Sie sind hier Home Rundreisen Rumänien & Moldauklöster
€ 597

Rumänien & Moldauklöster

Rumänien

7 Tage Kulturreise nach Siebenbürgen und in die Bukowina | Halbpension | FISCHER Reiseleitung vor Ort

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Bukarest – Predeal

    Morgens Flug nach Bukarest. Bei einer Stadtrundfahrt sehen wir u.a. den Parlamentpalast sowie die Patriarchenkirche. Weiter durch die Große Walachei in die Karpaten nach Predeal in Siebenbürgen, wo wir nächtigen.

     

     

    2. Tag: Predeal – Harman/Honigberg – Miercurea Ciuc – Gheorgheni – Lacul Rosu

    Fahrt nach Harman, um die Wehrkirche zu besichtigen. Weiter nach Miercurea Ciuc und Möglichkeit zum Besuch der Festung Mikó. Die Stadt Gheorgheni/Niklasmarkt gehörte zur Habsburgermonarchie. Nächtigung in Lacul Rosu.

     

     

    3. Tag: Lacul Rosu – Bicaz Klamm – Moldauklöster – Campulung Moldovenesc

    Fahrt durch die Bicaz-Klamm zu den drei berühmten „Moldauklöstern“ inmitten der Bukowina. Wir besuchen die bemalten Klosterkirchen von Moldovita, Sucevita und Voronet, wo wir eine herrliche Darstellung des „Jüngsten Gerichtes“ sehen. Nächtigung in Campulung Moldovenesc.

     

     

    4. Tag: Campulung Moldovenesc – Targu Mures – Sighisoara – Biertan – Medias

    Fahrt nach Sighisoara/Schäßburg mit einem Stopp in Targu Mures/Neumarkt mit Möglichkeit zur Besichtigung des Kulturpalastes und der größten orthodoxen Kirche Transsilvaniens sowie der alten Festung. Die Schäßburg ist der schönste mittelalterliche Bau Osteuropas, im bäuerlich-gotischen Renaissance- und Barockstil. Auch die Bergkirche, das Geburtshaus Draculas sowie die Kirche des früheren Marienklosters können fakultativ besichtigt werden. Anschließend sehen wir in Biertan eine der schönsten Kirchenburgen. Nächtigung in Medias.

     

     

    5. Tag: Medias – Sibiu – Predeal

    Wir fahren nach Sibiu/Hermannstadt. Bei einem Stadtrundgang lernen wir den Großen und Kleinen Ring kennen und sehen die Lügenbrücke. Besuch der evangelischen Kathedrale, erbaut im 14. Jh. Hotelbezug in Predeal.

     

     

    6. Tag: Predeal – Bran – Brasov – Poiana Brasov

    Vormittags Möglichkeit zur Besichtigung der Burg Dracula von Bran/Törzburg. Weiterfahrt nach Brasov/Kronstadt das. von den Rittern des Deutschen Ordens gegründet wurde und über Jahrhunderte das Zentrum der Siebenbürger Sachsen war. Bei einem Rundgang sehen wir u.a. die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholz-Orgel, die Stadtmauer, Bürgerhäuser, den Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse sowie die kleine versteckte orthodoxe Kirche. Typisches rumänisches Abendessen mit Folklore.

     

     

    7. Tag: Predeal – Sinaia – Bukarest – Wien

    Fahrt nach Sinaia und Gelegenheit zur Besichtigung des Schloss Peles, die ehemalige Sommerresidenz der rumänischen Königsfamilie der Hohenzollern. In der Nähe befindet sich auch das Kloster Sinaia. Transfer zum Flughafen  Bukarest und am Nachmittag Rückflug.

    • Linienflüge Wien – Bukarest – Wien mit AUSTRIAN
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 74,–
    • 23 kg Freigepäck, Bordservice
    • Rundreise im modernen Reisebus
    • Unterbringung in 3 & 4 Sterne Hotels
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Halbpension
    • FISCHER Reiseleitung vor Ort

    Rumänien

     

    Größe              238.391 km²

    Hauptstadt       Bukarest

    Bevölkerung    20.121.641

    Sprachen          Rumänisch

    Zeit                  MEZ +1 Stunde

    Währung         Rumänischer Leu (RON)

                            EUR 1 = RON 4,4173

     

    Nebenkosten

    Für persönliche Ausgaben, wie Mittagessen, lokale Führer, Eintritte, Getränke, Trinkgelder und Souvenirs etc. ohne Berücksichtigung besonderer Ausgaben empfehlen wir die Mitnahme im Wert von ca. EUR 350,- bis

    € 400,- pro Person.

     

    VORSICHT: Seit 2007 sind nur mehr die neuen RON Banknoten und Münzen gültig. Die alten Scheine mit Nennwerten von 10.000 RON bis 1,000.000 RON sind nicht mehr gültig. Bitte informieren Sie sich in Banken und Wechselstuben über das Aussehen der neuen Geldscheine und achten Sie beim Geldwechsel darauf. Geld sollte nur in Banken oder Wechselstuben umgetauscht werden, keinesfalls bei Geldwechslern auf der Straße. In den größeren Städten bestehen die üblichen Bankomat-Fazilitäten. Achten Sie beim Geldwechsel auf allfällige Zusatzgebühren.

     

    Einreise/ Dokumente

    Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!

    Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

     

    Elektrizität

    220 Volt/50 Hertz Wechselstrom – kein Reisestecker notwendig

     

    Klima/ Kleidung/Gesundheit

    Während der Reise empfiehlt sich die Mitnahme normaler Straßenkleidung, bequemer Schuhe, eines Pulvers für kühlere Abende – und auch eines Regenschutzes.

    Bei Kirchenbesuchen ist eine angemessene Kleidung angebracht.

    Klima

    Januar

    Februar

    März

    April

    Mai

    Juni

    Juli

    August

    September

    Oktober

    November

    Dezember

    Max. Temperatur

    1

    4

    10

    17

    23

    27

    30

    30

    25

    18

    10

    4

    Min. Temperatur

    -6

    -4

    0

    6

    11

    14

    17

    16

    12

    7

    2

    -2

     

    Gesundheit / Impfungen / Versicherung

    Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

    Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

     

    Sonstiges

    Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme von Reisewecker, Kamera (inklusive Batterien, Ladegerät, Film oder Speicherkarte) und ausreichend Sonnenschutz (Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme...).

    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    09.09.2018 - 15.09.2018 Inklusivpreis € 597,- € 145,- € 0 ,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit. zzgl. € 15,- p.P. Servicepauschale.

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.