Sie sind hier Home Rundreisen Große Skandinavien Rundreise

Große Skandinavien Rundreise

Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Skandinavien

11 Tage Nordlandreise durch Norwegen, Finnland, Schweden und nach Dänemark | Halbpension | Fährüberfahrten lt. Programm | Nordkap-Gebühr | Nordlandfahrer-Urkunde | FISCHER Reiseleitung

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Oslo – Mjösasee – Verdal – Hamar
    Flug nach Oslo und Fahrt an den lieblichen Mjösasee, den größten See des Landes und der Heimat des beliebten Radschaufeldampfers Skibladner. Dem Ufer folgend erreichen wir Hamar mit einer architektonisch interessanten Olympia-Halle, die wie ein umgedrehtes Wikingerschiff aussieht. Nächtigung.

     

    2. Tag: Hamar – Lillehammer – Verdal
    Heute fahren wir nach Lillehammer, das durch die Olympischen Winterspiele 1994 weltweit bekannt wurde, und weiter in Richtung Norden. Bald folgen die einsame Weite des Dovrefjells und das Tal des rauschenden Flusses Driva. Über Oppdal erreichen wir Verdal, wo im Jahre 1030 die berühmte Schlacht von Stiklestad stattfand. Hier beziehen wir unser nächstes Hotel.

     

    3. Tag: Verdal – Mosjöen – Polarkreis – Bodö
    Über Steinkjer, am gleichnamigen Fjord gelegen, geht es weiter zum See Snasavatnet, an dessen Ostufer man die wohlberühmteste prähistorische Felszeichnung Norwegens sehen kann: das lebensgroße Rentier „Bolareinen". Durch lange Flusstäler erreichen wir Mosjöen mit gut erhaltenen Holzhäusern. Nach der Fjordlandschaft bei Mo I Rana und der einsamen Weite des Saltfjells überqueren wir den Polarkreis. Hinter Rognan erwarten uns wieder Fjorde und bewaldete Berge auf dem Weg an die Westküste nach Bodö, der zweitgrößte Stadt Nordnorwegens, die bekannt ist für eine der größten Seeadlerpopulationen der Welt. Der Saltstraumen, ca. 30km östlich der Stadt, ist einer der mächtigsten Gezeitenströme der Welt und bietet beim Gezeitenwechsel ein einmaliges Naturschauspiel.

     

    4. Tag: Bodö – Lofoten – Leknes
    Eine Fähre bringt uns am Morgen von Bodö nach Moskenes. Die Region wird geprägt durch den Fischfang und die Produktion von Trockenfisch, den sogenannten Stockfisch. Auf dem Weg Richtung Norden liegt die Stadt Leknes, wo sich unser Hotel befindet.

     

    5. Tag: Leknes – Lofoten – Tromsö
    Auf unserer Fahrt über die Lofoten erwarten uns spektakuläre Landschaftsbilder mit bizarren Felsformationen, weißen Sandstränden, grüne Wiesen und pittoresken Fischerdörfern. Unser heutiges Tagesziel ist die Hafenstadt Tromsö mit der imposanten Eismeerkathedrale.

     

    6. Tag: Tromsö – Alta – Nordkap – Honningsvag
    Zunächst sehen wir den malerischen Balsfjord, den von hohen Bergen umgebenen Lyngenfjord und die Lyngenalpen, das wohl schönste Gebirge Skandinaviens. Nach einer zerklüfteten Fjordlandschaft, geprägt durch Inseln und Fjorde, schroffe Berge und reißende Flüsse, geht es nach Alta, bekannt für die „Kathedrale der Nordlichter" mit ihrem spektakulären Turm und die prähistorischen Felsritzungen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Gegen Abend durchfahren wir den Nordkap-Tunnel und erreichen die Insel Mageröya. Am Abend steht dann der Besuch des etwa 300 m steil aus dem Eismeer aufragenden Nordkapfelsens unter der Mitternachtssonne auf dem Programm. Die zum Teil unterirdisch in den Fels gebaute Nordkaphalle bietet u.a. eine Aussichtsplattform, eine Ausstellung über die Geschichte sowie ein Panoramarestaurant. Nächtigung in Honnigsvag.

     

    7. Tag: Honningsvag – Inarisee – Luosto
    Entlang des Porsangerfjordes geht es Richtung Süden und durch eine einsame, weite Landschaft nach Karasjok. Der Ort am Rand der Hochebene Finnmarksvidda ist ein Zentrum der norwegischen Samen. Nicht weit entfernt überqueren wir die norwegisch-finnische Grenze, passieren den riesigen Inarisee – den „Heiligen See der Samen" – und den bedeutenden Wintersportort Saariselkä. Unser heutiges Ziel ist das Skisportzentrum Luosto am Fuße des gleichnamigen Fjells im Pyhä-Luosto-Nationalpark, wo wir unser Hotel beziehen.

     

    8. Tag: Luosto – Polarkreis – Rovaniemi – Umea
    Auf der Fahrt in den Süden überqueren wir den Polarkreis und machen einen Stopp im Weihnachtsmanndorf Rovaniemi, der bedeutendsten Stadt von Finnisch Lappland. Die weitere Route verläuft am Fluss Kemijoki, dem längsten Finnlands, in Richtung Küste. Am Nordende des Bottnischen Meerbusens überqueren wir bei Tornio die finnisch/schwedische Grenze und erreichen Lulea sowie die lebhafte Universitätsstadt Umea, wo wir heute nächtigen.

     

    9. Tag: Umea – Uppsala – Stockholm
    Heute beeindruckt uns das Küstengebiet Höga Kusten, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Weiter über Härnösand, Sundsvall, das nach einem Brand im 19. Jh. mit Steinhäusern wiederaufgebaut wurde, Gävle am Bottnischen Meerbusen und Uppsala, das bekannt ist für die Universität. Unser Tageziel ist Stockholm, die größte Stadt Skandinaviens auf 14 Inseln, mit prachtvollen Bauten und der Altstadt "Gamla stan". Nächtigung in Stockholm.

     

    10. Tag: Stockholm – Vätternsee – Gränna – Jönköping
    Weiterreise zunächst nach Norrköping, bekannt für die rund 1600 Felszeichnungen aus der Bronzezeit, und nach Linköping mit der Domkirche. Nicht weit entfernt liegt der Vätternsee, der zweitgrößte See des Landes, wo wir von aus Gränna einen schönen Blick auf die Insel Visingsö haben. Das Städtchen ist bekannt für seine roten-weißen Zuckerstangen Polkagrisar sowie das angeblich beste Knäckebrot. Am Südende des Sees liegt Jönköping mit dem weltweit einzigen Streichholzmuseum in
    einer alten Streichholzfabrik. Dort nächtigen wir auch.

     

    11. Tag: Jönköping – Kopenhagen – Wien
    Von Malmö kommend überqueren wir die Öresundbrücke nach Dänemark. Nach einer abschließenden Stadtrundfahrt in Kopenhagen erfolgt der Transfer zum Flughafen
    und der Rückflug.

    • Direktflüge Wien – Oslo/Kopenhagen – Wien mit AUSTRIAN
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 110,–
    • 23 kg Freigepäck, Bordservice
    • Rundreise im österreichischen Luxusbus mit WC & Air Condition
    • Unterbringung in landestypischen Hotels der guten Mittelklasse
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Halbpension
    • Fährüberfahrten lt. Programm
    • Nordkap-Gebühr
    • Nordlandfahrer-Urkunde
    • FISCHER Reiseleitung

    Einreise / Dokumente

    Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!

    Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

     

    Bitte geben Sie uns nach Buchung Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Nationalität bekannt. Diese müssen wir auf Grund der Fährüberfahrten ca. 1,5 Monate vor Abreise an unsere Agentur melden.

     

    Nebenkosten

    Für persönliche Ausgaben, wie Mittagessen, lokale Führer, Eintritte, Getränke, Trinkgelder und Souvenirs etc. ohne Berücksichtigung besonderer Ausgaben rechen Sie mit ca. EUR 350,- pro Person. Generell wird in Skandinavien kaum Bargeld entgegengenommen, weshalb Sie vor Ort vermehrt nur mit Bankomat- und Kreditkarte zahlen können.

    Trinkgelder für Führer, Fahrer oder Restaurantpersonal sind nicht inkludiert, wir empfehlen jedoch, ein Ihrem Ermessen entsprechendes Trinkgeld für die erbrachte Leistung zu geben.

     

    Wichtige Information / Eintritte: Während der Reise wird die Möglichkeit geboten, interessante Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und an Führungen teilzunehmen, die nicht im Reisepreis inkludiert sind. Sie entscheiden selbst, an welchen Führungen und Besichtigungen Sie gerne teilnehmen möchten! Gebühren dazu und diverse Eintritte werden vor Ort von der Reiseleitung, die Ihnen dazu auch alle Details bekanntgeben wird, eingehoben.

     

    Klima & Kleidung

    Während der Reise empfiehlt sich die Mitnahme von normaler bis wärmerer Straßenkleidung, bequeme, feste & witterungsbeständige Schuhe, einem Pullover und auch einem Regenschutz.

     

    Durchschnittliche Tagestemperaturen

     

    Kopenhagen

    Oslo

    Trondheim

    Hammerfest

    Malmö

    Jänner

    0,1 °C

    -2,3 °C

    -1,6 °C

    −5,2 °C

    0,1 °C

    Februar

    0,1 °C

    -1,3 °C

    -0,7 °C

    −5,0 °C

    0,1 °C

    März

    2,5 °C

    2,4 °C

    2,1 °C

    −3,7 °C

    2,3 °C

    April

    5,7 °C

    7,3 °C

    5,1 °C

    −1,0 °C

    6,1 °C

    Mai

    11,9°C

    14,0 °C

    10,5 °C

    3,2 °C

    11,1 °C

    Juni

    15,1 °C

    17,6 °C

    13,2 °C

    7,8 °C

    15,2 °C

    Juli

    16,4 °C

    19,9 °C

    15,3 °C

    11,3 °C

    16,7 °C

    August

    16,3 °C

    18,7 °C

    14,9 °C

    10,5 °C

    16,4 °C

    September

    13,2 °C

    13,7 °C

    11,3 °C

    6,6 °C

    13,3 °C

    Oktober

    9,5 °C

    8,1 °C

    6,7 °C

    2,0 °C

    9,5 °C

    November

    5,1 °C

    2,3 °C

    1,8 °C

    −1,6 °C

    4,1 °C

    Dezember

    1,8 °C

    -1,4 °C

    -1,1 °C

    −3,8 °C

    1,9 °C

     

    Zeitverschiebung

    Finnland:                Zeitdifferenz zu MEZ: +1 h    |    Zeitdifferenz zu MESZ: +1 h

     

    Die anderen Länder haben keinen Zeitunterschied zu Österreich.

     

    Gesundheit

    Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

     

    Impfungen: Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen.

    Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien, Tel. 01/ 4000-87621,

    und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

     

    Währung

    Finnland: Euro (EUR / €)

     

     

    Dänemark: Dänische Krone (DKK)

     

                      1 dänische Krone (DKK) = 100 Öre

     

                                  10 EUR = 74,20 DKK

                                  100 DKK = 13,48 EUR        (Stand Oktober 2014)

     

     

    Norwegen: Norwegische Krone (NOK)

     

                      1 Norwegische Krone (NOK) = 100 Öre

     

                                  10 EUR = 83,50 NOK

                                  100 NOK = 11,98 EUR        (Stand Oktober 2014)

     

    Schweden: schwedische Krone (SEK)

     

                      1 schwedische Krone (SEK) = 100 Öre

     

                                  10 EUR = 91,79 SEK

                                  100 SEK = 10,89 EUR        (Stand Oktober 2014)

     

     

    Geldwechsel ist vor Ort problemlos bei allen Banken, außerhalb der Bankzeiten am Flughafen, in guten Hotels und Wechselstuben möglich. Kreditkarten werden in vielen Restaurants und größeren Geschäften akzeptiert. Barabhebung in Landeswährung ist auch bei den zahlreichen Bankomaten vor allem in den großen Städten mittels Kreditkarte oder international gültiger Bankomatkarte möglich.

     

    Sonstiges

    Nicht vergessen: Reisewecker, Kamera (inklusive Batterien, Ladegerät, Film oder Speicherkarte)

    Bitte beachten Sie, dass Sie bei den Fährüberfahrten nur Handgepäck mitnehmen können, die Koffer bleiben im Bus.

    Keine Angebote verfügbar

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.