Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark

Expeditionskreuzfahrt "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland

16 Tage ab € 5.670,–

Reiseverlauf

1. Tag

Wien – Reykjavik

Flug von Wien nach Reykjavik. Nach Ankunft um Mitternacht erfolgt der Transfer zum Hotel.

2. Tag

Reykjavik (Island)

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Panorama-Stadtrundfahrt durch die nördlichste Hauptstadt der Welt. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hafen, wo unser exklusives Kreuzfahrtschiff, die World Explorer, schon bereitsteht. Nach der Einschiffung verlassen wir den Hafen um ca. 18.00 Uhr in Richtung Westermännerinseln.

3. Tag

Westmännerinseln (Island)

Bei unserem ersten Landgang besteht die Möglichkeit zu einem zweistündigen Bootsausflug entlang der Küste der Insel Heimaey mit Beobachtung einer Papageitaucher- Kolonie. Auch Wale können gesichtet werden, darunter Orcas, Zwergwale und Weißschnauzendelfine. Nach der Erkundung der Vogelklippen segeln wir in die Klettshellir-Höhle mit einer ausgezeichneten Akustik. Alternativ können wir bei einer Wanderung aktiv den Vulkanismus erleben und die Landschaft genießen.

4. Tag

Eskifjörður (Island)

Frühmorgens legt unser Schiff in Eskifjörður an, wo wir einen Rundgang (*Ausflugspaket) durch die Kleinstadt am Lochmund-Fjord mit ihren verstreut stehenden Häusern in isländischer, norwegischer und dänischer Bauweise, machen. Am Nachmittag wird eine fakultative Panoramafahrt angeboten, entlang der Fjorde bis zum Aussichtspunkt auf der Halbinsel Hólmanes mit einem Besuch der Nordlichter-Fotoausstellung in der Küstenstadt Fáskrúðsfjörður. 

5. Tag

Seyðisfjörður (Island)

Nach dem Frühstück an Bord erkunden wir bei einen Rundgang (*Ausflugspaket) das malerische Städtchen
Seyðisfjörður, das am Ende des gleichnamigen Fjords liegt. Nachmittags können wir optional auf einem Islandpferd
geruhsam die Landschaft erkunden oder bei einem Rundflug den wilden Osten Islands aus der Luft entdecken.

6. Tag

Akureyri (Island)

Vormittags legen wir in Akureyri an. Dort unternehmen wir eine Panoramafahrt durch die charmante Stadt, die farbenfroh von Meer und Bergen umrahmt wird, und entlang der Küste des Eyjafjörður-Fjords zum “Wasserfall der Götter” in Goðafoss. Zurück in Akureyri besuchen wir den Botanischen Garten und kehren dann wieder zum Pier zurück. Wer lieber entspannen möchte, kann am Nachmittag ein Naturbad in der heißen Lagune von Mývatn nehmen. Anschließend kreuzt unser Schiff durch die beeindruckende Fjordlandschaft bei Eyjafjörður.

7. Tag

Ísafjörður (Island)

Heute können wir nochmals einen letzten Landgang auf Island unternehmen, ehe es weiter in Richtung Grönland geht. Vormittags ist ein fakultativer Ausflug zum mehrstufigen Dynjandi-Wasserfall geplant, am Nachmittag eine Kajaktour durch die Bucht von Ísafjörður. Anschließend passieren wir den spektakulären Eisfjord bei Ísafjörður.

8. Tag

Erholung auf See

Genießen Sie einen Erholungstag an Bord des Luxusschiffes, das alle Ansprüche erfüllt.

9. Tag

Passage Prins Christian Sund (Grönland)

Heute erreicht die World Explorer den Süden Grönlands und die wohl beeindruckendste Meeresstraße der Welt: den Prins Christian Sund. Der von Gesteinsmassiven gesäumte rund 100 Kilometer lange Kanal ist eine besondere Schiffspassage. Kaskadenartig fließen unentwegt von den bis zu 1.000 Meter hohen Bergen Wasserfälle herab. Bei abwechslungsreichen fakultativen Zodiac-Ausfahrten können wir diese spektakuläre Eis- und Gletscherwelt hautnah erleben.

10. Tag

Nanortalik (Grönland)

Von 08:00 bis 20:00 Uhr verbringen wir unsere Freizeit in der charmanten Kleinstadt Nanortalik, wo sich auch das größte Freilichtmuseum Grönlands und die weiße Kirche aus dem Jahr 1916 befindet.

11. Tag

Qaqortoq (Grönland)

Morgens erkunden wir bei einem Rundgang (*Ausflugspaket) Qaqortoq, die größte Stadt Südgrönlands, die sich steil über den Fjord erhebt, mit ihren bunten Kolonialhäusern und gelben Fachwerkhäusern in dänischer Tradition, und bietet uns eine schöne Aussicht auf die Bucht. Am Nachmittag wird optional eine leichte Wanderung um den Tasersuaq See angeboten.

12. Tag

Prins Christian Sund (Grönland)

Heute kreuzt die World Explorer nochmals im Prins Christian Sund und wir haben Gelegenheit zu fakultativen Zodiac-Ausfahrten durch das ewige Eis Grönlands. 

13. Tag

Erholung auf See

Heute lassen wir Revue passieren und genießen den luxuriösen Komfort unseres Expeditionsschiffes.

14. Tag

Reykjavik (Island)

Bereits morgens erreichen wir wieder die Vulkaninsel Island und unseren Liegeplatz im Hafen von Reykjavik, wo wir optionale Ausflugsmöglichkeiten haben. Erkunden bei einem Tagesausflug zum „Goldenen Kreis“ die berühmtesten Wahrzeichen des Landes: den Nationalpark Þingvellir, den „Goldenen Wasserfall” Gullfoss sowie den explosiven Ur-Geysirs, die zusammen als „Golden
Circle“ bekannt sind. Dabei genießen wir auch eine unglaubliche Aussicht auf den Reykjanes-Rücken, dem einzigen Ort der Welt, an dem sich der Mittelatlantische Rücken, der die Eurasische von der Nordamerikanischen Platte trennt, über der Meereshöhe befindet. Alternativ können wir am Vormittag bei einem Bootsausflug Wale beobachten und am Nachmittag im 38 Grad warmen Wasser der „Blauen Lagune“ zwischen schwarzen Lavagestein entspannen.

15. Tag

Reykjavik (Island)

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und wir fahren zum Flughafen Keflavik. Von hier aus erfolgt der Rückflug mit Umsteigen nach Wien.

Impressionen

Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland, World Explorer, Yacht, Expeditionskreuzfahrt, Reykjavik, Westmännerinseln, Eskifjördur, Seydisfjördur, Akureyri, Isafjördur, Prins Christian Sund, Nanortalik, Qaqortoq, Papageientaucher, Dänemark
Expedition "Eisberge & Wale" von Island nach Grönland

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Linienflüge Wien – Keflavik – Wien mit LUFTHANSA mit Umsteigen
  • inkl. Flughafentaxen dzt. € 167,–
  • 23 kg Freigepäck, Bordservice
  • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Programm
  • Unterbringung in einem ausgesuchten Hotel der Mittelklasse mit Frühstück
  • Kreuzfahrt an Bord der World Explorer***** in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension während der Kreuzfahrt
  • – Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • – Mehrgängige Mittagsmenüs am Tisch serviert
  • – 5-gängiges Abendessen am Tisch serviert
  • – Kaffee/Tee zum Mittag- und Abendessen
  • – Kaffee & Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
  • – Begrüßungs- und Abschiedscocktail
  • – Festliches Kapitäns-Dinner
  • – Tischplatzreservierung an Bord
  • – Benutzung aller Bordeinrichtungen
  • Alle Hafensteuern
  • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludiert

  • Ausflugspaket mit 4 Ausflügen (Preis bei Buchung ab 01.10.18: € 299,- p.P.)

    •    Stadtrundgang Eskifjörður
  •    Stadtrundgang Seyðisfjörður
  •    Ausflug Akureyri mit Panoramafahrt und Godafoss-Wasserfall
  •    Stadtrundgang Qaqortoq

 

  • Landausflüge
  • Getränkepakete
  • Trinkgelder

Ihr Schiff

World Explorer ★ ★ ★ ★ ★ +

Kabinen

Alle Kabinen sind Außenkabinen
Expeditionskabinen: ca. 17m2, nicht öffnenbare Fenster
Infinitykabinen: ca. 25m2, absenkbare Fensterfront
Verandakabinen: ca. 25m2, Privatbalkon
220 V Stromspannung, Klimaanlage, Flachbildschirm, Radio, Telefon, individuell regulierbare Klimaanlage, Minibar und Safe, Föhn, Schminkspiegel und Bademantel auf der Kabine

Technische Daten

Baujahr 2018, 126 m Länge, 19 m Breite, 4,7 m Tiefgang, Max.geschwindigkeit 16 Knoten, 200
Passagiere, ca. 100 Besatzungsmitglieder, 98 Kabinen
Stabilisatoren, Eisklasse 1B, Polarklasse C, Zodiacs, 3 Passagier-Decks, 2 Aufzüge

Boardausstattung

2 Restaurants, 3 Bars, Cigar-Lounge, Casino, Theater, Wellness- & Fitnessbereich, Pool, Whirlpool, Souvenir-Shop, Bordarzt, Promenade, Sonnendeck.

Bordwährung: Euro, alle gängigen Kreditkarten und die EC-Karte werden an Bord als Zahlungsmittel akzeptiert. 
Bordsprache: Deutsch, Englisch.

Fluginforamtion

Termin
Hinflug OS9761
Von Wien
Nach Keflavik
Abflug 21:50
Ankunft 00:25
Rückflug OS9762
Von Keflavik
Nach Wien
Abflug 01:10
Ankunft 07:20

Die angegebenen Uhrzeiten entsprechen der lokalen Zeit am jeweiligen Flughafen. Änderungen seitens der Fluglinie vorbehalten.

Reiseinfos

Reiseinfos

ISLAND

  • Visumpflicht: Nein
  • Reisedokumente: Reisepass oder gültiger Personalausweis
  • Passgültigkeit: Mindestens 3 Monate bei Ausreise
  • Währung: 1 isländische Krone (ISK) = 100 Aurar
  • Zeitunterschied zu MEZ: -1 h
  • Elektrischer Strom: 230 Volt Wechselstrom, 50 Hertz

GRÖNLAND (DÄNEMARK)

  • Visumpflicht: Nein
  • Reisedokumente: Reisepass oder Personalausweis
  • Passgültigkeit: Gültig für die Dauer des Aufenthalts
  • Währung: 1 dänische Krone (DKK) = 100 Öre
  • Zeitunterschied zu MEZ: -4 h
  • Elektrischer Strom: 230 Volt/50 Hertz, flache Stecker

Stornokosten bei Rücktritt:

bis 210 Tage vor Reisebeginn: 10 % (maximal 150.- Euro)
bis 150 Tage vor Reisebeginn: 10 %
bis 90 Tage vor Reisebeginn: 20 %
bis 45 Tage vor Reisebeginn: 30 %
bis 30 Tage vor Reisebeginn: 50 %
bis 10 Tage vor Reisebeginn: 75 %
bis einen Tag vor Reisebeginn: 90 %
und am Anreisetag oder bei Nichtantritt: 95 %

des vereinbarten Reisepreises.

Stornierung von Einzelbetten (einzelne Reiseteilnehmer) in Doppel- oder Mehrbettkabinen:

bis 90 Tage: 60 %
ab 89 bis 45 Tage: 80 %
ab 44 bis 10 Tage: 90 %
ab 9 Tage bis zum Anreisetag oder bei Nichtantritt: 95 %

des vereinbarten Reisepreises.

Termine & Preise

Termin 04.08. - 19.08.2019
Expeditionskabine € 5.670
Einzelkabinenzuschlag € 4.500
Infinitykabine € 6.570
Einzelkabinenzuschlag € 5.310
Verandakabine mit Balkon 5 € 6.970
Einzelkabinenzuschlag € 5.805
Verandakabine mit Balkon 6 € 7.670
Einzelkabinenzuschlag € 6.390

Inklusivpreise pro Person.