Sie sind hier Home Fernreisen Japan - Zwischen Tradition und Moderne
€ 3690

Japan - Zwischen Tradition und Moderne

Japan

12 Tage Rundreise durch das Land der aufgehenden Sonne | Nächtigung & Frühstück | Eintrittsgebühren | Shinkansen Superexpress Fahrt | FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Tokio
    Flug nach Tokio mit Umsteigen in München.

     

    2. Tag: Tokio
    Vormittags Ankunft in Tokio. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten erfolgt der Transfer zu unserem Hotel.

     

    3. Tag: Tokio
    Unser Programm beginnt mit dem Besuch des Meiji Schreins. Anschließend fahren wir zum Tokyo Metropolitan Government, von deren Aussichtsetage sich uns ein großartiger Panoramablick über die Stadt bietet. Vor dem Kaiserpalast legen wir einen Fotostopp an der Nijubashi-Brücke ein. Danach Bummel durch das Stadtviertel Ginza. Anschließend erreichen wir den traditionellen Stadtteil Asakusa, wo wir uns unter Gläubige im Kannon Tempel mischen. Am Ufer des Sumida-Flusses werfen wir einen Blick auf den Fernsehturm Tokios – den Sky Tree. Nächtigung in Tokio.

     

    4. Tag: Tokio – Nikko – Irohazaka – Chuzenjisee
    Heute geht es nach Nikko. Die Stadt liegt am Eingang zum Nikko-Nationalpark, welcher bekannt ist für seine schöne Färbung im Herbst, während des Indian Summers. Hier befindet sich auch der Toshogu, ein reich verzierter Schrein und das Mausoleum von Tokugawa Ieyasu, dem Gründer des Tokugawa-Shogunats. Fahrt über die 46 Serpentinen der Irohazaka zum Chuzenjisee und Spaziergang am Ufer. Gelegenheit zur Aussicht auf den Kegon-Wasserfall in der Nähe. Nächtigung in Tokio.

     

    5. Tag: Tokio – Kamakura – Fuji-Hakone-Nationalpark – Hakones
    Morgens erfolgt die Busfahrt an die Pazifikküste nach Kamakura, dem ehemaligen Sitz des ersten Shogunats im späten 12. Jhdt. Besichtigung des Zeniarai-Benten-Schreins, dem „Geldwäsche“-Schrein für finanzielles Glück und dem berühmten Großen Buddha im Kotokuin. Nachmittags geht es weiter in den Fuji-Hakone-Nationalpark. Ein Ausflug mit Bus und Boot oder Seilbahn (je nach Wetterlage) führt uns in die Bergwelt Hakones. Nutzen Sie im Hotel die Gelegenheit zur Entspannung in einem typisch japanischen Onsen (Thermalbad). Für die heutige Übernachtung steht Ihnen nur leichtes Handgepäck zur Verfügung.

     

    6. Tag: Hakones – Shin Fuji – Himeji – Hiroshima
    In der Früh fahren wir mit dem Bus vom Fuji-Hakone-Nationalpark nach Shin Fuji. Von dort aus fahren wir mit dem Superexpress Shinkansen, welcher mehr als 250 km/h erreicht, nach Hiroshima. Den Zwischenstopp in Himeji nutzen wir für eine Besichtigung der Burg des Weißen Reihers, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Am späten Nachmittag erreichen wir Hiroshima, wo wir nächtigen.

     

    7. Tag: Hiroshima – Insel Miyajima
    Heute besuchen wir die Gedenkstätten Hiroshimas mit dem Friedensmuseum und machen einen Spaziergang durch den Friedenspark zum Atombomben-Dom. Per Fähre erreichen wir die heilige Insel Miyajima, auf der auch zahme Wildtiere zwischen den Besuchern umherlaufen. Nächtigung in Hiroshima.

     

    8. Tag: Hiroshima – Nara – Kyoto
    Vormittags fahren wir per Bahn nach Nara. Hier erkunden wir die einzelnen Besichtigungspunkte zu Fuß. Beeindruckend ist der Daibutsu, die größte bronzene Buddhastatue der Welt. Er wird im Todaiji-Tempel verehrt. Lassen Sie sich beeindrucken von der Atmosphäre tausender Stein- und Bronzelaternen entlang des Weges zum Kasuga Schrein. Am späten Nachmittag geht es weiter nach Kyoto, wo wir dann nächtigen.

     

    9. Tag: Kyoto
    Nach dem Frühstück entdecken wir die schönsten Tempel und Zen-Gärten Kyotos, eine der bedeutendsten Städte Japans. Dazu zählen der Ryoanji-Tempel mit seinem berühmten Zen-Garten, die reizvolle Anlage des Goldenen Pavillons (Kinkakuji) und das Nijo-Schloss des Tokugawa Shogunats. Nachmittags locken die zahlreichen Geschäfte entlang der Straßen Shijo und Kawaramachi zu einem Shopping Bummel ein. Wir besuchen auch die traditionelle Marktstraße Nishiki-Dori.

     

    10. Tag: Kyoto
    Heute entdecken wir bei einer einzigartigen Stadtrundfahrt die Tempel, Schreine und Gärten, die Kyoto zur Kulturhauptstadt Japans machen. Kyoto wurde vor mehr als 1.200 Jahren als Hauptstadt gegründet, entwickelte sich mit der Zeit zum Zentrum der aristokratischen Kultur und wurde berühmt für seine Zen-Gärten und Geisha Traditionen. Der Höhepunkt des Tages ist die Erkundungstour durch den Fushimi Inari Schrein am Rande der Stadt, wo wir die Magie Kyotos kennen lernen können.

     

    11. Tag: Kyoto –Kansai – Wien
    Transfer zum Flughafen Kansai bei Osaka. Rückflug nach Wien mit Umstieg in Frankfurt.

     

    12. Tag: Wien
    Ankunft in Wien.

    • Flüge Wien – Tokio / Osaka – Wien mit LUFTHANSA via München bzw. Frankfurt
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 497,–
    • 23 kg Freigepäck, Bordservice
    • Reiseverlauf lt. Programm im klimatisierten Reisebus
    • Unterbringung in 3 & 4 Sterne Hotels
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Nächtigung & Frühstück
    • Fahrt im Shinkansen Superexpress von Shin Fuji nach Hiroshima (2. Klasse)
    • Eintrittsgebühren lt. Programm
    • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
    • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

    Japan

    Größe              377.835 km²

    Hauptstadt       Tokio

    Bevölkerung    126.659.683 Einwohner

    Sprachen         Japanisch

    Zeit                  MEZ +8

    Währung          Yen (JPY)

     

    Nebenkosten

    Für Zusatzausgaben wie z.B.: weitere Mahlzeiten und Getränke während der Rundreise, Souvenirs etc. empfiehlt sich die Mitnahme von 400,-- bis 450,-- Euro pro Person. (Der o.g. Betrag ist ein Richtwert von uns – der Betrag muss natürlich nicht ausgegeben werden).

     

    Einreise/ Dokumente

    • Visumpflicht: Nein
    • Reisedokumente: Reisepass
    • Passgültigkeit: Für die Aufenthaltsdauer
    • Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert
    • Sonstiges: Bei der Einreise wird von jedem Reisenden ein Fingerabdruck genommen sowie ein Digitalfoto des Gesichtes angefertigt.

     

    Klima & Kleidung

     

    Klima Tokio

    Januar

    Februar

    März

    April

    Mai

    Juni

    Juli

    August

    Sept.

    Okt.

    Nov.

    Dez.

    Max. Temperatur

    9,6

    10,7

    14

    19,9

    24

    26,7

    30,7

    31,9

    27,6

    22

    16,7

    11,9

    Min. Temperatur

    -1

    -0,4

    2,7

    8,2

    13,2

    17,8

    21,7

    22,7

    19,1

    12,9

    6,3

    1,1

     

    Im Norden und in den Bergen gemäßigtes Klima, im Süden eher feucht-subtropisch. Das Klima in Tokio ist grundsätzlich wärmer als in Wien, im Winter trocken bei Tiefsttemperaturen bis ca. 0 Grad Celsius und im Sommer feucht-heiß bei Höchsttemperaturen bis ca. 40 Grad Celsius. Im Herbst können Taifune auftreten.

    Regenschauer können sehr heftig ausfallen.

     

    Lockere und leichte Baumwollkleidung, robuste Schuhe, Badebekleidung aber auch ein Pullover und eine Windjacke sind für kühlere Tage empfehlenswert mitzunehmen. Was Sie unbedingt mitnehmen sollten, ist eine Regenjacke, Hut oder ein Kopftuch, Sonnenbrille und Sonnenschutz um sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen.

     

    Währung

    Yen (JPY)

    10 EUR = 1.316,71 JPY

    100 JPY = 0,76 EUR (Stand Jänner 2016)

     

    Zeit

    Zeitdifferenz zu MEZ: + 8 h

     

    Elektrizität

    100 Volt/50 Hertz (Ostjapan) bzw. 60 Hertz (Westjapan), Zwischenstecker erforderlich

     

    Gesundheit/Impfungen

    Europäischer Standard im Gesundheitswesen.

    Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Websiten des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

    Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

     

    Sonstiges

    Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme von Reisewecker, Kamera (inklusive Batterien, Ladegerät, Film oder Speicherkarte) und ausreichend Sonnenschutz (Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme...)

    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    18.10.2017 - 29.10.2017 Inklusivpreis € 3690,- € 970,- € 35,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.