Sie sind hier Home Flug-/ Busreisen Das Périgord & Bordeaux
€ 1375

Das Périgord & Bordeaux

Frankreich

8 Tage Reise in den Südwesten Frankreichs | Halbpension | Führung im Airbus Werk | Trüffelvorführung | Austernverkostung mit Wein | FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Reise Bild

max. 27 Personen pro Termin

    1. Tag: Wien – Toulouse

    Flug nach Toulouse. Nach der Ankunft entdecken wir das Kulturerbe der Innenstadt, das von herrschaftlichen Stadthäusern geprägt wird. Nachmittags Besuch des Airbuswerkes, wo der A 380 gefertigt wird. Nächtigung in Toulouse.

     

    2. Tag: Toulouse – Cahors – Rocamadour – Brive/Sarlat

    Fahrt nach Cahors, eine mittelalterliche Stadt mit ihrer berühmten Brücke über den Lot. Mit ihren Steinfassaden bietet uns das Felsendorf Rocamadour einen spektakulären Anblick. Nächtigung in Brive oder Sarlat.

     

    3. Tag: Sarlat – Marqueyssac – Beynac

    Wir besichtigen das Zentrum von Sarlat, bekannt aus den Krimis von Martin Walker. Dann besuchen wir die hängenden Gärten von Marqueyssac, die über der Dordogne thronen. Weiterfahrt nach Beynac, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt. Möglichkeit zu einer Bootsfahrt mit einem Gabare, einem typischen Kahn, auf der Dordogne.

     

    4. Tag: Brive/Sarlat – Lascaux – Pechalifour

    Morgens geht es in die Frühgeschichte der Menschheit, ins Tal der Vezere. In der Grotte Lascaux II oder IV bewundern wir die Nachbildung der berühmten Höhlenmalereien. Später sind wir auf dem Château de Commarque, eine Burg, dessen Geschichte bis in die Steinzeit zurückreicht. Danach wird uns auf einer Trüffelfarm bei Pechalifour die Suche nach dem schwarzen Gold des Périgord vorgeführt.

     

    5. Tag: Brive/Sarlat – Périgueux – St. Émilion – Bordeaux

    Fahrt nach Périgueux. Die über 2000 Jahre alte Stadt beeindruckt uns mit ihren knapp 40 Denkmälern. Danach geht es nach Saint-Émilion, einer Weinbaustadt. Deren Altstadt und das umliegende Weingebiet sind UNESCO-Weltkulturerbe. Besichtigung der Felsenkirche, des ehemaligen Stadttores und des Kreuzganges im Franziskanerkloster.

     

    6. Tag: Bordeaux – Atlantikküste – Pilat

    An der Atlantikküste besichtigen wir das ehemalige Fischerstädtchen Arcachon und verkosten fangfrische Austern mit einem Glas französischen Wein. Weiterfahrt zu den Dünen von Pilat, den größten Wanderdünen Europas.

     

    7. Tag: Bordeaux – Pauillac – St. Julien

    Besichtigung der Altstadt mit dem Miroir d‘Eau. Ausflug nach Pauillac und St. Julien auf der Médoc-Halbinsel zum Grand Crus Weingut Château Gruaud-Larose.

     

    8. Tag: Bordeaux – Toulouse – Wien

    Fahrt nach Toulouse und Rückflug nach Wien.

    • Flüge Wien – Toulouse – Wien mit ASL bzw. LUFTHANSA (Herbst)
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 75,–
    • 15 kg bzw. 23 kg Freigepäck, Bordservice
    • Rundreise im modernen Reisebus
    • Unterbringung in 3 Sterne Hotels
    • Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension
    • Führung im Airbus Werk, Trüffelvorführung,
    • Austernverkostung mit Wein
    • Stadtführungen Toulouse & Bordeaux
    • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien


    Frankreich

    Größe              643.800 km²

    Hauptstadt       Paris

    Bevölkerung    66,31 Mio. Einwohner

    Sprachen         Französisch

    Zeit                  MEZ

    Währung          Euro

    Nebenkosten

    Für persönliche Ausgaben, wie Mittagessen, lokale Führer, Eintritte, Getränke, Trinkgelder und Souvenirs etc. ohne Berücksichtigung besonderer Ausgaben empfehlen wir die Mitnahme im Wert von ca. € 250,-bis € 300,- pro Person.

     

    Einreise/ Dokumente

    Jeder Reiseteilnehmer benötigt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis!

    Hinweise zu Reisedokumenten: Grundsätzlich gilt innerhalb der europäischen Schengen-Staaten Reisefreiheit für alle EU-Bürger. Beachten Sie aber bitte, dass es laufend und überall zu Kontrollen durch die nationalen Behörden kommen kann und Sie verpflichtet sind, sich auszuweisen (Reisepass oder Personalausweis). Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für eine zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

     

    Elektrizität


    230 Volt/50, Hertz; In Frankreich werden die Steckdosen Typ E verwendet. Steckdose Typ E kann benutzt werden für Geräte mit Euro-Stecker Typ C. Stecker Typ F (Schuko) kann aber nur benutzt werden, wenn es ein extra Loch für den mittleren Kontaktstift hat. Sonst brauchen Sie doch einen Reisestecker-Adapter (Steckdosenadapter).

     

    Klima/ Kleidung/Gesundheit

    Während der Reise empfiehlt sich die Mitnahme normaler Straßenkleidung, bequemer Schuhe, eines Pullovers für kühlere Abende und auch eines Regenschutzes.

    Bei Kirchenbesuchen ist eine angemessene Kleidung angebracht.

     

    Gesundheit / Impfungen / Versicherung

    Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien (Tel. 01/ 4000-87621) und auf den Homepages des Bundesministeriums für Gesundheit oder der WHO.

    Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird empfohlen.

     

    Sonstiges

     

    Bitte vergessen Sie nicht auf die Mitnahme von Reisewecker, Kamera (inklusive Batterien, Ladegerät, Film oder Speicherkarte) und ausreichend Sonnenschutz (Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme...).

    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    08.09.2017 - 15.09.2017

    Inklusivpreis

    € 1375,- € 285,- € 7,-
    22.09.2017 - 29.09.2017

    Inklusivpreis

    € 1375,- € 285,- € 7,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.