Sie sind hier Home Flussreisen Auf der Donau von Wien ins Schwarze Meer
€ 1239

Auf der Donau von Wien ins Schwarze Meer

Bulgarien, Rumänien, Serbien, Ungarn

9 Schifffahrt bis ins Donaudelta an Bord der MS Nestroy**** | Vollpension an Bord | inkl. Ausflugspaket | Deutschsprachige Bordreiseleitung

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Budapest
    Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die MS Nestroy in Wien/Nussdorf. Nachdem wir abgelegt haben, nimmt das Schiff Kurs auf Budapest.

     

    2. Tag: Budapest – Puszta – Belgrad
    In der Früh erreichen wir Budapest, wo wir von Bord aus bereits die Prachtbauten der ungarischen Hauptstadt bestaunen können. Während einer Stadtrundfahrt entdecken wir die Metropole näher und sehen hierbei einige Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Burgberg mit Schloss, die Matthiaskirche, das Millenniumsdenkmal oder die Stephanskirche. Am Nachmittag nehmen wir Fahrt auf in Richtung Süden und durchqueren dabei die Puszta, eine Grassteppe bzw. ein Ödland südlich von Budapest. Nachts überqueren wir die ungarisch-serbische Grenze.

     

    3. Tag: Belgrad – Derdap
    Gegen Mittag legen wir in Belgrad an und gelangen bei einer Stadtrundfahrt unter anderem zum Nationalmuseum und über den Terazijeplatz zum Parlament und zum Schloss des Fürsten Milos. Außerdem sehen wir z.B. die Kathedrale, die Markuskirche, das ehemalige Königsschloss Konak und das Schloss der Fürstin Ljubica. Belgrad ist zudem bekannt für die Festung Kalemegdan, an ihr bauten Kelten, Römer, Bulgaren, Byzantiner, Ungarn, Serben, Türken und Österreicher. Nachts verlässt die MS Nestroy Belgrad stromabwärts.

     

    4. Tag: Derdap – „Eisernes Tor“ – Rousse
    Wir genießen einen erholsamen Tag an Bord. Während der Fahrt passieren wir den Derdap, ein 100km langes Durchbruchstal zwischen den Karpaten und dem Balkangebirge, bis wir durch deren letzten Enge fahren – dem Eisernen Tor, dem Tor zu einer neuen Welt, der südlichen Walachei.

     

    5. Tag: Rousse – Veliko Tarnovo – Arbanassi
    Während der Nacht erreichen wir Bulgarien und legen morgens in Rousse an. Nach dem Frühstück begeben wir uns auf einen Tagesausflug bei dem wir zuerst die ehemalige Hauptstadt Veliko Tarnovo besuchen. Diese Stadt wurde einst „Königin der Städte“ bzw. „Zweites Konstantinopel“ genannt. Wir gelangen durch eine schmale Gasse zum Festungstor am Fuße des Zavarez-Hügels, der Zarenresidenz. Tief darunter, zu beiden Seiten des Flusses, ragen die Türme der historischen Kirchen empor. Nach dem Mittagessen machen wir einen Abstecher in das altertümliche Dorf Arbanassi, welches für seine bemalten Kirchen, den Künstlermarkt und seine bulgarischen Wohnbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert bekannt ist. Danach geht es wieder zurück nach Rousse.

     

    6. Tag: Oltenita – Bukarest – Cernavoda
    Die MS Nestroy verlässt das südliche Donauufer stromabwärts bis wir in Oltenita anlegen. Hier gehen wir für einen Tagesausflug nach Bukarest von Bord. Während unserer Busfahrt in die Hauptstadt Rumäniens sehen wir Weiten von Weizenfeldern wo früher nur endlose Steppen waren. Danach essen wir zu Mittag. Während der Stadtrundfahrt durch Bukarest sehen wir unter anderem die Altstadt mit der Stavropoleos-Kirche, den Palast des Volkes und das Freiheitsdenkmal sowie die ehemalige königliche Residenz. Abschließend geht es mit dem Bus weiter zum Schiff in Cernavoda. Abends nehmen wir wieder Fahrt auf.

     

    7. Tag: Cernavoda – Donaudelta – Vilkovo – Tulcea
    Wir erreichen das Donaudelta. Hier teilt sich die Donau in drei Hauptarme, welche durch Kanäle, Nebenflüsse und Seen miteinander verbunden sind. Dieses Delta erstreckt sich über 4.340 km². Seine Landschaft ist in Europa dank der atemberaubenden Kulisse aus Wasser, Schilfwänden, Büschen und Bäumen sowie hunderter Vogelarten einzigartig. Früh Nachmittags gelangen wir in die ukrainische Stadt Vilkovo. Hier machen wir mit einem Ausflugsboot eine Tour durch das Donaudelta und nehmen an einem Rundgang durch Vilkovo, der letzten Stadt vor der Mündung ins Schwarze Meer, teil. Abends Weiterfahrt nach Tulcea.

     

    8. Tag: Tulcea/Mila35
    Wieder zurück in Rumänien legen wir nach dem Frühstück in Mila35 an, von wo wir einen weiteren Bootsausflug in die Seitenarme des Donaudeltas unternehmen. Am Nachmittag fahren wir mit der MS Nestroy durch den Sulina-Arm bis zum Stromkilometer Null, wo wir das Schwarze Meer „begrüßen“. Anschließend geht es wieder flussaufwärts bis zur Donaudelta-Hauptstadt Tulcea. 

     

    9. Tag: Tulcea – Constanta – Wien
    Zeitig in der Früh verlassen wir die MS Nestroy und fahren mit dem Bus zum Flughafen von Constanta, von wo wir nach Wien retour fliegen.

    • Linienflug Tulcea – Wien
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 109,-
    • Bordservice, 23 kg Freigepäck
    • Schiffsreise an Bord der MS Nestroy**** von Wien – Tulcea
    • Alle örtlichen Transfers
    • 7 Ausflüge  lt. Programm (Wien-Tulcea):
      - Budapest: Stadtrundfahrt
      - Belgrad: Stadtrundfahrt
      - Ausflug Veliko Tarnovo und Arbanassi
      - Bukarest: Stadtrundfahrt inkl. Besuch des Dorfmuseums
      - 2x Bootsausflüge Donaudelta
      - Vilkovo: Rundgang
    • Vollpension an Bord
    • Schleusengebühren und Hafentaxen
    • Eintrittsgebührenlt. Programm
    • Deutschsprachige Bordreiseleitung

    Einreise / Visum
    Für die Einreise in die bereisten Staaten bei der „Donaukreuzfahrt“ sind für EU-Staatsbürger keine besonderen Visum-Formalitäten erforderlich. Der Reisepass muss nach Reiseende noch gültig sein.

     



    Flug
    Die Flugzeit von Wien nach Constanta/Bukarest und v.v. beträgt ca. 1 Std. 45 Min.
    Zeitverschiebung: Ungarn/Serbien gleich wie Österreich; Bulgarien/Rumänien: MESZ + 1 Std.

     



    Gesundheit / Impfungen
    Für Reisen nach Bulgarien, Serbien, Rumänien und Ungarn sind grundsätzlich keine Impfungen vorgeschrieben. Allerdings sollte die Notwendigkeit von Impfschutz und Prophylaxe Maßnahmen rechtzeitig vor Reisebeginn geprüft und gegebenenfalls ärztlicher Rat eingeholt werden. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich bei einem Gesundheitsamt, reisemedizinisch erfahrenem Arzt oder einem tropenmedizinischem Institut. Als Basisschutzprogramm werden Impfungen gegen Diphtherie/Tetanus, Polio, Hepatitis A/B sowie Typhus empfohlen. Es besteht bei allen Ländern ein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Die e-card der österreichischen Sozialversicherungsträger enthält auch die im EU/EWR-Raum gültige europäische Krankenversicherungskarte (EKVK). Trotzdem empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen (Reisedurchfall, Magenverstimmungen, Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme etc.) beinhaltet, wird empfohlen.

     

     

    Klima
    Für die diversen Länder gelten grundsätzlich dieselben Klimazonen – gemäßigt kontinental. Die Sommer sind allgemein etwas länger, sonniger und trockener als in Österreich. Kühl und regnerisch im Frühjahr, im Herbst trocken und mild.
    Bitte informieren Sie sich vor Abreise über die aktuellen Temperaturen vor Ort!

     



    Kleidung
    An Bord ist tagsüber legere, sportlich bequeme Kleidung empfehlenswert, die den verschiedensten Witterungsverhältnissen gerecht wird. Abends ist keine förmliche Abendkleidung erforderlich, allerdings ‚empfehlen‘ wir zum Kapitänsdinner angemessene Kleidung.
    Für die Landausflüge empfiehlt sich bequemes, festes Schuhwerk sowie einen Regenschutz.
    Um die Stunden an Deck genießen zu können, raten wir Ihnen sowohl einen Sonnenschutz als auch eine Sonnenbrille in Ihrem Reisegepäck vorzusehen.

     

     

    Reiseleitung
    Während der gesamten Flussreise kümmert sich das Team der MS Nestroy um Ihr Wohlbefinden. Die Ausflüge werden von örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitern geführt. Es besteht für Sie die Möglichkeit, an diversen Bordveranstaltungen teilzunehmen.
    Während der gesamten Reise wird Ihr Kreuzfahrtleiter an Bord sein, um für etwaige Fragen und Anliegen Ihnen gerne zur Verfügung zu stehen.

     



    Stromversorgung
    Das Stromnetz an Bord ist für 220Volt/50Hertz Wechselstrom ausgelegt; es ist kein Adapter erforderlich.

     



    Währung
    Bulgarien: LEW – 1 Euro = 1,93 BGN; Rumänien: LEU – 1 Euro = 3,38 RON
    Serbien: DINAR – 1 Euro = 82,60 RSD ; Ungarn: FORINT – 1 Euro = 255,- HUF
    Die Bordwährung ist der Euro. Um das Bordleben so angenehm wie möglich zu gestalten, ist ein bargeldloser Zahlungsverkehr eingeführt worden. Am Tage der Einschiffung erhalten Sie Ihre persönliche Kabinenkarte, welche Sie an Bord für alle Konsumationen vorweisen: Getränke an der Bar, im Restaurant oder aus Ihrer Kabine, Einkäufe im Shop und den Reinigungsservice Ihrer privaten Wäsche. Am Ende der Reise können Sie Ihre Gesamtrechnung bequem mit Bargeld, Bankomatkarte (Maestro) oder mittels Kreditkarte (Mastercard und Visa) begleichen. Geldwechsel ist an Bord nicht möglich.

    Sprache
    Gästeinformationen an Bord werden ausschließlich in deutscher Sprache erteilt.

     



    Fotografieren
    Sollten Sie einen analogen Fotoapparat besitzen, denken Sie daran, ausreichend Filmmaterial mitzunehmen, da sich bei Landgängen nicht überall Gelegenheit zum Kauf des selbigen bietet, und dieses oft nicht von ausreichender Qualität ist. Wir empfehlen die Mitnahme von Ersatzbatterien/-akkus für Ihre Kamera. Tipp: Da während der Flussfahrt immer eine enge Verbindung mit der vorbeiziehenden Landschaft besteht, ist es ratsam ein Fernglas mitzunehmen. Ganz allgemein wird in den Museen eine Gebühr für Fotografieren und Filmen eingehoben.

     



    Anmerkungen
    HOCH-/NIEDRIGWASSER
    Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder ev. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste insbesondere infolge von Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.

     

     

    Schiffsbeschreibung MS Nestroy

     

    Ihr Schiff

    Die MS Nestroy ist ein Schiffsneubau aus dem Jahr 2006/2007 und wurde Ende April 2007 in Dienst gestellt. Das Schiff fährt unter Schweizer Flagge. Das Schiff hat eine Länge von 125m, ist 11,45m breit und 1,55m tief. Es verfügt über gesamt 4 Decks, von unten nach oben: Grillparzerdeck, Schillerdeck, Goethedeck, Sonnendeck.

     

     

     

    Ihre Kabinen

    Insgesamt gibt es am Schiff 113 Kabinen, davon 41 Kabinen am Goethedeck sowie 37 Kabinen am Schillerdeck mit französischem Balkon - weiters gibt es 35 Kabinen am Grillparzerdeck mit nicht zu öffnenden Fenstern. Sämtliche Kabinen sind als Zweibett-Kabinen (ca. 12m²) ausgestattet, wobei untertags das Bett in eine Couch umgewandelt werden kann. Auf dem Schillerdeck und Goethedeck gibt es zusätzlich noch je 2 Suiten mit ca. 17m².

    Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, TV, Bordtelefon, Safe, Heizung und 220 Volt ausgestattet. Das Schiff ist vollklimatisiert, wobei jede Kabine individuell geregelt werden kann.

     

     

     

    Bordausstattung

    Das Foyer, die Rezeption sowie das Restaurant befinden sich auf dem Schillerdeck. Am Goethedeck finden Sie im Bug des Schiffes die gemütliche Panorama-Lounge sowie im Heck eine kleine Bar im Freien. Am Sonnendeck können Sie sich auf den Liegen oder Stühlen, in der Sonne oder unter dem Sonnendach so richtig entspannen. Die MS Nestroy hat als eines von wenigen Flusskreuzfahrtschiffen einen Aufzug, der die Gäste komfortabel zwischen den Kabinendecks befördert.

     



    Restaurant/Mahlzeiten

    Die Mahlzeiten an Bord werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen. Das Frühstück sowie das Mittagessen werden als Buffet offeriert, abends serviert Ihnen das Serviceteam ein mehrgängiges Menü. Stets steht Ihnen ein individueller Getränkeservice zur Verfügung. Der Kapitän freut sich schon darauf, Sie zum Welcome-Cocktail sowie Kapitänsdinner begrüßen zu dürfen.

     

     

    Stromversorgung

    Das Stromnetz an Bord ist für 220Volt/50Hertz Wechselstrom ausgelegt; es ist kein Adapter erforderlich.

     

     

    Kreuzfahrtreiseleitung

    Während der gesamten Flussreise kümmert sich das Team der MS Nestroy um Ihr Wohlbefinden. Die Ausflüge werden von örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitern geführt. Es besteht für Sie die Möglichkeit, an diversen Bordveranstaltungen teilzunehmen.

    Während der gesamten Reise wird Ihr Kreuzfahrtleiter an Bord sein, um für etwaige Fragen und Anliegen Ihnen gerne zur Verfügung zu stehen. Getränke sind im Preis nicht inkludiert.

     

     

     

    Stornobedingungen

    ab Buchung bis 60.Tag vor Reiseantritt...  25%
    ab 59. bis 40.Tag vor Reiseantritt...          50%
    ab 39. bis 20.Tag vor Reiseantritt...          75%
    ab 19 Tage vor Abreise...                       100%

     

     

     

    Trinkgeld

    Empfohlen werden € 7,- pro Person pro Reisetag.

    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    12.04.2018 - 20.04.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    12.04.2018 - 20.04.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    12.04.2018 - 20.04.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    12.04.2018 - 20.04.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    12.04.2018 - 20.04.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    12.04.2018 - 20.04.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    20.04.2018 - 28.04.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    20.04.2018 - 28.04.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    20.04.2018 - 28.04.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    20.04.2018 - 28.04.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    20.04.2018 - 28.04.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    20.04.2018 - 28.04.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    28.04.2018 - 06.05.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    28.04.2018 - 06.05.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    28.04.2018 - 06.05.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    28.04.2018 - 06.05.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    28.04.2018 - 06.05.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    28.04.2018 - 06.05.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    06.05.2018 - 14.05.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    06.05.2018 - 14.05.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    06.05.2018 - 14.05.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    06.05.2018 - 14.05.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    06.05.2018 - 14.05.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    14.05.2018 - 22.05.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    06.05.2018 - 14.05.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    14.05.2018 - 22.05.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    14.05.2018 - 22.05.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    14.05.2018 - 22.05.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    14.05.2018 - 22.05.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    14.05.2018 - 22.05.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    22.05.2018 - 30.05.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    22.05.2018 - 30.05.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    22.05.2018 - 30.05.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    22.05.2018 - 30.05.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    22.05.2018 - 30.05.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    22.05.2018 - 30.05.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    30.05.2018 - 07.06.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    30.05.2018 - 07.06.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    30.05.2018 - 07.06.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    30.05.2018 - 07.06.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    30.05.2018 - 07.06.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    30.05.2018 - 07.06.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    07.06.2018 - 15.06.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    07.06.2018 - 15.06.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    07.06.2018 - 15.06.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    07.06.2018 - 15.06.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    07.06.2018 - 15.06.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    07.06.2018 - 15.06.2018 Tulcea - Wien Goehtedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    15.06.2018 - 23.06.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    15.06.2018 - 23.06.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    15.06.2018 - 23.06.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    15.06.2018 - 23.06.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    15.06.2018 - 23.06.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    10.07.2018 - 18.07.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    15.06.2018 - 23.06.2018 Wien - Tulcea Goehtedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    10.07.2018 - 18.07.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    10.07.2018 - 18.07.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    10.07.2018 - 18.07.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    10.07.2018 - 18.07.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    10.07.2018 - 18.07.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    18.07.2018 - 26.07.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    18.07.2018 - 26.07.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    18.07.2018 - 26.07.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    18.07.2018 - 26.07.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    18.07.2018 - 26.07.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    18.07.2018 - 26.07.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    12.08.2018 - 20.08.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    12.08.2018 - 20.08.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    12.08.2018 - 20.08.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    12.08.2018 - 20.08.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    12.08.2018 - 20.08.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    12.08.2018 - 20.08.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    20.08.2018 - 28.08.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    20.08.2018 - 28.08.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    20.08.2018 - 28.08.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    20.08.2018 - 28.08.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    20.08.2018 - 28.08.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    20.08.2018 - 28.08.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    28.08.2018 - 05.09.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    28.08.2018 - 05.09.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    28.08.2018 - 05.09.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    28.08.2018 - 05.09.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    28.08.2018 - 05.09.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    28.08.2018 - 05.09.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    05.09.2018 - 13.09.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    05.09.2018 - 13.09.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    05.09.2018 - 13.09.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    05.09.2018 - 13.09.2018 Wien - Tulcea Goehtedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    05.09.2018 - 13.09.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    05.09.2018 - 13.09.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    13.09.2018 - 21.09.2018 Tulcea - Wien Grillparzer Deck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    13.09.2018 - 21.09.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    13.09.2018 - 21.09.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    13.09.2018 - 21.09.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    13.09.2018 - 21.09.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    13.09.2018 - 21.09.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    21.09.2018 - 29.09.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck achtern € 1439,- € 960,- € 0 ,-
    21.09.2018 - 29.09.2018 Wien - Tulcea Grillparzerdeck € 1539,- € 1232,- € 0 ,-
    21.09.2018 - 29.09.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck € 1989,- € 1400,- € 0 ,-
    21.09.2018 - 29.09.2018 Wien - Tulcea Goethedeck € 2089,- € 1480,- € 0 ,-
    21.09.2018 - 29.09.2018 Wien - Tulcea Schillerdeck Suite € 2439,- € 1760,- € 0 ,-
    29.09.2018 - 07.10.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck achtern € 1239,- € 800,- € 0 ,-
    21.09.2018 - 29.09.2018 Wien - Tulcea Goethedeck Suite € 2539,- € 1840,- € 0 ,-
    29.09.2018 - 07.10.2018 Tulcea - Wien Grillparzerdeck € 1339,- € 880,- € 0 ,-
    29.09.2018 - 07.10.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck € 1839,- € 1280,- € 0 ,-
    29.09.2018 - 07.10.2018 Tulcea - Wien Schillerdeck Suite € 2139,- € 1520,- € 0 ,-
    29.09.2018 - 07.10.2018 Tulcea - Wien Goethedeck € 1939,- € 1360,- € 0 ,-
    29.09.2018 - 07.10.2018 Tulcea - Wien Goethedeck Suite € 2239,- € 1600,- € 0 ,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.