Sie sind hier Home Reisetipp „Auf dem Weg in den Hohen Norden“
€ 1890

„Auf dem Weg in den Hohen Norden“

Dänemark, Norwegen, Skandinavien

14 bzw. 11 Tage exklusive Reise mit den schönsten Fjorden Norwegens, dem Nordkap und den Lofoten | Tägliches Frühstück, 1x Abendessen am 6. Tag | Nordkap-Gebühr | Nordlandfahrer-Urkunde | FISCHER Reiseleitung

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Berlin/Potsdam
    Fahrt über Prag und Dresden nach Berlin/Potsdam.

     

    2. Tag: Berlin – Rostock – Raum Kopenhagen
    Nach einer Stadtrundfahrt in Berlin reisen wir weiter in die Hansestadt Rostock, wo uns ein Fährschiff der Scandlines in knapp zwei Stunden nach Gedser auf der Insel Falster bringt. Weiter mit dem Bus auf die Insel Seeland und an den Öresund nach Kopenhagen, um die Hauptstadt Dänemarks kurz kennenzulernen. Nächtigung im Raum Kopenhagen.

     

    3. Tag: Raum Kopenhagen – Malmö – Raum Göteborg
    Über die Öresundbrücke erreichen wir Malmö mit der gotischen St.-Petri-Kirche, dem Rathaus aus dem 16. Jhdt. sowie dem von Fachwerkhäusern gesäumten Platz Lilla Torg. Unübersehbar ist das Hochhaus „Turning Torso", das höchste Gebäude Nordeuropas. Vorbei an Lund und Helsingborg und teilweise entlang der Westküste geht es in die Hafenstadt Göteborg. Nächtigung um Raum Göteborg.

     

    4. Tag: Raum Göteborg – Oslo – Geilo
    Heute passieren wir Norwegens Grenze und erreichen Oslo. Neben dem Vigeland-Park sehen wir bei einer Rundfahrt u.a. die neue Oper sowie das Königsschloss. Nach Ankunft der Fluggäste geht es weiter durch das bewaldete Hallingdal zu einem Fotostopp bei der rekonstruierten Stabkirche von Gol bevor wir Geilo erreichen.

     

    5. Tag: Geilo – Hardangerfjord – Raum Bergen
    Weiter durch die faszinierende Landschaft der Hardangervidda, der größten Hochebene Skandinaviens. Auf dem Weg ins Tal lohnt sich ein Stopp beim Wasserfall Vöringfoss,
    der 182m tief in eine Schlucht stürzt, ehe wir den lieblichen Hardangerfjord, den zweitlängsten Fjord des Landes, erreichen und diesen überqueren. Entlang dem
    Ufer und vorbei am Wasserfall Steindalsfoss erreichen wir über die Hochfl äche Kvamskogen die zweitgrößte Stadt Norwegens, Bergen. Nächtigung im Raum Bergen.

     

    6. Tag: Raum Bergen – Sognefjord – Geiranger/Stranda
    Auf unserer Route liegen u.a. der majestätische Sognefjord, einer der längsten und tiefsten Fjorde der Welt, der Ort Flam am Aurlandsfjord sowie die denkmalgeschützten
    Holzhäuser in Laerdal. Nach einer Fährüberfahrt über den Sognefjord nach Manheller erreichen wir Sogndal und durch Tunnel den wunderschönen Fjaerlandsfjord.
    Wir sehen den Gletscher Böyabreen, der oberhalb eines Sees liegt. Unser Ziel ist der Ort Geiranger am Geirangerfjord, einer engsten und schönsten Fjorde und ein UNESCO-Weltnaturerbe. Nächtigung in Geiranger bzw. Stranda.

     

    7. Tag: Geiranger/Stranda – Atlantikstraße – Trondheim
    Vormittags haben wir von der Adlerstraße herrliche Ausblicke. Dann überqueren wir mit der Fähre den Norddalsund den Moldefjord. Auf der Weiterfahrt erleben wir den Ozean hautnah, denn die Atlantikstraße verläuft zum Teil auf Brücken über die Inseln südlich von Kristiansund. Wir sehen auch die Hafenstadt Kristiansund, Fjorde und Seen, überqueren den Halsafjord mit einer Fähre und erreichen Trondheim mit dem Nidarosdom, ein Nationalheiligtum und die Krönungskirche der norwegischen Könige.

     

    8. Tag: Trondheim – Mo I Rana – Polarkreis – Bodö
    Auf dem Weg in den Norden passieren wir Regionen wie Verdal, wo die berühmte Schlacht von Stiklestad stattfand oder Steinkjer mit den jahrtausendalten Felszeichnungen. Wir kommen an der längsten Lachstreppe Europas vorbei
    und erreichen durch tiefe Wälder Mosjöen am Vefsnfjord. Weiter in die Hafenstadt Mo I Rana. Bummel auf der Fjordpromenade vorbei an den Holzhäusern von Moholmen
    und der Skulptur "Der Mann im Meer". Auf dem Saltfjell überschreiten wir den Polarkreis und erreichen Bodö.

     

    9. Tag: Bodö – Vesteralen/Lofoten
    Je nach Fährüberfahrt erkunden wir heute die Lofoten oder die Vesteralen, wo uns Landschaftsbilder mit bizarren Felsformationen, weißen Sandstränden, grünen Wiesen
    und Fischerdörfern erwarten. Auf dem Weg über die Inseln bieten sich wunderbare Sehenswürdigkeiten für einen Abstecher an. Nächtigung auf den Lofoten bzw. Vesteralen.

     

     

    10. Tag: Vesteralen/Lofoten – Raum Harstad/Narvik
    Weiterreise Richtung Harstad bzw. Narvik. In Harstad können Sie den Zwei-Mast-Schoner „Anna Rogde" bewundern oder die Adolfkanone aus dem 2. Weltkrieg. In Narvik lohnt sich ein fakultativer Besuch im Ofoten-Museum. Nächtigung im Raum Harstad oder Narvik.

     

    11. Tag: Raum Harstad/Narvik – Tromsö
    Auf unserem Weg nach Norden liegt der Wasserfall Malselvfoss. Vorbei am Balsfjord erreichen wir die lebhafte Universitätsstadt Tromsö mit der Eismeerkathedrale. Möglichkeit zu einer Seilbahnfahrt auf den Hausberg Storsteinen, um die schöne Aussicht auf die Stadt zu genießen.

     

    12. Tag: Tromsö – Alta
    Über Nordkjosbotn geht es weiter an den Lyngenfjord mit den Lyngenalpen. Die Straße schlängelt sich nun entlang der Fjorde nach Alta. Unterwegs kommen wir über das
    Kvaenangsfjell, von dem sich ein großartiger Ausblick auf das Meer und die Berge bietet, nach Alta, berühmt für ihre prähistorischen Felszeichnungen – ein UNESCO-Weltkulturerbe, und der „Kathedrale der Nordlichter“.

     

    13. Tag: Alta – Nordkap – Honningsvag
    Heute machen wir einen Abstecher nach Hammerfest, der „nördlichsten Stadt Europas". Vorbei am Porsangerfjord und durch den Nordkaptunnel erreichen wir die Insel Mageröya und Honningsvag. Am Abend steht dann der Besuch des aus dem Eismeer aufragenden Nordkapfelsens unter der Mitternachtssonne auf dem Programm. Die zum Teil unterirdisch in den Fels gebaute Nordkaphalle bietet u.a. eine Aussichtsplattform. Nächtigung in Honningsvag.

     

    14. Tag: Honningsvag – Lakselv – Wien
    Transfer zum Flughafen Lakselv und Rückflug.

    • Fahrt im österreichischen Luxusbus mit WC & Air Condition
    • Sonderflug Evenes – Wien mit AUSTRIAN
    • Linienflug Wien – Oslo mit AUSTRIAN (Flug/Flug)
    • inkl. Flughafentaxen dzt. € 282,–
    • 23 kg Freigepäck, Bordservice
    • Unterbringung in landestypischen Hotels der guten Mittelklasse
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Tägliches Frühstück
    • 1x Abendessen am 6. Tag
    • Nordkap-Gebühr, Nordlandfahrer-Urkunde
    • FISCHER Reiseleitung
    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    08.06.2018 - 21.06.2018 Inklusivpreis (Bus/Flug) € 1890,- € 595,- € 0 ,-
    08.06.2018 - 21.06.2018 Inklusivpreis (Bus/Flug) inkl. 9x Abendessen € 2180,- € 595,- € 0 ,-
    11.06.2018 - 21.06.2018 Inklusivpreis (Flug/Flug) € 1990,- € 555,- € 0 ,-
    11.06.2018 - 21.06.2018 Inklusivpreis (Flug/Flug) inkl. 9x Abendessen € 2210,- € 555,- € 0 ,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit. zzgl. € 15,- p.P. Servicepauschale.

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.