Sie sind hier Home Premium Busreisen Altösterreich – Galizien & Bukowina
€ 1150

Altösterreich – Galizien & Bukowina

Polen, Ukraine, Ungarn

9 Tage Reise in die ehemaligen k.u.k.-Kronländer nach Lemberg und Czernowitz | Halbpension | 1x Mittagessen im Kloster Potschajiw Lawra | 1x Weinverkostung; 1x Livemusik | 9 Eintritte | Audioguide-System | FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien

Reise Bild

    1. Tag: Wien – Olmütz – Krakau

    Fahrt nach Olmütz, durch die Beskiden und die Karpaten nach Krakau zum Hotel im Zentrum. Stadtrundgang.

     

     

    2. Tag: Krakau – Lancut – Przemysl

    Bei einer weiteren Besichtigung sehen wir u.a. den Marktplatz mit den Tuchhallen und die Marienkirche. Auf dem Weg in die Festungsstadt Przemysl besichtigen wir das Schloss Lancut mit dem Kutschenmuseum.

     

     

    3. Tag: Przemysl – Lemberg

    Nach einer Stadtführung Fahrt in die Ukraine nach Lemberg, damals viertgrößte Stadt der Monarchie, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Abendessen in einem landestypischem Restaurant im Zentrum.

     

     

    4. Tag: Lemberg

    Heute stehen die Höhepunkte Lembergs auf dem Programm: u.a. die Boim-Kapelle, die Armenische Kirche, das Jüdische Viertel sowie die Oper. Später Besuch des Lytschakiw Friedhofs.

     

     

    5. Tag: Lemberg – Brody – Potschajiw – Kamjanez Podilskyj

    Bei einem Rundgang durch Brody besichtigen wir das Roth-
    Gymnasium, die Ruinen der jüdischen Synagoge und den jüdischen Friedhof. Mittagessen in der Klosteranlage Potschajiw Lawra, der zweitwichtigste orthodoxe Wallfahrtsort der Ukraine. Fahrt in die Burgstadt Kamjanez Podilskyj.

     

     

    6. Tag: Kamjanez Podilskyj – Chotyn – Czernowitz

    Nach der Stadtführung und Burgbesichtigung legen wir noch einen Fotostopp bei der Burg von Chotyn ein und erreichen Czernowitz, auch „Klein Wien des Ostens“ genannt. Nach der Führung Abendessen in einem Restaurant.

     

     

    7. Tag: Czernowitz – Kolomyja – Jaremtsche

    Über den Ringplatz und durch die Herrengasse gehen wir zum Paul Celan Geburtshaus, zum Theater, zum jüdischen Friedhof und besichtigen die Metropolitenresidenz, ein UNESCO-Weltkulturerbe. In Kolomyja Besuch des Osterei-Museums und der UNESCO-Holzkirche in Nyschnij Werbisch. Abendessen mit Folkloremusik in Jaremtsche.

     

     

    8. Tag: Jaremtsche – Karpatenpass – Uschhorod

    Morgens Spaziergang zum Wasserfall am Fluss Pruth. Fahrt durch das „Geographische Zentrum Europas“ nach Mukatschewo zum Schloss Palanok. Nach einer Weinprobe mit Abendessen Nächtigung nach Uschhorod.

     

     

    9. Tag: Uschhorod – Wien

    Bei einer Stadtführung sehen wir u.a. das Ungwarer Schloss und die lange Lindenallee. Rückreise durch die Ungarische Tiefebene nach Wien.

    • Fahrt im Luxusbus mit WC & Air Condition
    • Unterbringung in zentralen 3 & 4 Sterne Hotels
    • Doppelzimmer mit Du/WC
    • Halbpension
    • Reiseverlauf lt. Programm
    • 1x Mittagessen im Kloster Potschajiw Lawra
    • 1x Weinverkostung; 1x Livemusik
    • Stadtführungen: Lemberg, Brody, Czernowitz, Jaremtsche, Uschhorod
    • Eintritte: Schloss Lancut & Kutschenmuseum, Lytschakiw Friedhof, Kloster Potschajiw, Burg Kamjanez Podilskyj, Metropolitenresidenz Czernowitz, Osterei-Museum, UNESCO-Holzkirche, Schloss Palanok, Schloss Ungwarer
    • Audioguide-System
    • FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien
    Datum Leistung Preis Einzelzimmerzuschlag Luftverkehrssteuer Personen Einzelzimmer Doppelzimmer
    21.07.2018 - 29.07.2018 Inklusivpreis € 1150,- € 250,- € 0 ,-
    08.09.2018 - 16.09.2018 Inklusivpreis € 1150,- € 250,- € 0 ,-
    *Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit. zzgl. € 15,- p.P. Servicepauschale.

    Ihre Reservierung

    Persönliche Angaben

    Ihre Email-Adresse nicht in die Newsletterdatenbank aufnehmen.


    Bitte geben Sie hier die vollständigen Namen aller Reiseteilnehmer (lt. Reisepass - durch Komma "," getrennt) ein.

    (*) Erforderlich
    Ihre Reservierung wurde erfolgreich gesendet.
    Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.