Sie sind hier Home Fernreisen Israel - Das Heilige Land
€ 1069

Israel - Das Heilige Land

Israel

8 Tage Reise zu den biblischen Originalschauplätzen | Halbpension | Eintritte: Beit Shein Nationalpark, Israel Museum, Kirchen | Weinverkostung | Gepäckträgergebühren | FISCHER Reiseleitung vor Ort

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Tel Aviv – Alt-Jaffa – Nazareth bzw. Tel Aviv
    Flug nach Tel Aviv, wo uns unsere örtliche Reiseleitung in Empfang nimmt. Fahrt nach Tel Aviv und nach Alt-Jaffa, eine der altertümlichsten Städte der Welt, wo wir einem herrlichen Blick auf die Stadt am Mittelmeer genießen. Anschließend Transfer zu unserem Hotel in Nazareth bzw. Tel Aviv (4-Sterne- Variante).

    2. Tag: Nazareth bzw. Tel Aviv – Haifa – Akko – Nazareth bzw. Galiläa
    Am Morgen machen wir uns auf den Weg nach Haifa, bekannt als Hafenstadt mit einem beeindruckenden Blick auf die fantastischen Bahai-Gärten, die Teil des UNESCO-Welterbes sind. Anschliessend besichtigen wir Akko, das bis ins 19. Jahrhundert der wichtigste Hafen von Palästina war und auf einer Halbinsel am nördlichen Ende der Bucht von Haifa liegt. Am Nachmittag weiter nach Nazareth, um dort unter anderem die Verkündigungskirche zu besichtigen. Übernachtung in Nazareth (bei der 4-Sterne-Variante Hotel oder typisches Kibbutzgästehaus in Galiläa).

    3. Tag: Nazareth bzw. Galiläa – See Genezareth – Weinverkostung
    Heute besuchen wir die Heiligen Stätten am See: Tabgha, den Ort der wundersamen Brotvermehrung, Kapernaum, wo Jesus gelebt und gelehrt haben soll, sowie den Berg der Seligpreisung, wo Jesus die bekannte Bergpredigt gehalten hat. Möglichkeit zu einer fakultativen Bootsfahrt. Abschließend besuchen wir ein Weingut zur Weinverkostung und erreichen dann wieder unser Hotel in Nazareth bzw. Galiläa.

    4. Tag: Nazareth/Galiläa – Jordantal – Jerusalem
    Nach dem Frühstück Fahrt durch das Jordantal in den Süden. In Beit Shean Besichtigung der römischen Ausgrabungen. Weiter geht es nach Quasr El Yahud, der Taufstelle Jesu am Jordan, gleichzeitig der Grenzfluss zu Jordanien. Weiterfahrt zu unserem Hotel in Jerusalem für die nächsten vier Nächte.

    5. Tag: Jerusalem – Ölberg – Klagemauer – Zionsberg
    Zunächst erwartet uns vom Ölberg ein erster beeindruckender Blick auf die Altstadt. Der sogenannte Palmsonntagsweg reicht von hier bis zur Kirche der Nationen im Garten Gethsemane. Am Aussichtspunkt erhalten wir einen Überblick über die Struktur der Altstadt und genießen den Blick auf den Felsendom und die Al Akzah-Moschee. Anschließend erkunden wir die Altstadt Jerusalems zu Fuß: Wir besuchen die Grabeskirche, folgen dem Kreuzweg auf der Via Dolorosa, besichtigen die Klagemauer
    sowie die römische Einkaufsstraße und bummeln durch den pittoresken arabischen Bazar. Ebenso stehen auch der Zionsberg und der Ort des letzten Abendmahls auf dem Programm. Unter anderem ist auch ein Stopp im Österreichischen Hospiz geplant. Wir nächtigen wieder in Jerusalem.

    6. Tag: Jerusalem – Bethlehem
    Am Morgen besuchen wir das Israel Museum mit seinem einmaligen Modell der Stadt aus der Zeit Jesu, sowie dem Schrein des Buches, in dem die Schriftrollen des Toten Meeres ausgestellt sind. Dann sehen wir auf einer Rundfahrt durch die Neustadt die Knesset, das israelische Parlament und die Menorah sowie das Haus das Präsidenten. Nächster Halt ist Yad Vashem, die bedeutendste Gedenkstätte, die an die nationalsozialistische Judenvernichtung erinnert und sie wissenschaftlich dokumentiert. Danach Fahrt nach Bethlehem mit Besuch der Geburtskirche und der Geburtsgrotte. Rückfahrt nach Jerusalem.

    7. Tag: Jerusalem – Totes Meer – Massada
    Heute besteht die Möglichkeit zu einem Fakultativausflug ans Tote Meer, mit 400 m unter dem Meeresspiegel der tiefste Punkt der Erde. Mit der Seilbahn erklimmen wir zunächst Massada, die majestätische Herodesfestung, die über dem Toten Meer thront und die tragische Geschichte der letzten jüdischen Widerstandskämpfer gegen die römischen Besatzer erzählt. Sie zogen für sich und ihre Familien den Freitod vor, statt der Unterwerfung. Die Festung zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer. Auf der Rückfahrt nach Jerusalem erwartet uns ein Blick auf Qumran. Fast 1000 Meter höher, liegt Jerusalem, die Heilige Stadt.

    8. Tag: Jerusalem – Tel Aviv – Wien
    Transfer zum Flughafen nach Tel Aviv und Rückflug.

    • Linienflüge Wien – Tel Aviv – Wien mit AUSTRIAN
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 217,–
    • 23 kg Freigepäck, Bordservice
    • Reiseverlauf lt. Programm im klimatisierten Reisebus
    • Unterbringung in 3 Sterne Hotels (Aufzahlung auf 4 Sterne Hotels möglich)
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Halbpension
    • Eintritte: Beit Shein Nationalpark, Israel Museum, Kirchen
    • Weinverkostung
    • Portage am Flughafen und in den Hotels
    • Gepäckträgergebühren
    • FISCHER Reiseleitung vor Ort
    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    03.02.2018 - 10.02.2018

    Inklusivpreis 3 Sterne Hotels

    € 1069,- € 345,- € 15,-
    03.02.2018 - 10.02.2018

    Inklusivpreis 4 Sterne Hotels

    € 1364,- € 495,- € 15,-
    24.02.2018 - 03.03.2018

    Inklusivpreis 3 Sterne Hotels

    € 1069,- € 345,- € 15,-
    24.02.2018 - 03.03.2018

    Inklusivpreis 4 Sterne Hotels

    € 1364,- € 495,- € 15,-
    10.03.2018 - 17.03.2018

    Inklusivpreis 3 Sterne Hotels

    € 1139,- € 345,- € 15,-
    10.03.2018 - 17.03.2018

    Inklusivpreis 4 Sterne Hotels

    € 1434,- € 495,- € 15,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.