Namibia - die Perle Afrikas, Windhoek, Fish River Canyon, Kalahari, Sesriem, Jaguar, Tiger, Elefanten, Etoscha, Tsumeb, Namib, Afrika,

Namibia - die Perle Afrikas - max. 25 Pers.

13 Tage ab € 3.370,–

Reiseverlauf

1. Tag

Wien – Windhoek

Am Nachmittag Flug nach Frankfurt. Weiterflug nach Windhoek.

2. Tag

Windhoek – Tsumeb

Nach der Ankunft Empfang durch unsere deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt in das sogenannte Mais-Dreieck, wo wir im Raum Tsumeb unser Hotel beziehen. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

3. Tag

Tsumeb – Etoscha Nationalpark

Nach einem ausgiebigen Frühstück führt unsere Reise weiter in Richtung Norden zum Etoscha Nationalpark. Er zählt nicht nur zu den größten Nationalparks Afrikas, sondern ist auch einer der artenreichsten Naturschutzparks der Welt. Wir durchqueren den Park und erleben, wie sich die Vegetation stets verändert. Die riesige Etoscha Salzpfanne, woher der Park auch seinen Namen trägt, schimmert regelrecht mit Fata Morganen und fasziniert durch seine unendliche Weite. Wir halten immer wieder an verschiedenen Wasserstellen an, um die unzähligen Tierarten zu beobachten. Weiterfahrt in die Etoscha Gateway Lodge, wo wir auch nächtigen.

4. Tag

Etoscha Nationalpark – Damaraland

Wir verlassen den Nationalpark und fahren in das geologisch artenreichste Gebiet Namibias, das Damaraland. Schon von weitem erkennt man die „blauen“ Gebirge, die aus der Ferne wie enorme Festungen vom Horizont aus in den Himmel emporragen. Westlich vom Khorixas
gelegen, besuchen wir den Petrifi ed Forest.

5. Tag

Damaraland – Swakopmund

Heute fahren wir nach Swakopmund. Wie eine Fata Morgana erhent sich aus dem Wüstensand der Namib die drittgrößte Stadt Namibias, Swakopmund. Je näher man der Stadt kommt, umso mehr nimmt die Wüstenhitze ab bis man schließlich das Stadtzentrum erreicht. Bezug der Zimmer in Swakopmund.

6. Tag

Swakomund – Namibwüste

Vom Frühstück gestärkt gelangen wir durch herrliche Landschaften in die Namibwüste, die älteste Wüste der Welt. Obwohl das Gebiet sehr trocken und unbewohnt scheint, lebt hier eine unglaubliche Vielfalt an Tieren, Pflanzen, Insekten, Vögeln und Reptilien. Genießen Sie
die weltweit einzigartige Szenerie!

7. Tag

Namib – Sossusvlei – Sesriem

Frühmorgens Fahrt nach Sossusvlei. Die riesigen, ockerfarbenen Sanddünen des Sossusvlei bieten ein unvergessliches Panorama. Die weißen Vleis (Lehmpfannen) bilden einen scharfen Kontrast zu dem roten Sand und dem endlos blauen Himmel. Vor etwa 500 Jahren wurde ein solches Vlei von einer Düne abgesperrt. Anschließend Besuch des Sesriem-Canyon, der an manchen Stellen nur zwei Meter breit ist und eine permanente Wasserstelle hat, die viele Tiere nutzen. Bezug unseres Hotels.

8. Tag

Sesriem – Fish River Canyon

Heute lassen wir uns von der einzigartigen Landschaft beeindrucken während wir in Richtung Fish River Canyon fahren.

9. Tag

Fish River Canyon

Am Morgen steht der Besuch des Fischriver Canyons, dem zweitgrößten Canyon der Welt, auf dem Programm. Der Fischriver ist der längste Fluss Namibias, führt aber ausschließlich im Bereich des Hardap-Damms Wasser. Die Wasserstellen werden sowohl von einigen Antilopenarten als auch von Leoparden genutzt. Der Canyon ist nicht zuletzt deshalb zu einem Naturschutzgebiet erklärt worden. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

10. Tag

Fish River Canyon – Kalahari Wüste

Zeitig in der Früh starten wir mit der Fahrt in die Kalahari Wüste, wo Tiere wie Springböcke, Strauße, Schakale sowie Löffelhunde leben. Weitere Attraktionen in diesem Gebiet stellen die riesigen Siedelweber-Nester in einigen der uralten Kameldornbäumen dar. Anschließend fahren wir weiter zur Auob Country Lodge, wo wir auch nächtigen.

11. Tag

Kalahari – Windhoek

Die Reise geht weiter nach Windhoek, dass wir bei einer Stadtrundfahrt kennenlernen werden. Windhoek ist mit seinen rund 400.000 Einwohnern die größte Stadt in Namibia und zugleich die Hauptstadt des Landes. Die Stadt liegt auf 1650 Metern Höhe malerisch in einem Talkessel, gesäumt von den Erosbergen im Osten und den Auas Bergen im Süden.

12. Tag

Windhoek – Wien

Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug über Frankfurt nach Wien.

13. Tag

Wien

Ankunft in Wien.

Impressionen

Namibia - die Perle Afrikas, Windhoek, Fish River Canyon, Kalahari, Sesriem, Jaguar, Tiger, Elefanten, Etoscha, Tsumeb, Namib, Afrika,
Namibia - die Perle Afrikas
Namibia - die Perle Afrikas, Windhoek, Fish River Canyon, Kalahari, Sesriem, Jaguar, Tiger, Elefanten, Etoscha, Tsumeb, Namib, Afrika,
Namibia - die Perle Afrikas
Namibia - die Perle Afrikas, Windhoek, Fish River Canyon, Kalahari, Sesriem, Jaguar, Tiger, Elefanten, Etoscha, Tsumeb, Namib, Afrika,
Namibia - die Perle Afrikas

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge Wien – Windhoek – Wien via Frankfurt mit AUSTRIAN & CONDOR o.ä.
  • inkl. Flughafentaxen dzt. € 450,–
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Rundreise im modernen Reisebus
  • Unterbringung in ausgewählten Lodges und Hotels
  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • Tägliches Frühstück
  • 9x Abendessen
  • Eintrittsgebühren lt. Programm
  • Gepäckträgergebühren
  • FISCHER Reiseleitung

Nicht inkludiert

Persönliche Ausgaben

Fluginforamtion

Termin Namibia
Hinflug OS 131
Von Wien
Nach Frankfurt
Abflug 15:10
Ankunft 16:40
Hinflug DE 2292
Von Frankfurt
Nach Windhoek
Abflug 20:10
Ankunft 06:15
Rückflug DE 2293
Von Windhoek
Nach Frankfurt
Abflug 08:30
Ankunft 19:05
Rückflug LH 1246
Von Frankfurt
Nach Wien
Abflug 21:50
Ankunft 23:10

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

Einreise/ Dokumente
Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass! Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Ein Visum wird nicht benötigt.

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land

Landeswährung
Namibia: Namibia-Dollar

https://www.finanzen.at/waehrungsrechner/euro-namibia-dollar

Zeitunterschied zu MEZ
+1 h

Elektrizität
220/240 Volt, /50 Hertz Wechselstrom dreipolige Stecker (Zwischenstecker erforderlich)

Gesundheit & Impfungen
Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reise-beginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit (https://www.bmgf.gv.at/home/Gesundheit/Reiseinformationen/) oder der WHO.

Klima & Kleidung
Während der Reise empfiehlt sich warme Straßenkleidung und bequeme, warme Schuhe, sowie die Mitnahme eines Regen- bzw. Windschutzes.

Reiseunterlagen
Wir ersuchen Sie höflich, Ihre Reiseunterlagen 5 Tage vor Abflug Ihrer gebuchten Reise in unserem Büro abzuholen! Auf Anfrage schicken wir Ihnen Ihre Reiseunterlagen nach vollem Zahlungseingang auch gerne per Post zu. Beachten Sie dabei jedoch, uns dies zumindest 10 Werktage vor Reiseantritt bekannt zu geben.

STORNOSPESEN:
10% - bis 30 Tage vor Reiseantritt
25% - 29-20 Tage vor Reiseantritt
50% - 19-10 Tage vor Reiseantritt
65% - 09-04 Tage vor Reiseantritt
85% - 3 Tage (72 Stunden) vor Reiseantritt

Termine & Preise

Termin 07.05. - 19.05.2019
Doppelzimmer € 3.370
Einzelzimmerzuschlag € 390
Termin 08.10. - 20.10.2019
Doppelzimmer € 3.370
Einzelzimmerzuschlag € 390

Inklusivpreise pro Person.