Sie sind hier Home Kreuzfahrten Hongkong – Australien – Neuseeland – Südsee mit Hawaii & San Francisco
€ 7490

Hongkong – Australien – Neuseeland – Südsee mit Hawaii & San Francisco

Australien, China, Französisch-Polynesien, Neuseeland, Tahiti, USA

30 Tage Weltreise & Kreuzfahrt an Bord der Celebrity Solstice****(*) zu den atemberaubenden Insellandschaften des Pazifiks – mit Verlängerungsmöglichkeit in New York | FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Reise Bild

Einmal um die ganze Welt 2018

Zubringerflüge ab Graz, Salzburg, Linz und Innsbruck möglich.

Aufpreis Business Class auf Anfrage.

    1. Tag: Wien – Hongkong
    Am Nachmittag Abflug von Wien mit Umsteigen nach Hongkong.

    2. Tag: Hongkong / China
    Nach der Ankunft Empfang durch unsere örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Am Abend haben wir die Möglichkeit die Lichter der Millionenmetropole im Rahmen einer inkludierten Stadtrundfahrt bei Nacht zu erleben, bei der wir auch ein 8-gängiges, typisch Kantonesisches Abendessen genießen.

    3. Tag: Hongkong – Sydney
    Nach dem Frühstück beginnen wir mit unserer Stadtrundfahrt, die uns als erstes auf den berühmten Victoria Peak führt, von dem wir ein grandioses Panorama über die Stadt haben. Anschließend fahren wir nach Aberdeen, in den Alten Hafen mit seinen Hausbooten und Dschunken. Danach Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Sydney.

    4. Tag: Sydney / Australien
    Nach der Landung in Sydney unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch die australische Metropole, bei der wir u. a. das berühmte Opernhaus sehen und per Boot eine Hafenrundfahrt machen, bei der uns auch ein Mittagessen serviert wird. Transfer zu unserem Hotel – Freizeit. Abends besuchen wir das berühmte Obar & Dining Restaurant, wo wir begleitend zu unserem Abendessen das atemberaubende 360° Panorama der nächtlichen Skyline von Sydney genießen können.

    5. Tag: Sydney / Australien
    Heute steht eine weitere Stadtrundfahrt auf dem Programm. Dabei sehen wir Attraktionen wie den Bondi Beach, die Oxford Street, die Double Bay und Kings Cross.

    6. Tag: Einschiffung
    Gegen Mittag Transfer zum Hafen von Sydney und Einschiffung an Bord der Celebrity Solstice der luxuriösen Reederei Celebrity Cruises. Nachdem wir die Kabinen bezogen haben, gibt der Kapitän um 18:30 Uhr das Kommando „Leinen Los“ und wir stechen in See.

    7. & 8. Tag: Auf See
    Wir erkunden die Bordeinrichtungen und genießen die Atmosphäre im Liegestuhl an Deck während wir Kurs auf Neuseeland nehmen, wo auch unser nächstes Ziel liegt.

    9. Tag: Neuseeland / Bay of Islands
    Heute erwartet uns die bekannte Bucht der neuseeländischen Nordinsel. Diese Gegend ist ein beliebter Urlaubsort, sie eignet sich sehr gut zum Fischen, Segeln und weist auch viele Strände auf die zum Spazieren einladen.

    10. Tag: Neuseeland / Auckland
    Das Bild von Auckland wird von den ungefähr 50 inaktiven Vulkanen geprägt. Ihnen verdankt die Stadt die weitläufigen Parkanlagen, die bis ins Zentrum reichen. Die schönen Buchten mit ihren zahlreichen Segelbooten brachten der Stadt den Beinamen „City of Sails“ ein.

    11. Tag: Südsee / Datumsgrenze – auf See

    12. & 13. Tag: Auf See

    14. Tag: Papeete / Tahiti
    Früh morgens erreichen wir Papeete, wo wir heute bis Mitternacht verweilen werden. Wir erkunden die einzigartige Vulkanlandschaft während einer fakultativen Inselrundfahrt, die uns zu atemberaubenden Aussichtspunkten führt, von denen wir die lang gezogenen Lagunen der Insel, mit ihren schwarzen und weißen Sandstränden sehen. Auf dem Rückweg fahren wir durch ein Gebiet tropischer Fruchtplantagen.

    15. Tag: Moorea / Franz. Polynesien
    Gehört als kleine Schwester von Tahiti zu den Gesellschaftsinseln. Moorea ist ein Atoll, dessen Saumriff fast ungebrochen die gesamte Insel umgibt. Der Legende nach handelt es sich bei der traumhaft schönen Insel um die Rückenflosse eines großen Fisches.

    16. Tag: Bora Bora / Franz. Polynesien
    Die Insel verfügt über eine Vielzahl herrlich weißer Sandstrände und die Täler der Insel erstrahlen in einem Meer von Hibiskusblüten. Heute haben wir die Möglichkeit die schönsten Lagunenküsten an Bord eines luxuriösen Katamarans zu entdecken und an einem Traumstrand die Seele baumeln zu lassen.

    17. bis 21. Tag: Auf See

    22. Tag: Hilo / Hawaii
    Wir erreichen mit Hilo das hawaiianische Inselarchipel. Genießen Sie den heutigen Tag und verbringen Sie die Zeit bei einer fakultativen Inselrundfahrt. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Schönheit der Insel verzaubern.

    23. Tag: Lahaina / Maui / Hawaii
    Heute haben wir die Möglichkeit an Bord eine Walbeobachtungsfahrt zu buchen. Mit Meeresbiologen machen wir eine Ausfahrt und begeben uns auf die Suche nach den 40 Tonnen schweren Buckelwalen in deren natürlichen Umgebung. Ein einzigartiges Erlebnis.

    24. Tag: Honolulu / Hawaii
    Um 07:00 Uhr laufen wir in Honolulu auf der hawaiianischen Insel Oahu ein. Im Hafen des Nobelstadtteils Waikiki endet unsere Kreuzfahrt. Es folgt eine Stadtrundfahrt durch Honolulu, bei der auch der Besuch von Pearl Harbour und dem USS Arizona Monument inkludiert ist. Dieses wurde an jener Stelle im Meer errichtet über der das Kriegsschiff im 2. Weltkrieg versenkt wurde. Zu den Sehenswürdigkeiten von Honolulu gehört das zur Altstadt zählende Chinatown, die Kawaiahao Kirche, das Rathaus, das Kapitol, die Gouverneursvilla, der Iolani Palast – die Residenz der letzten beiden Könige von Hawaii, der Nationale Friedhof und das Aloha Stadium. Wir statten auch dem polynesischen Kulturzentrum, einen Besuch ab. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel.

    25. & 26. Tag: Hawaii
    Die Insel Oahu wirkt mit ihrer Hauptstadt Honolulu wie das kosmopolitische Herz des ganzen Archipels. Die weiße Architektur der Stadt liegt wie eine Oase im Blütenmeer des tropischen Regenwalds. Nach den Erlebnissen der letzten Wochen haben wir in Umgebung unseres Hotels Zeit zum Ausspannen, Baden und Spazieren durch tropische Gartenanlagen. Wir können darüber hinaus zwischen verschiedenen Fakultativausflügen wählen, auf denen wir die Höhepunkte der Insel nach unseren Vorstellungen entdecken können. Zu den Naturschönheiten gehören neben dem farbenreichen tropischen Regenwald v.a. die Vulkanlandschaften; z.B. der Diamantenkopfkrater. Die Hanauna Bucht ist ein sehenswertes Meeresreservat; durch das Halona Blowhole wird Meerwasser ähnlich eines Geysirs spektakulär in die Höhe geblasen, und von den Aussichtspunkten „Makapu’u“ und „Pali“ offenbaren sich die atemberaubenden Naturlandschaften der Insel.

    27. Tag: Oahu / Hawaii – San Francisco
    Transfer zum Flughafen von Honolulu und Weiterflug nach San Francisco. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel.

    28. Tag: San Francisco
    Während unserer Stadtrundfahrt entdecken wir eine der wohl schönsten und faszinierendsten Städte der Welt. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen die Golden Gate Bridge, das Hafenviertel Fisherman’s Wharf, die Altstadt Down Town und Chinatown. Am Nachmittag fahren wir mit dem Ausflugsboot auf die berühmte ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz oder lernen Sie San Francisco mit Hilfe einer Bootstour von einer ganz anderen Seite kennen.

    29. Tag: San Francisco / USA
    Nach dem Frühstück fahren wir in die Weinberge des Napa Valleys, wo verschiedenste Rebsorten kultiviert werden. Wir erfahren wissenswerte Details über den lokalen Weinanbau und die Verarbeitung der Trauben zu Cabernet Sauvignon, Ruby Red & Co. Wir runden unseren Aufenthalt mit einer Weinverkostung ab. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa bzw. nach New York im Zuge unseres Verlängerungsprogramms, wo Sie noch 3 Nächte im luxuriösen Hotel Conrad New York verbringen können.

    30. Tag: Wien
    Ankunft in Wien.

    • Linienflüge Wien – Hongkong – Sydney / San Francisco – Wien mit AUSTRIAN, QANTAS, LUFTHANSA und Partnergesellschaften
    • Inlandsflug Honolulu – San Francisco
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 850,–
    • 23 kg Freigepäck, Bordservice
    • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Programm
    • Kreuzfahrt an Bord der Celebrity Solstice ****(*) in der gebuchten Kategorie (beginnend mit dem Abendessen am 6. Tag und endet mit dem Frühstück am 23. Tag)
    • Unterbringung während dem Vor- und Nachprogramm in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse inkl. Frühstück
    • Stadtrundfahrt Sydney inkl. Hafenrundfahrt mit Mittagessen
    • Abendessen Sydney im Summit Restaurant
    • Inselrundfahrt Hawaii / Oahu am 23. Tag
    • Stadtrundfahrt San Francisco
    • Bootsausflug nach Alcatraz am 27. Tag
    • Eintrittsgebühren lt. Programm
    • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
    • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

     

    Verlängerungsprogramm New York

    • Flüge San Francisco – New York – Wien
    • Empfang am Flughafen und Transfer
    • 3 Nächte im 4 Sterne Hotel Conrad
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Amerikanisches Frühstück

    Dokumente:               

    Für Kreuzfahrten benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Dieser muss mind. noch 6 Monate nach Reiseende gültig sein. Es kann laufend und überall zu Kontrollen durch die Behörden kommen. Sie sind immer verpflichtet, sich auszuweisen!

    Bitte beachten Sie die Visa-Information für die USA auf der folgenden Seite.

    Seit Jänner 2009 müssen Sie vor der Einreise ein Formular im Internet ausfüllen. Sie erhalten von uns rechtzeitig eine Verständigung mit allen nötigen Informationen.

    Bitte senden Sie uns für das australische Visum eine gut lesbare Passkopie zu!

    Nebenkosten:

    Wir empfehlen die Mitnahme von US$ in kleiner Stückelung, da im pazifischen Raum in allen touristischen Geschäften, Bars, Restaurants, etc. in US-Dollar bezahlt werden kann.

    Wir empfehlen die Mitnahme von € 400.- pro Person für die Bezahlung von Getränken, Postkarten, etc. – ohne Berücksichtigung besonderer Ausgaben (wie z.B. der Ausflüge an Bord oder Trinkgeld). Bordwährung ist der US-Dollar. Ihre Ausgaben an Bord können Sie auch mit Kreditkarte (Mastercard oder Visa) bezahlen.

    Trinkgeld an Bord ist nicht inkludiert (ca. € 10,- pro Person und Tag)!

    Lokalzeit:      

    Die folgenden Angaben dienen der Orientierung und beziehen sich auf die mitteleuropäische Winterzeit.

    Österreich 12:00 Uhr

    Hongkong 18:00 Uhr

    Sydney 21:00 Uhr

    Neuseeland 23:00 Uhr

    Datumsgrenze 23:00 Uhr (00:00 Uhr nach UTC)

    Franz. Polynesien & Hawaii 01:00 Uhr

    San Francisco 03:00 Uhr

    Kleidung:       

    Während der von uns angebotenen Termine herrscht in allen Bereichen ein traumhaft-sommerliches Reiseklima. In Neuseeland ist es herbstlich. Wir empfehlen die Mitnahme von Sonnenschutz, Badebekleidung, guten Schuhen und komfortabler Kleidung für die Ausflüge und festlicher Kleidung für die beiden Gala-Abende am Schiff. Für die erste Etappe sollten Sie aber auch herbstliche Bekleidung (eine Windjacke und einen Regenschirm) im Gepäck haben.

    Elektrizität:              

    Wir empfehlen die Mitnahme eines Weltreise-Steckers für den Landaufenthalt. An Bord gibt es 220 Volt, Sie benötigen hier keinen Adapter. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Benutzung mitgebrachter Bügeleisen an Bord untersagt ist.

    Impfungen:                 

    Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen.

    Tropenzentrum Wien: Kundratstraße 3, 1100 Wien;

    Tel.: +43 (0)1 601 91 2434, Mail: office@tropenzentrum.at

    Sonstiges:        

    Filmmaterial, Reisewecker, Medikamente und weitere Artikel für den tägl. Gebrauch bitte in ausreichender Zahl mitnehmen, da nicht überall Einkaufsmöglichkeit besteht.

    Tipp:    

    Sollten Sie im Hafen alleine von Bord gehen, raten wir Ihnen an der Schiffsrezeption die Adresse der Anlegestelle mitzunehmen.

    EINREISEBESTIMMUNGEN USA

    Visumpflicht besteht für österreichische Staatsbürger, deren Reisepässe zwischen dem 26.10.2005 und 16.06.2006 ausgestellt wurden.

     Österreich wird Reisepässe für U.S. Reisende mit einer Vignette versehen, welche als Alternative zu den digitalen Fotobestimmungen akzeptiert worden ist. Seit dem 26. Oktober 2004 muss jede/r Reisende (auch Kinder) über einen Maschinenlesbaren Pass verfügen (in Österreich ist dies der rote EU Pass), um im Rahmen des Visa Waiver Programm reisen zu können. Die Foto-Vignette muss vor der Reise in die USA von den österreichischen Behörden in den Reisepass eingefügt werden.

    Das Visa Waiver Programm (VWP) ermöglicht es den Bürgern/innen der an diesem Programm teilnehmenden Länder, für die Dauer von 90 Tagen oder weniger zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken ohne ein Visum in die U.S.A. zu reisen. Reisende, die im Rahmen des VWP einreisen, können nicht arbeiten oder studieren. Wenn Sie beabsichtigen, zu Arbeits- oder Studienzwecken länger als 90 Tage zu bleiben, MÜSSEN Sie vor Ihrer Reise um ein Visum ansuchen. Wenn Sie dies unterlassen, können Sie bei der Einreise in die Vereinigten Staaten angehalten und mit dem erstmöglichen Flug nach Österreich zurückgeschickt werden. Weitere Erfordernisse entnehmen Sie bitte dem Folgenden:

    Sie sollten nicht versuchen, ohne Visum in die Vereinigten Staaten zu reisen, wenn:

    Sie bereits zuvor um ein Visum angesucht haben und Ihr Antrag abgelehnt wurde;

    Sie vorbestraft sind; oder

    Sie glauben, dass Sie aus einem anderen Grund nicht für ein Visum in Frage kommen. 

    Um die Kriterien des VWP zu erfüllen, müssen Reisende aus den Teilnahmeländern:

    1. einen gültigen, vom Teilnahmeland ausgestellten Pass haben und Staatsbürger/in dieses Landes sein (nicht nur in diesem Land wohnhafte Person);
    1. als temporäre/r Besucher/in für die Dauer von 90 Tagen oder weniger die Einreise begehren;
    1. wenn Sie via Flugzeug oder Schiff einreisen, über ein von einer anerkannten Transportlinie ausgestelltes Hin- und Rückreiseticket verfügen und an Bord einer solchen Linie in den Vereinigten Staaten ankommen. (Die meisten größeren Luftverkehrs- und Schifffahrtslinien gelten als anerkannt. Die Amerikanische Botschaft verfügt leider über keine Liste anerkannter Transportlinien. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Linie. Wenn Sie mit Privatflugzeug oder -boot reisen, benötigen Sie ein Visum.)
    1. wenn Sie über einen Grenzübergang zu Lande einreisen, Ihre finanzielle Liquidität sowie einen Wohnort außerhalb der U.S.A. nachweisen können;
    1. ein Visa Waiver Ankunfts- und Abreiseformular (I-94W) ausfüllen und unterzeichnen. Diese Formulare sind bei den am VWP teilnehmenden Linien sowie an Grenzübergängen zu Lande erhältlich. (Reisende sind ersucht, die Teilnahme ihrer Transportlinie am VWP vor der Abreise zu verifizieren.) Mit Unterzeichnung dieses Formulars gibt der/die Reisende an, dass er/sie die Rahmenbedingungen des Visa Waiver Programm versteht und auf das Recht einer Anhörung zur Zurückweisung oder Deportation verzichtet (falls der/die Reisende am Eintrittsort für nicht einreiseberechtigt befunden wird).

    Die Einreise aus Kanada oder Mexiko über Grenzübergänge zu Lande ist im Rahmen des VWP gestattet. Reisende, die an einem Grenzübergang zu Lande um Einreise ansuchen, müssen kein Rückreiseticket vorweisen können. Dasselbe gilt für Reisende, die an der Grenze an Bord einer Linie ankommen, die mit den Vereinigten Staaten ein Abkommen zur Teilnahme am VWP unterzeichnet hat. Alle anderen Erfordernisse im Rahmen des VWP gelten jedoch für diese Reisenden genauso.

    Temporäre Reisen, bei denen Sie die U.S.A. verlassen, sind innerhalb des 90-Tage-Limits gestattet. Nach der ersten Einreise in die Vereinigten Staaten ist es gestattet, mit dem Auto oder anderen Transportmitteln temporär nach Kanada, Mexiko oder auf benachbarte Inseln zu reisen und zurückzukehren, solange der Gesamtaufenthalt (in den Vereinigten Staaten plus angrenzenden Territorien und benachbarten Inseln) 90 Tage nicht überschreitet.

    ESTA - Elektronische Einreiseregistrierung für USA Reisen

    Seit dem 12. Januar 2009 müssen sich USA-Reisende ohne Visum zur Einreise in die Vereinigten Staaten bis spätestens 72 Stunden vor Abflug über das Online-System ESTA (Electronic System for Travel Authorization) registrieren.

    Wichtige aktuelle Änderung zur Einreise in die USA

    Die Registrierung (ESTA Formular) ist ab dem 08.Sep.2010 kostenpflichtig.

    Wie das Ministerium für Heimatsicherheit (DHS) und die Zoll- und Grenzschutzbehörde (CBP) der USA am 6. August bekanntgaben, wurde diese Gebühr auf $14 (derzeit ca. EUR 10,50) festgesetzt. Die Gebühren können bequem per Kreditkarte entrichtet werden. Akzeptiert werden Master Card, Visa, American Express und Discover. Die Kreditkarte muss nicht auf den Namen des Antragstellers ausgestellt sein. Bevor man seine vollständigen Kreditkarten-Daten nicht angegeben hat, wird die Registrierung nicht bearbeitet.

    Die Registrierung kann auch von einer dritten Person oder Ihrem Reisebüro vorgenommen werden. Sollten sich Ihre persönlichen Daten und/oder Ihr Reiseziel innerhalb der USA im Zeitraum zwischen Ihrer Registrierung und Ihrem Abflug ändern, müssen Sie Ihre neuen Daten vor Einreise aktualisieren.

    Sie erhalten von uns rechtzeitig eine Verständigung mit allen nötigen Informationen!

    Stornobedingungen

    ab Buchung bis 60 Tage vor Reiseantritt   10 %

    59 bis 30 Tage vor Reiseantritt                   20 %

    29 bis 15 Tage vor Reiseantritt                   50 %

    14 bis 8 Tage vor Reiseantritt                      75 %

    7 bis 0 Tage vor Reiseantritt                        90 %

    Bei Bedarf bieten wir Versicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung an!

     

    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    06.04.2018 - 05.05.2018 2 Bett Innen standard Deck 9/10/11 € 7490,- € 3585,- € 35,-
    06.04.2018 - 05.05.2018 2 Bett Außen Balkon standard Deck 6 € 7990,- € 4195,- € 35,-
    06.04.2018 - 05.05.2018

    2 Bett Außen Balkon superior

    Deck 7-10

    € 8390,- € 4325,- € 35,-
    06.04.2018 - 09.05.2018

    2 Bett Innen standard

    Deck 9/10/11

    mit Verlängerung New York

    € 9080,- € 4575,- € 35,-
    06.04.2018 - 09.05.2018

    2 Bett Außen Balkon standard

    Deck 6

    mit Verlängerung New York

    € 9580,- € 5185,- € 35,-
    06.04.2018 - 09.05.2018

    2 Bett Außen Balkon superior

    Deck 7-10

    mit Verlängerung New York

    € 9980,- € 5315,- € 35,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.