit Folkloreprogramm in Bazna beziehen wir unser Hotel in Medias.

    6. Tag: Medias – Sibiu – Timisoara
    Heute fahren wir nach Sibiu/Hermannstadt, wo wir im mittelalterlichen Zentrum den Großen und den Kleinen Ring, die Lügenbrücke und die evangelische Kathedrale besichtigen. Übernachtung in Timisoara.

    7. Tag: Timisoara – Wien

    Nach dem Frühstück Rückreise über Arad und vorbei an Szeged.

    • Fahrt im Luxusbus mit WC & Air Condition
    • Unterbringung in 4 Sterne Hotels (Landeskategorie)
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Halbpension
    • Reiseverlauf lt. Programm
    • Örtlicher Fremdenführer
    • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

    Einreise/ Dokumente

    Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!

     

     

    Nebenkosten

    Für Zusatzausgaben wie z.B.: Getränke, lokale Führer, Eintritte, Postkarten etc. - ohne Berücksichtigung besonderer Ausgaben wie z.B. ev. Fakultativausflüge - empfehlen wir die Mitnahme von ca. 300,- pro Person.

     

    Trinkgelder für Führer, Fahrer oder Restaurantpersonal sind nicht inkludiert, wir empfehlen jedoch, ein Ihrem Ermessen entsprechendes Trinkgeld für die erbrachte Leistung zu geben.

     

    Wichtige Information/ Eintritte: Während der Reise wird die Möglichkeit geboten, interessante Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und an Führungen teilzunehmen, die nicht im Reisepreis inkludiert sind. Sie entscheiden selbst, an welchen Führungen  und Besichtigungen Sie gerne teilnehmen möchten! Gebühren dazu und diverse Eintritte werden vor Ort von der Reiseleitung, die Ihnen dazu auch alle Details bekanntgeben wird, eingehoben.

     

     

    Währung

    Rumänischer Lei (RON)

    1 RON = 100 Bani

    10 EUR = 45,2350 RON

    10 RON = 2,2107 EUR      

    (Stand Jänner 2014)

     

     

    Klima & Kleidung

    Die beste Reisezeit in Rumänien ist von April bis Oktober. Die Temperaturen betragen da zwischen 6 und 27°C.
    Während der Reise empfiehlt sich die Mitnahme normaler Straßenkleidung, bequemer, fester Schuhe, eines Pullovers und auch eines Regenschutzes. Bei Kirchenbesuchen ist eine angemessene Kleidung angebracht.

     

     

    Zeit

    Zeitdifferenz zu MEZ: +1 h

    Zeitdifferenz zu MESZ: +1 h

     

     

    Gesundheit

    Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen. Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien, Tel. 01/ 4000-87621, und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

     

     

    Sonstiges

    Nicht vergessen: Reisewecker, Kamera (inklusive Batterien, Ladegerät, Film oder Speicherkarte)

    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    09.09.2018 - 15.09.2018

    Inklusivpreis

    € 647,- € 135,- € 0 ,-
    07.10.2018 - 13.10.2018

    Inklusivpreis

    € 647,- € 135,- € 0 ,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit. zzgl. € 15,- p.P. Servicepauschale.

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.